RIM

Die BlackBerry Limited ist ein kanadischer Hersteller und Vermarkter mobiler Kommunikationssysteme und bekannt für den gleichnamigen BlackBerry. Das Unternehmen wurde 1984 von Mike Lazaridis, einem ehemaligen Studenten mit griechischen Wurzeln der University of Waterloo, unter dem Namen Research In Motion gegründet, um neue Kommunikationstechnologien zu entwickeln. Am 30. Januar 2013 gab die Research In Motion Limited bekannt, ab diesem Tag unter dem Namen BlackBerry Handel zu treiben. Rechtlich gesehen wurde die Umbenennung allerdings erst am 9. Juli 2013 durchgeführt. Nachdem sich BlackBerry selbst zum Verkauf angeboten hatte, meldeten sich mehrere Interessenten für den Kauf des Unternehmens. Anfang November 2013 wurde der Verkauf abgesagt und der bisherige Firmenchef Thorsten Heins entlassen.
Das Unternehmen ist an der Toronto Stock Exchange im S&P/TSX 60 und an der NASDAQ gelistet.
China

ZTE jetzt weltweit viertgrößter Smartphone-Hersteller

Shenzen - Die ZTE Corporation („ZTE“) (0763.Hongkong /000063.Shenzhen), ein weltweit führender Anbieter von Telekommunikationsausrüstung, Netzwerklösungen und mobilen Geräten, gab heute…

Weiterlesen »
Datenschutz - aktuelle Nachrichten zu Datensicherheit und Wirtschaftsspionage

Telonic bietet Cloud-Arbeitsplattform mit Soonr Workplace

Köln - Zusammenarbeit „on the go“ ermöglicht die cloud-basierende Plattform Workplace aus dem Portfolio des Systemhauses Telonic. Entwickelt wurde die…

Weiterlesen »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"