Stichwort zu RKI

The Arakanese language is often considered a dialect of Burmese. Arakanese can be divided into three dialects: Sittwe–Marma, Ramree, and Sandoway.

RKI meldet 30420 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 205

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Freitagmorgen vorläufig 30.420 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 1,3 Prozent oder 404 Fälle mehr als am Freitagmorgen vor einer Woche. Die Inzidenz stieg laut RKI-Angaben von gestern 201,9 auf heute 205 neue Fälle je 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage. Insgesamt geht das Institut laut der vorläufigen Zahlen derzeit von rund 518.900 aktiven Corona-Fällen …

Jetzt lesen »

Hospitalisierungsrate steigt auf 7,00

Die bundesweite Hospitalisierungsrate für Corona-Infizierte ist weiter gestiegen. Das RKI meldete am Donnerstagmorgen zunächst 7,00 Einweisungen pro 100.000 Einwohner in den zurückliegenden sieben Tagen (Mittwoch ursprünglich: 6,62, Donnerstag letzter Woche ursprünglich 6,02). Am höchsten ist die Hospitalisierungsinzidenz laut der vorläufigen Daten in Bremen (15,23). Dahinter folgen Brandenburg (13,24), Mecklenburg-Vorpommern (12,85), Sachsen-Anhalt (10,51), Schleswig-Holstein (9,31), Saarland (8,65), Nordrhein-Westfalen (8,11), Hamburg (7,98), …

Jetzt lesen »

RKI meldet 36115 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 201,9

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Donnerstagmorgen vorläufig 36.115 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 5,2 Prozent oder 1.975 Fälle weniger als am Donnerstagmorgen vor einer Woche. Die Inzidenz stieg trotzdem laut RKI-Angaben von gestern 196,7 auf heute 201,9 neue Fälle je 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage. Dass die Zahl der neuen Fälle gegenüber der Vorwoche sank, der Inzidenzwert aber …

Jetzt lesen »

RKI meldet 43768 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 196,7

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Mittwochmorgen vorläufig 43.768 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 31 Prozent oder 10.478 Fälle mehr als am Mittwochmorgen vor einer Woche. Die Inzidenz stieg laut RKI-Angaben von gestern 190,6 auf heute 196,7 neue Fälle je 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage. Insgesamt geht das Institut laut der vorläufigen Zahlen derzeit von rund 521.400 aktiven Corona-Fällen …

Jetzt lesen »

Hospitalisierungsrate steigt auf 6,04

Die bundesweite Hospitalisierungsrate für Corona-Infizierte ist gestiegen. Das RKI meldete am Dienstagmorgen zunächst 6,04 Einweisungen pro 100.000 Einwohner in den zurückliegenden sieben Tagen (Montag ursprünglich: 5,83, Dienstag letzter Woche ursprünglich 5,37). Am höchsten ist die Hospitalisierungsinzidenz laut der vorläufigen Daten weiterhin in Mecklenburg-Vorpommern (11,48). Dahinter folgen Brandenburg (11,11), Bremen (8,72), Sachsen-Anhalt (8,34), Schleswig-Holstein (8,18), Hamburg (7,28), Nordrhein-Westfalen (7,09), Bayern (6,65), …

Jetzt lesen »

RKI meldet 46552 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 190,6

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Dienstagmorgen vorläufig 46.552 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 11,7 Prozent oder 4.876 Fälle mehr als am Dienstagmorgen vor einer Woche. Die Inzidenz stieg laut RKI-Angaben von gestern 178,3 auf heute 190,6 neue Fälle je 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage. Insgesamt geht das Institut laut der vorläufigen Zahlen derzeit von rund 526.100 aktiven Corona-Fällen …

Jetzt lesen »

Hospitalisierungsinzidenz bei 5,83

Die bundesweite Hospitalisierungsrate für Corona-Infizierte ist im Vergleich zum Vortag gesunken, im Vergleich zur Vorwoche aber gestiegen. Das RKI meldete am Montagmorgen zunächst 5,83 Einweisungen pro 100.000 Einwohner in den zurückliegenden sieben Tagen (Sonntag ursprünglich: 6,09, Montag letzter Woche ursprünglich 5,45). Es handelt sich um die jeweils vorläufigen Zahlen, die stets nachträglich noch nach oben korrigiert werden, da manche Einweisungen …

Jetzt lesen »

RKI meldet 24687 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz sinkt auf 189,5

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Samstagmorgen vorläufig 24.687 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 2,5 Prozent oder 641 Fälle weniger als am Samstagmorgen vor einer Woche. Die Inzidenz sank laut RKI-Angaben von gestern 190,8 auf heute 189,5 neue Fälle je 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage. Insgesamt geht das Institut laut der vorläufigen Zahlen derzeit von rund 566.100 aktiven Corona-Fällen …

Jetzt lesen »

Hospitalisierungs-Inzidenz steigt auf 6,17

Die bundesweite Hospitalisierungsrate für Corona-Infizierte ist gestiegen. Das RKI meldete am Freitagmorgen zunächst 6,17 Einweisungen pro 100.000 Einwohner in den zurückliegenden 7 Tagen (Donnerstag ursprünglich: 6,02, Freitag letzter Woche ursprünglich 5,94). Es handelt sich um die jeweils vorläufigen Zahlen, die stets nachträglich noch nach oben korrigiert werden, da manche Einweisungen erst später gemeldet werden. Am höchsten ist die Hospitalisierungsinzidenz laut …

Jetzt lesen »

RKI meldet 30016 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 190,8

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Freitagmorgen vorläufig 30.016 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 8,8 Prozent oder 2.429 Fälle mehr als am Freitagmorgen vor einer Woche. Die Inzidenz stieg laut RKI-Angaben von gestern 186,9 auf heute 190,8 neue Fälle je 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage. Insgesamt geht das Institut laut der vorläufigen Zahlen derzeit von rund 552.900 aktiven Corona-Fällen …

Jetzt lesen »