Start > News zu Robert Habeck

News zu Robert Habeck

Robert Habeck ist ein deutscher Schriftsteller und Politiker. Für die vorgezogene Landtagswahl in Schleswig-Holstein 2009 war er Spitzenkandidat seiner Partei und zog über die Landesliste in den Schleswig-Holsteinischen Landtag ein. Für die vorgezogene Neuwahl 2012 wurde er im November 2011 auf einem Parteitag als alleiniger Spitzenkandidat seiner Partei gewählt. Von 2009 bis 2012 war Habeck Fraktionsvorsitzender der Fraktion Bündnis’90/Die Grünen im Landtag Schleswig-Holstein. Seit der Landtagswahl 2012 ist er stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und Ländliche Räume im Kabinett Albig.

Habeck sieht Grüne wirtschaftspolitisch im Einklang mit Marktwirtschaft

Der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck sieht seine Partei wirtschaftspolitisch im Einklang mit der Marktwirtschaft. Der Leitantrag des Grünen-Bundesvorstands für den Bundesparteitag in Bielefeld bekenne sich "zu den Prinzipien der Marktwirtschaft, weil marktwirtschaftliche Prozesse am effektivsten sind, um Kreativität auszulösen und Innovationen nach vorne zu bringen. Andererseits bedeutet Markt auch, Regeln zu …

Jetzt lesen »

Grünen-Chef will europäisches Gegengewicht zu US-Internetfirmen

Der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck will im Internet ein europäisches Gegengewicht zu den US-Internetgiganten Google, Apple, Facebook und Amazon schaffen. Er sei für "die Schaffung einer neutralen öffentlich-rechtlichen Plattform, die für Kommunikation und soziale Netzwerke aller Art zur Verfügung steht, also auch für Alternativen zu Facebook und Co.", sagte Habeck der …

Jetzt lesen »

Habeck zieht nach zwei Jahren als Parteichef positive Bilanz

Grünen-Chef Robert Habeck hat zum Ende seiner ersten Amtszeit als Parteivorsitzender eine positive Bilanz gezogen. "Also, wenn man rückblickt auf die Phase, sind viele Sachen gut gelaufen", sagte er im Deutschlandfunk. "Ohne überheblich zu sein oder eitel zu klingen, glaube ich, ist es uns gelungen, wenig über uns nachzudenken, wenig …

Jetzt lesen »

Forsa: Grüne und FDP legen zu – Union verliert

Die Grünen haben in der neuesten Forsa-Umfrage in der Wählergunst zugelegt. Laut der Erhebung des Meinungsforschungsinstituts für RTL und n-tv, die am Samstag veröffentlicht wurde, gewinnen die Grünen im Vergleich zur Vorwoche einen Prozentpunkt hinzu und kommen nun auf 21 Prozent der Stimmen. Die Union verliert dagegen zwei Prozentpunkte und …

Jetzt lesen »

Habeck und Spitz fordern Facebook-Alternative aus Rundfunkgebühren

Grünen-Chef Robert Habeck und der Grünen-Netzpolitiker Malte Spitz haben sich für die Schaffung einer europäischen Medienplattform als Alternative zu Seiten wie Facebook und YouTube ausgesprochen. "Wir nutzen Facebook, Twitter, YouTube inzwischen wie Anbieter einer öffentlichen Infrastruktur", schreiben Habeck und Spitz in einem Gastbeitrag für das Nachrichtenportal T-Online. In Wahrheit handele …

Jetzt lesen »

Robert Habeck im Audi Werk Ingolstadt

Über die Lage bei Audi und die Einschätzung der laufenden Umstrukturierungen in der Automobilindustrie hat sich der Co-Vorsitzende der Grünen, Robert Habeck, gestern Abend im Ingolstädter Werk mit Vertrauensleuten der IG Metall ausgetauscht.

Jetzt lesen »

Robert Habeck at the Audi Ingolstadt plant

Commenting on the situation at Audi and the assessment of the ongoing restructuring in the automotive industry, the co-chairman of the Greens, Robert Habeck, was yesterday evening in the Ingolstadt plant with stewards of IG Metall exchanged.

Jetzt lesen »

Habeck will Abkehr von schwarzer Null

Nachdem sich der Sachverständigenrat für eine Abkehr von der strikten Haushaltspolitik des Bundes ausgesprochen hat, wiederholen auch die Grünen ihre Forderungen nach einer Erhöhung der Investitionen. "Die Wirtschaftsweisen bestätigen unsere Analyse: Das sklavische Festhalten an der schwarzen Null gefährdet die Wirtschaft", sagte Grünen-Chef Robert Habeck dem "Handelsblatt" (Donnerstagsausgabe). Wer in …

Jetzt lesen »

Habeck pocht auf grundlegende Hartz-IV-Reform

Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Sanktionsrecht hat Grünen-Chef Robert Habeck eine grundlegende Reform des Hartz-IV-Systems gefordert. "Ich halte es für richtig, jetzt das System vom Kopf auf die Füße zu stellen", sagte Habeck den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochsausgaben). Man sollte "eine Garantiesicherung einführen, die auf Anreiz, Ermutigung und individuelle …

Jetzt lesen »

Grünen-Kanzlerkandidatur: Kretschmann korrigiert sich

In der Debatte um eine Kanzlerkandidatur der Grünen hat Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) sich korrigiert. "Die Grünen können sich freuen, dass sie zwei Bundesvorsitzende haben, die beide kanzlerkandidatenfähig sind", sagte Kretschmann der "Süddeutschen Zeitung" (Samstagsausgabe). Der baden-württembergische Ministerpräsident war am Donnerstagabend im Stuttgarter Schauspielhaus vom Entertainer Harald Schmidt gefragt …

Jetzt lesen »

Grünen-Politikerin Touré kritisiert deutsche Ausländerpolitik

Die Grünen-Politikerin Aminata Touré hat die deutsche Ausländerpolitik scharf kritisiert, weil auch anerkannte Asylbewerber kaum Aussicht auf eine Arbeitsstelle hätten. "Viele Menschen bleiben auf den Sozialstaat angewiesen", sagte die Vizepräsidentin des schleswig-holsteinischen Landtags der "Welt" (Freitagsausgabe). Ihre Eltern, die als Asylbewerber aus Mali kamen, hätten eine gute Ausbildung gehabt, so …

Jetzt lesen »