Start > News zu RHJI

News zu RHJI

RHJ International is a financial services group, listed on the Euronext stock exchange in Belgium, with principal activities in wealth management, asset management and merchant banking.
The group’s wealth management operations are conducted through Kleinwort Benson: an independent and relationship-driven private bank, with £5.1 billion of assets under management as at 30 September 2012. The group’s asset management operations are carried out by Kleinwort Benson Investors: a Dublin-based institutional asset manager that offers innovative and differentiated specialist strategies on both a segregated and unitised basis. As at 30 September 2012, Kleinwort Benson Investors managed €3.4 billion of client assets.
In line with its strategy to transform itself into a focused financial services group, RHJI has also made a number of divestments from its legacy industrial portfolio and purchases of financial services companies in during the 2010s.

Deutsch-französische Achse, Kommentar zur BHF-Bank von Bernd Wittkowski

BHF-BANK Zentrale

Können Sie noch folgen? So oft wechseln manche Leute nicht das Hemd wie die BHF-Bank ihre Eigentümer und Kaufinteressenten. Da möchte man nicht für die Unternehmenschronik zuständig sein. Das jüngste Kapitel ist noch nicht aufgeschrieben, schon ist die Realität drei Epochen weiter. Im aktuellen Selbstporträt zieht sich das Institut mit …

Jetzt lesen »

Ex-Dresdner-Bank Vorstand Fischer: Bedeutungsverlust der Banken

Berlin – Leonhard Fischer, Chef der Finanzholding RHJI, erwartet in den nächsten Jahren große unternehmerische Veränderungen im Bankensektor. Angesichts der wachsenden Konkurrenz von Google, Paypal & Co sieht der langjährige Investmentbanker und Ex-Vorstand der Dresdner Bank insbesondere die Bereiche im Finanzgeschäft als gefährdet an, die standardisiert sind. „Dort liegt der …

Jetzt lesen »

Bericht: Dreierbündnis namhafter Investoren bietet für Deutsche-Bank-Tochter BHF-Bank

Frankfurt/Main – Hinter dem Gebot des Finanzinvestors RHJI für die Deutsche-Bank-Tochter BHF stehen nach Informationen der Tageszeitung „Die Welt“ drei namhafte Geldgeber. Dabei handle es sich um den weltgrößten Vermögensverwalter Blackrock, den chinesischen Mischkonzern Fosun sowie einem namhaften deutschen Investor, hieß es in Finanzkreisen. Dieses Konsortium steht nach Informationen der …

Jetzt lesen »