News zu Reisende

EU wird Visa-Abkommen mit Russland vollständig aussetzen

Die EU wird ein mit Russland geschlossenes Abkommen zur Erleichterung der Visa-Vergabe für Reisende vollständig aussetzen. Das kündigte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell nach Beratungen der Außenminister in Prag an. Der Schritt ist eine weitere Strafmaßnahme in Reaktion auf den russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine, der seit mehr als einem halben …

Jetzt lesen »

Beschwerden über die Bahn nehmen drastisch zu

Die Beschwerden über die Bahn bei der Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr (SÖP) haben sprunghaft zugenommen. Im ersten Halbjahr 2022 gingen 2.500 Schlichtungsanträge von Reisenden ein, das waren etwa 50 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum (1.653 Anträge), berichtet das „Handelsblatt“. Die meisten Beschwerden betreffen dabei Zugverspätungen und Zugausfälle. Als …

Jetzt lesen »

Fahrgastverband Pro-Bahn gegen Abschaffung der 1. Klasse

Der Fahrgastverband Pro-Bahn hat den Vorschlag der niedersächsischen Grünen, die 1. Klasse in Regionalbahnen abzuschaffen, scharf kritisiert. „Die Abschaffung der 1. Klasse in Regionalbahnen ist eine ziemlich dumme Idee – regional wie bundesweit“, sagte Pro-Bahn-Chef Detlef Neuß dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“. „Die acht bis zwölf Plätze der 1. Klasse freizugeben, bringt …

Jetzt lesen »

Umsatz im Dienstleistungsbereich steigt deutlich

Der Dienstleistungssektor in Deutschland hat im Februar 2022 insgesamt 13,9 Prozent mehr umgesetzt als im Vorjahresmonat. Gegenüber Februar 2020 stiegen die Umsätze um fünf Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Trotz deutlicher Anstiege gegenüber dem Vorjahresmonat lagen die Umsätze im zweiten Monat des Jahres in den konsumnahen …

Jetzt lesen »

Bund bereitet Verlängerung corona-bedingter Reisebeschränkungen vor

Die Bundesregierung arbeitet nach Auskunft mehrere Bundesländer an einer Verlängerung der coronabedingten Einreisebeschränkungen. „Die derzeitige Coronavirus-Einreiseverordnung (CoronaEinreiseV) des Bundes läuft zum 28. April aus“, sagte eine Sprecherin des Gesundheitsministeriums in Mecklenburg-Vorpommern der „Welt“ (Samstagausgabe). „Entsprechend eines Vorschlages des Bundes soll sie ohne weitere Änderungen bis zum 31. August 2022 durch …

Jetzt lesen »