Start > News zu REWE

News zu REWE

Die Rewe Group ist ein deutscher Handelskonzern mit Sitz in Köln. Der Name Rewe ist ein Akronym und steht für „Revisionsverband der Westkauf-Genossenschaften“. Unternehmensschwerpunkte bilden der Lebensmittelhandel und die Touristiksparte. Die bedeutendsten Unternehmen unter dem Dach der Rewe Group sind die REWE-Zentral-AG sowie die REWE-Zentralfinanz eG in Köln.
Die Basis der genossenschaftlichen Handelsgruppe bilden die selbstständigen Einzelhändler. Im Geschäftsjahr 2012 wies die Rewe Group einen Umsatz von 41,5 Mrd. Euro aus, der von 327.600 Beschäftigten in 15.538 Märkten erwirtschaftet wurde. Die Rewe Group ist damit der zweitgrößte Lebensmittelhändler in Deutschland hinter der EDEKA Gruppe aus Hamburg.

Edeka-Chef kritisiert neue EU-Handelsrichtlinie

Edeka-Chef Markus Mosa äußert scharfe Kritik an der von der EU geplanten Richtlinie gegen unfaire Handelspraktiken. „Die Richtlinie aus Brüssel ist ein Angriff auf die Vertragsfreiheit“, sagte Mosa der „Bild-Zeitung“ (Donnerstagsausgabe). Änderungen des EU-Parlaments am Kommissions-Entwurf bezeichnete er als „vollkommen verrückt“. „Internationale Konzerne mit gigantischen Renditen sollen vor nationalen Händlern …

Jetzt lesen »

Rewe prüft weitere Investitionen in Online-Handel

Die Rewe-Gruppe bereitet eine Ausweitung ihrer Infrastruktur für den Online-Handel mit Lebensmitteln vor. Nach der kürzlich erfolgten Inbetriebnahme eines weitgehend automatisierten Auslieferungslagers bei Köln fasst das Management neue Projekte ins Auge. „Wir haben uns in zwei, drei weiteren Städten Grundstücke für zusätzliche Onlinelager gesichert“, sagte Vorstandschef Lionel Souque der „Welt …

Jetzt lesen »

Rewe verbannt Plastik-Einweggeschirr

Die Rewe-Gruppe will bis zum Jahr 2020 sämtliches Einweggeschirr aus Kunststoff aus ihrem Sortiment verbannen. Das sagte der Vorsitzende der Rewe-Gruppe, Lionel Souque, der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. Demnach werde der Verkauf von Besteck, Tellern und Bechern aus Einwegplastik spätestens dann in allen etwa 6.000 Rewe-, Penny- und Toom-Märkten gestoppt. Das …

Jetzt lesen »

Rewe erwartet spürbaren Umsatzschub durch Fußball-WM

Der Handelskonzern Rewe erwartet von der Fußballweltmeisterschaft einen spürbaren Umsatzschub. „Spielt die deutsche Mannschaft gut, hebt das eindeutig die Konsumstimmung. In den Wochen der Weltmeisterschaft rechnen wir für unsere Filialen mit einem Mehrumsatz von mindestens zwei Prozent“, sagte der Vorstandsvorsitzende Lionel Souque der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Samstagsausgabe). Konkrete Zahlen nannte …

Jetzt lesen »

Werbeausgaben von Lidl und Aldi auf Rekordniveau

Die deutschen Lebensmittelhändler liefern sich eine beispiellose Werbeschlacht. Am meisten Reklamegeld gibt laut einer externen Einschätzung Lidl aus. Nach einer Analyse der Media- und Marketingberatung Ebiquity, über die die „Welt am Sonntag“ berichtet, soll der Discounter allein im vergangenen Jahr geschätzt etwa 272,9 Millionen Euro in Werbung gesteckt haben – …

Jetzt lesen »

Einzelhandel fürchtet „Schnellschüsse“ beim Verbot des Kükentötens

Der Einzelhandel in Deutschland hat vor „Schnellschüssen“ beim Verbot des Kükentötens gewarnt. „Es wäre der GAU für die Brütereien in Deutschland, wenn die Politik wegen der technischen Fortschritte bei Verfahren zur Geschlechtsbestimmung im Ei von einem Tag auf den anderen das Kükentöten untersagen würde“, sagte Ludger Breloh, Rewe-Bereichsleiter für Strategie …

Jetzt lesen »

BA testet Alg-II-Barauszahlung im Einzelhandel ab Mitte 2018

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) will ab Mitte 2018 ihr umstrittenes neues Barauszahlungssystem im Einzelhandel für Arbeitslosengeld-II-Empfänger testen. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion hervor, berichtet die „Rheinische Post“ (Samstagsausgabe). Der Test „der neuen Barzahlungsmöglichkeit ist in bis zu zehn Agenturen für Arbeit …

Jetzt lesen »

Initiative Tierwohl führt Label für Geflügelfleisch ein

Die vom Bauernverband, der Fleischwarenindustrie und Handelsketten getragene Initiative Tierwohl führt erstmals ein Label zur Kennzeichnung von Produkten ein, die nach den Kriterien der Organisation erzeugt wurden. „Voraussichtlich ab April 2018 kann unbehandeltes Geflügelfleisch aus Betrieben, die an der Initiative teilnehmen, entsprechend mit unserem Logo gekennzeichnet werden“, sagte Tierwohl-Geschäftsführer Alexander …

Jetzt lesen »

Nach Übernahme Umsatzplus bei früheren Kaiser’s-Tengelmann-Filialen

Die Umsätze der früheren Filialen von Kaiser`s Tengelmann legen nach der Übernahme durch Edeka und Rewe stark zu. „Der Umsatz wächst in den umgeflaggten Märkten zweistellig“, sagte Edeka-Vorstandschef Markus Mosa der „Bild am Sonntag“. „Wir investieren parallel zu unserem bestehenden Geschäft rund 100 Millionen Euro in die Modernisierung der übernommenen …

Jetzt lesen »