Start > News zu Reisende

News zu Reisende

Easyjet beklagt Protektionismus in deutschen Klimaplänen

Der britische Fluggesellschaft Easyjet sieht in den deutschen Klimaschutzplänen mit einer möglichen Erhöhung der Luftverkehrssteuer eine Benachteiligung des eigenen Geschäfts. "Die Pläne sind für mich eher Protektionismus, um bestimmte Geschäftsmodelle einiger Fluggesellschaften zu verteidigen. Für die Verringerung der CO2-Emissionen helfen sie nicht", sagte Easyjet-Europachef Thomas Haagensen der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" …

Jetzt lesen »

„The American Dream“ – Nordamerika per Kreuzfahrt umrunden

Reisende die ihren ganz persönlichen „American Dream“ erleben möchten, die sind mit einer Kreuzfahrt rund um Nordamerika bestens beraten. Dabei ist es möglich, Schauplätze zu entdecken, die ansonsten nur aus Hollywoodfilmen und Dokumentationen bekannt waren. An einem Tag ist es möglich, eine schillernde Metropolen zu entdecken, während es am nächsten …

Jetzt lesen »

Ministerium: Wirkung von Klimaplänen auf Flugverkehr unbekannt

Die Bundesregierung weiß nicht, ob ihre Pläne für eine höhere Luftverkehrsteuer Reisende zum Umsteigen von Flug auf den Zug bewegen können. "Der Bundesregierung liegen derzeit keine Kenntnisse vor, zu welchen Verlagerungseffekten zwischen den Verkehrsträgern Schiene, Straße und Luftverkehr eine Anhebung der Luftverkehrsteuer führen würde", heißt es in einer noch unveröffentlichten …

Jetzt lesen »

Fernreisen im Winter belasten den Organismus

Beginnt hierzulande die kalte Jahreszeit, zieht es viele Reisende in wärmere Gefilde. Doch gerade Fernreisen können unseren Körper belasten. Temperaturunterschiede, Zeitverschiebung und lange Flüge bedeuten Stress für den Organismus.

Jetzt lesen »

So vermeiden Sie Plastik im Urlaub

Im Urlaub möchte man am liebsten abschalten und sich über rein gar nichts Gedanken machen. Doch in Sachen Umwelt gibt es auch in den freien Tagen einiges zu beachten. Denn angesichts der massiven Verschmutzung der Meere, sollte jeder Reisende versuchen, Plastik so weit es geht zu vermeiden.

Jetzt lesen »

Anteil voll funktionsfähiger IC- und ICE-Züge bei unter 50 Prozent

Der Anteil voll funktionsfähiger IC- und ICE-Züge hat bei der Deutschen Bahn in jedem Monat des ersten Halbjahres unter 50 Prozent gelegen. Das berichtet die "Bild-Zeitung" (Mittwochsausgabe) unter Berufung auf eine Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion. Demnach habe der Anteil der störfreien Fernzüge 39 Prozent im Januar …

Jetzt lesen »

SPD-Fraktionsvize Bartol will schnelle Steuersenkung für Zugtickets

SPD Fraktionsvize Bartol will schnelle Steuersenkung fuer Zugtickets 310x205 - SPD-Fraktionsvize Bartol will schnelle Steuersenkung für Zugtickets

In der Diskussion über die Mehrwertsteuer auf Bahntickets hat sich SPD-Fraktionsvize Sören Bartol für eine Senkung der Steuer noch in diesem Jahr ausgesprochen. "Wenn das Klimakabinett über ein Gesamtpaket für mehr Klimaschutz in der Mobilität im September entschieden hat, ist das noch in diesem Jahr realistisch", sagte der Verkehrspolitiker den …

Jetzt lesen »

CSU will schnelle Mehrwertsteuersenkung für Zugtickets

CSU will schnelle Mehrwertsteuersenkung fuer Zugtickets 310x205 - CSU will schnelle Mehrwertsteuersenkung für Zugtickets

Verkehrspolitiker aus der CSU machen sich dafür stark, die Mehrwertsteuer auf Zugtickets so schnell wie möglich zu senken. "Ich bin für eine Steuersenkung so schnell wie möglich. Warum nicht auch schon zum Jahresende?", sagte die verkehrspolitische Sprecherin der Unionsfraktion, Daniela Ludwig, der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Auch die Klimabeauftragte der Union, …

Jetzt lesen »

Wendt: Keine „hundertprozentige Sicherheit“ an Bahnhöfen

Wendt Keine hundertprozentige Sicherheit an Bahnhoefen 310x205 - Wendt: Keine "hundertprozentige Sicherheit" an Bahnhöfen

Der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, hält hundertprozentige Sicherheit an deutschen Bahnhöfen für unmöglich: "Wir können keine hundertprozentige Sicherheit herstellen. Wenn sich jemand unauffällig verhält und zur Tat entschlossen ist, dann kann ihn niemand daran hindern", sagte Wendt den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochsausgaben). Durch mehr Polizisten und intelligente Videoaufklärung …

Jetzt lesen »

Grüne werfen Söder nach Bahnticket-Vorstoß Populismus vor

Gruene werfen Soeder nach Bahnticket Vorstoss Populismus vor 310x205 - Grüne werfen Söder nach Bahnticket-Vorstoß Populismus vor

Die Grünen haben CSU-Chef Markus Söder wegen seiner Forderung nach einer Absenkung der Mehrwertsteuer auf Bahntickets Populismus vorgeworfen. "Ich habe mich sehr gefreut über diesen Positionswechsel des CSU-Vorsitzenden, denn bisher hat die CSU die Reduzierung des Mehrwertsteuersatzes auf Bahntickets abgelehnt", sagte Grünen-Fraktionsvize Oliver Krischer, der "Welt" (Montagsausgabe). "Seit über zehn …

Jetzt lesen »