Start > News zu Rentabilität

News zu Rentabilität

Voith-Chef kündigt Zukäufe an

Der Maschinen- und Anlagenbauer Voith plant weitere Zukäufe. "Wir hoffen, in den nächsten Monaten noch die eine oder andere Akquisition vermelden zu können", sagte Voith-Chef Toralf Haag dem "Handelsblatt" (Montagsausgabe) "Wir werden vor allem den Papier- und den Turbobereich stärken." Von der Einkaufstour sollen aber auch die anderen Sparten profitieren. …

Jetzt lesen »

Wirtschaftsweise Schnabel warnt vor Attacken auf EZB

Die Wirtschaftsweise Isabel Schnabel fordert Mäßigung bei der Auseinandersetzung über die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB). "Natürlich kann man über einzelne Maßnahmen streiten", sagte sie dem "Handelsblatt" (Montagsausgabe). "Aber dass Politiker, Journalisten und Banker das Narrativ verstärken, die EZB stehle den deutschen Sparern ihr Geld, das ist gefährlich. So etwas …

Jetzt lesen »

Rentenversicherung erhält immer mehr freiwillige Beiträge

Rentenversicherung erhaelt immer mehr freiwillige Beitraege 310x205 - Rentenversicherung erhält immer mehr freiwillige Beiträge

Immer mehr Menschen zahlen freiwillig zusätzliche Beiträge in die gesetzliche Rentenversicherung, um später eine höhere Rente zu bekommen. Die Summe der Zahlungen habe sich innerhalb von drei Jahren mehr als verachtfacht, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagsausgaben) unter Berufung auf Zahlen der Deutschen Rentenversicherung Bund. Grund ist eine Gesetzesänderung im …

Jetzt lesen »

Bericht: Migros setzt Lieferanten unter Druck

Migros

Die Migros weitet ihr Effizienzprogramm auf externe Lieferanten aus. Das schreibt die «Handelszeitung» in ihrer aktuellen Ausgabe. Dazu hat die Migros fünfzig ihrer Top-Lieferanten am 25. Januar zu einem aussergewöhnlichen «Lieferantenanlass» aufgeboten. An diesem Treffen im Zürcher Technopark, berichten Eingeweihte der «Handelszeitung», habe Migros-Chef Fabrice Zumbrunnen die Zulieferer auf Preissenkungen …

Jetzt lesen »

Gutachten: Kritik am Leistungsbilanzüberschuss ungerecht

Gutachten Kritik am Leistungsbilanzüberschuss ungerecht 310x205 - Gutachten: Kritik am Leistungsbilanzüberschuss ungerecht

Einem Gutachten des Kieler Instituts für Weltwirtschaft im Auftrag des Bundesfinanzministeriums zufolge lohnen sich deutsche Auslandsinvestitionen viel mehr als häufig dargestellt. "Die deutschen Direktinvestitionen verzeichnen seit dem Jahr 2005, trotz Verlusten während der Finanzkrise, netto leichte Bewertungsgewinne", heißt es in dem Gutachten, über das das "Handelsblatt" (Mittwochausgabe) berichtet. Damit sei …

Jetzt lesen »

Solarstrom-Boom auf Deutschlands Dächern

solarstrom boom auf deutschlands daechern 310x205 - Solarstrom-Boom auf Deutschlands Dächern

Auf Deutschlands Dächern wird immer mehr Solarstrom erzeugt. Die Nachfrage nach Photovoltaik im Eigenheimsektor sei 2017 gegenüber dem Vorjahr um etwa ein Viertel gestiegen, berichtet das "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Donnerstagsausgaben) unter Berufung auf eine Schätzung des Bundesverbandes Solarwirtschaft. Insgesamt wurden demnach im vergangenen Jahr rund 55.000 Solarstrom-Anlagen mit einer Nennleistung von …

Jetzt lesen »

Ökobau: Ohne Eigentum vom Boom profitieren

Oekoimmobilien 310x205 - Ökobau: Ohne Eigentum vom Boom profitieren

Die Nachfrage nach Immobilien in Deutschland ist ungebrochen, im Zinstief wird gebaut und gekauft wie kaum jemals zuvor. Wer heute beispielsweise ein besonders energieeffizientes Gebäude erstellt, profitiert nicht nur von den niedrigen Zinsen, sondern auch von üppigen staatlichen Förderungen - und bringt ganz nebenbei auch noch die Energiewende ein großes …

Jetzt lesen »

Schaeffler-Vorstandschef verteidigt Verbrennungsmotoren gegen Kritik

schaeffler vorstandschef verteidigt verbrennungsmotoren gegen kritik 310x205 - Schaeffler-Vorstandschef verteidigt Verbrennungsmotoren gegen Kritik

Der Vorstandschef des Automobilzulieferers Schaeffler, Klaus Rosenfeld, hält die europaweiten Ziele zur Reduktion des Kohlendioxid-Ausstoßes ohne Verbrennungsmotoren kurzfristig für unrealistisch. "Eines ist klar: Ohne optimierte Verbrenner und ohne elektrische oder hybride Antriebe sind die 95-Gramm CO2-Flottenausstoß bis 2020 nur sehr schwer zu erreichen", sagte Rosenfeld dem Wirtschaftsmagazin "Capital" (Ausgabe 9/2017). …

Jetzt lesen »

treeme: Nachhaltigkeit und Geldanlage passen zusammen

Geldanlagen

Was wird aus meinem privat angelegten Vermögen? Kann ich mein Geld ertragreich arbeiten lassen und dabei gleichzeitig einen positiven Beitrag für die Gesellschaft leisten? Gerade junge Menschen denken in immer größeren Schritten in Richtung Zukunft, wenn es um die Sicherung ihres Besitzes geht. Mit dem Projekt TREEME der Green Wood …

Jetzt lesen »

Heilberufe-Portal: Betriebswirtschaft für Ärzte und Praxisgründer

Heilberuf 310x205 - Heilberufe-Portal: Betriebswirtschaft für Ärzte und Praxisgründer

(Sponsored) Die Niederlassung als Arzt mit einer eigenen Praxis will gut durchdacht sein. Nicht nur, dass geeignete Praxisräumlichkeiten gefunden werden müssen. Es gilt darüber hinaus, das Interieur mit den erforderlichen technischen bzw. medizinischen Geräten zu konzeptionieren. Sicherlich ist all dies mit einem beträchtlichen finanziellen Aufwand verbunden. Aber es gibt noch …

Jetzt lesen »

Versorger wollen 69 Kraftwerke abschalten

versorger wollen 69 kraftwerke abschalten 310x205 - Versorger wollen 69 Kraftwerke abschalten

Die Energieversorger in Deutschland wollen immer mehr Kraftwerke stilllegen. Wie "Bild" (Donnerstag) unter Berufung auf Daten der Bundesnetzagentur meldet, sollen insgesamt 69 Kraftwerke vom Netz genommen werden oder sind schon abgeschaltet. Das sind 18 Prozent mehr als ein Jahr zuvor und so viele wie nie. Die abzuschaltende Leistung beträgt rund …

Jetzt lesen »