Start > News zu Rhein Main Gebiet

News zu Rhein Main Gebiet

Das Rhein-Main-Gebiet, auch Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main, ist eine der elf europäischen Metropolregionen in Deutschland, die von der Ministerkonferenz für Raumordnung definiert wurden. Es ist benannt nach den beiden Flüssen Main und Rhein und liegt im Süden Hessens sowie Teilen der angrenzenden Länder Rheinland-Pfalz und Bayern. Kern der Metropolregion ist der städtische Ballungsraum Frankfurt/Rhein-Main. Die 14.800 Quadratkilometer große Metropolregion hat etwa 5,5 Millionen Einwohner, der Ballungsraum Frankfurt/Rhein-Main etwa 2,2 Millionen.

Bundeskriminalamt: Mehr Wohnungseinbrüche in den Wintermonaten

Brecheisen

Berlin – Vor allem in der dunklen Jahreszeit schlagen Einbrecher in Wohnungen und Häusern zu. Das stellt das Bundeskriminalamt (BKA) in seiner „Lagedarstellung Wohnungseinbruchdiebstahl 2012“ fest, die der „Welt“ vorliegt. Die Täter kommen meist werktags in den Monaten zwischen Oktober und März. Ein Vergleich der Wochentage zeigt, dass die Einbruchszahlen …

Jetzt lesen »

CDU und Grüne nehmen in Hessen Koalitionsverhandlungen auf

Wiesbaden – Die hessischen Grünen wollen Koalitionsverhandlungen mit der CDU aufnehmen. Dafür habe sich eine eindeutige Mehrheit des Parteirates ausgesprochen, sagte Grünen-Landeschef Tarek Al-Wazir. „Wir haben heute eine sehr intensive und sehr nachdenkliche, zwischendurch auch sehr emotionale, aber immer sehr, sehr, sehr solidarische Debatte geführt und immer an den Inhalten …

Jetzt lesen »

Deutsche Flugsicherung protestiert gegen Windräder

Frankfurt/Main – Der Betrieb von Funk-Navigationsanlagen verhindert nach Informatione des „Spiegel“ zunehmend den Bau von Windrädern zur Stromerzeugung. Im Umkreis von 15 Kilometern um UKW-Drehfunkfeuer, mit deren Hilfe Verkehrsflugzeuge ihre Position bestimmen, könnten die Windkraftanlagen den Funkstrahl ablenken und die Flugzeuge auf einen falschen Kurs schicken, befürchtet die Deutsche Flugsicherung …

Jetzt lesen »

Bericht: CIA war in Deutschland gegen Sauerlandgruppe aktiv

Berlin – Eine Operationsgruppe des US-Auslandsgeheimdienstes CIA hat 2006 und 2007 einen bis heute unbekannten Einsatz gegen die terroristische Sauerlandgruppe durchgeführt. Dies berichtet das Nachrichtenmagazin „Focus“ unter Berufung auf Berliner Sicherheitskreise. Mehrere Dutzend Experten aus der CIA-Zentrale reisten Ende 2006 nach Deutschland ein. Darunter waren Chemiker, Dolmetscher und nahkampferprobte Ex-Soldaten …

Jetzt lesen »

Al-Wazir: Stehe für hessisches Wirtschaftsministerium zur Verfügung

Wiesbaden – Der Spitzenkandidat der hessischen Grünen für die Landtagswahl am 22. September, Tarek Al-Wazir, hat für den Fall einer Regierungsbeteiligung seiner Partei die Zuständigkeit der Grünen für Umwelt und Energie gefordert. In einem Beitrag für die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Montagsausgabe/F.A.Z.) schreibt Al-Wazir, die Partei sei auch darauf vorbereitet, Verantwortung …

Jetzt lesen »

Studie: München und Berlin sind die IT-Gründerzentren

Berlin – München und Berlin sind die IT-Gründerzentren in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie zur Gründungsdynamik im Bereich IT und Internettechnologien, die der Hightech-Verband Bitkom am Dienstag in Berlin vorgestellt hat. Demnach folgen hinter München auf Platz eins und Berlin auf Platz zwei das Rhein-Main-Gebiet mit Frankfurt sowie …

Jetzt lesen »

Ramsauer fordert mehr sozialen Wohnungsbau

Berlin – Bundesbauminister Peter Ramsauer (CSU) sieht akuten Handlungsbedarf gegen die rapiden Mietpreissteigerungen in deutschen Großstädten. „Wir brauchen mehr sozialen Wohnungsbau“, sagte Ramsauer der in Berlin erscheinenden „Welt am Sonntag“. „Vor allem in den Ballungszentren und den Metropolen München, Hamburg, Berlin oder dem Rhein-Main-Gebiet gibt es eine Knappheit an Wohnungen.“ …

Jetzt lesen »

Polizei fasst Panzerknacker-Bande nach 360 Einbrüchen in ganz Deutschland

Idar-Oberstein – Der Polizei in Rheinland-Pfalz ist die Festnahme einer deutschlandweit aktiven Bande von Tresorknackern gelungen. Die vier Männer und zwei Frauen sollen bei mehr als 360 Einbrüchen einen Schaden von rund 1,2 Millionen Euro angerichtet haben, wie die Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach und die Polizeibehörde Idar-Oberstein am Mittwoch mitteilten. Die …

Jetzt lesen »

Lokführer starten bundesweite Warnstreiks

Lokführer starten bundesweite Warnstreiks Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat am Dienstagmorgen mit ihren bundesweiten Warnstreiks bei der Bahn begonnen. Seit 6 Uhr müssen sich Bahnreisende auf Zugausfälle und Verspätungen einstellen. Die Streiks sollen zunächst bis 8 Uhr dauern. Betroffen sind neben der Deutschen Bahn (DB) auch die sechs größten …

Jetzt lesen »