Start > News zu reiseverband

News zu reiseverband

Deutscher Reisebürotag: Die Branche sucht Nachwuchs!

Deutscher Reisebürotag Die Branche sucht Nachwuchs 1554344189 310x205 - Deutscher Reisebürotag: Die Branche sucht Nachwuchs!

Beim Reisebürotag des Deutschen Reiseverbandes letzte Woche in Düsseldorf, standen zahlreiche Themen auf der Agenda. Ein Thema beschäftigt die Branche jedoch besonders: Fachkräfte- und Nachwuchsmangel in den Reisebüros. Warum die schönste Branche der Welt dringend Nachwuchskräfte sowie auch Fachkräfte sucht und wie die Zukunft aussieht, haben wir auf dem Reisebürotag …

Jetzt lesen »

Deutscher Reiseverband beklagt Flugverspätungen bei Eurowings

Deutscher Reiseverband beklagt Flugverspätungen bei Eurowings 310x205 - Deutscher Reiseverband beklagt Flugverspätungen bei Eurowings

Der Deutsche Reiseverband (DRV) beklagt die hohe Anzahl von Flugannullierungen und Flugzeitänderungen bei der Fluggesellschaft Eurowings. "Für die Reisebüros bedeutet diese Situation Mehrarbeit und dadurch hohe Kosten", sagte Verbandssprecherin Kerstin Heinen den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben). Denn sie müssten die Kunden informieren und eventuell Reisen umplanen, so die Sprecherin. Viele …

Jetzt lesen »

Laptop-Verbot: Deutscher Reiseverband mahnt einheitliche Regelung an

laptop verbot deutscher reiseverband mahnt einheitliche regelung an 310x205 - Laptop-Verbot: Deutscher Reiseverband mahnt einheitliche Regelung an

Der Deutsche Reiseverband (DRV) mahnt in der Debatte über ein mögliches Laptop-Verbot in Flugzeugen eine einheitliche Regelung an. "Natürlich müssen der Schutz und die Sicherheit des Passagiere absolut Priorität haben", sagte Verbandssprecherin Ellen Madeker der "Heilbronner Stimme" (Samstagausgabe): "Sollte es tatsächlich zu einem Verbot von Laptops und Tablets auf Flügen …

Jetzt lesen »

Reisekonzern Thomas Cook warnt vor höheren Preisen für Urlauber

reisekonzern thomas cook warnt vor hoeheren preisen fuer urlauber 310x205 - Reisekonzern Thomas Cook warnt vor höheren Preisen für Urlauber

Der massenhafte Betrug mit unbegründeten Entschädigungsforderungen gegen Hoteliers im Mittelmeer-Raum könnte tendenziell zu höheren Preisen für Urlauber führen: "Die Taten einer Minderheit werden Auswirkungen auf die große Mehrzahl ehrlicher Leute haben, die für ihren Jahresurlaub hart arbeiten mussten", sagte Thomas-Cook-Chef Peter Fankhauser der "Welt am Sonntag". Reiseveranstalter in Großbritannien werden …

Jetzt lesen »

Reiserecht: Reiseverband warnt vor Verschlechterungen

reiseverband warnt vor verschlechterungen fuer kunden und reisebueros 310x205 - Reiserecht: Reiseverband warnt vor Verschlechterungen

Der Vizepräsident des Deutschen Reiseverbands (DRV), Ralf Hieke, hat vor Verschlechterungen für Kunden und Reisebüros durch das geplante neue Reiserecht gewarnt. Die zugrunde liegende EU-Pauschalreiserichtlinie sei "ein Bürokratiemonster, das klassisch europäisch überreguliert", sagte Hieke der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Dienstag). Für Reisebüros könnte die Neuregelung sogar existenzbedrohend sein. Die Umsetzung der …

Jetzt lesen »

Reiseverband: Neue EU-Richtlinie könnte Reisebüros Existenz kosten

Reiseverband Neue EU Richtlinie könnte Reisebüros Existenz kosten 310x205 - Reiseverband: Neue EU-Richtlinie könnte Reisebüros Existenz kosten

Die Pauschalreiserichtlinie der EU, die im vergangenen Jahr geändert wurde und nun in deutsches Recht umgesetzt werden muss, könnte nach Ansicht des Deutschen Reise-Verbands (DRV) vielen Reisebüros die Existenz kosten. Die neue Richtlinie erweitert den Pauschalreisebegriff und sieht besondere Regeln für so genannte verbundene Reiseleistungen vor: Beim Verkauf von Einzelleistungen, …

Jetzt lesen »

Reiseverband: Deutsche Urlauber halten Griechenland die Treue

dts_image_7990_mkaigjapbo_2173_445_334

Trotz der Ungewissheit über den Verbleib Griechenlands im Euro erwartet der Deutsche Reiseverband (DRV) 2015 mindestens so viele deutsche Griechenland-Urlauber wie im Vorjahr. "Die Buchungen von Veranstalterreisen in Griechenland lagen im Zeitraum von Januar bis April 2015 knapp über den Vergleichszahlen des Vorjahres", sagte eines Sprecherin des DRV der "Rheinischen …

Jetzt lesen »

Urlaubsjahr 2014 erfüllt Branchenerwartungen kaum

dts_image_5761_aqbecjikpi_2172_445_334

Berlin - Das Urlaubsjahr 2014 erfüllt kaum die Erwartungen der Branche. "Von Januar bis August ging es um zwei Prozent nach oben", sagte Martin Buck, Chef der Reisemesse ITB Berlin, dem "Handelsblatt" (Freitagsausgabe). Zum Jahresende werde sich der Trend kaum noch verbessern.Noch im März hatte der Deutsche Reiseverband ein Wachstum …

Jetzt lesen »

Tourismusbranche blickt optimistisch in die Zukunft

Berlin - Die deutsche Tourismusbranche verbucht im Vorfeld der Internationalen Tourismusbörse (ITB) eine steigende Nachfrage nach Urlaubsreisen. "Allem Krisengerede zum Trotz: Die Deutschen verreisen gerne und häufiger", sagte der Präsident des deutschen Reiseverbands, Jürgen Büchy, der "Oberhessischen Presse". Vor allem die Balearen verzeichnen für den Sommer hohe Buchungszuwächse. Zu den …

Jetzt lesen »