Start > News zu Roger Lewentz

News zu Roger Lewentz

Rheinland-Pfalz will Profiklubs an Kosten für Polizei beteiligen

Der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz (SPD) rechnet fest damit, dass Fußballbundesligavereine in Zukunft an den Kosten für Polizeieinsätze beteiligt werden. In der Innenministerkonferenz hatte Lewentz vor fünf Jahren eine Vereinbarung der Länder mit dem Deutschen Fußball-Bund und der Deutschen Fußball Liga (DFL) ausgehandelt. Die Vereine stellten danach knapp elf Millionen …

Jetzt lesen »

Sicherheitschecks bei Großevents werden Thema für Innenminister

Die Innenministerkonferenz (IMK) von Bund und Ländern wird sich mit der Sicherheitsüberprüfungen von Mitarbeitern bei Großveranstaltungen befassen. Der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz (SPD) will das Thema bei der IMK, die vom 12. bis 14. Juni in Dresden stattfindet, als Reaktion auf den Terrorverdacht beim Festival „Rock am Ring“ einbringen, berichtet …

Jetzt lesen »

IMK-Vorsitzender will weiter Abschiebungen nach Afghanistan

Der Vorsitzende der Innenministerkonferenz (IMK) von Bund und Ländern, Markus Ulbig (CDU), will an Abschiebungen nach Afghanistan festhalten. Er befürwortet zwar die momentane Aussetzung von Abschiebungen, sagte aber der „Welt am Sonntag“: „Grundsätzlich halte ich Rückführungen nach Afghanistan für vertretbar, und zwar in die Gebiete, in denen Menschen sicher leben …

Jetzt lesen »

Verkauf des Flughafens Hahn wird neu ausgeschrieben

Bei der Suche nach einem Käufer für den Flughafen Hahn will sich das Land Rheinland-Pfalz nun doch nicht nur auf Verhandlungen mit den restlichen zwei Bietern beschränken. Stattdessen soll das Bieterverfahren nach dem geplatzte Verkauf an den windigen Investor SYT komplett neu ausgeschrieben werden. Das sagte der im Bieterverfahren hinzugezogene …

Jetzt lesen »

Chinesen glauben weiter fest an Kauf von Flughafen Hahn

Die chinesische Shanghai Yiqian Trading Company, die Anfang Juni den Zuschlag für den Kauf des Flughafens Hahn erhalten hat, ist weiterhin fest vom Abschluss des Geschäfts überzeugt. „Der Kaufprozess ist zu 70 bis 80 Prozent abgeschlossen“, sagte Projektmanager Kyle Wang der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (Freitagsausgabe). Er und seine Mitstreiter hätten …

Jetzt lesen »

Klöckner will an „Elefantenrunde“ im SWR teilnehmen

dts_image_8826_cdnnntgtib_2171_701_526.jpg

Die Spitzenkandidatin der CDU in Rheinland-Pfalz, Julia Klöckner, will nun doch an der „Elefantenrunde“ zur Landtagswahl im SWR teilnehmen. „Abducken macht nur andere stark“, twitterte Klöckner am Donnerstag. „Spitzenkandidaten müssen Format zeigen – nicht nur auf Plakaten, auch in TV-Debatten! Hier wollen sich die Wähler ein Urteil bilden.“ Am Donnerstag …

Jetzt lesen »

Rheinland-Pfalz: „Elefantenrunde“ im SWR findet statt

dts_image_5692_pgpdqatofd_2171_701_526.jpg

Die sogenannte „Elefantenrunde“ zur Landtagswahl in Rheinland-Pfalz findet nun doch mit sechs Parteien statt. Am 10. März werde es eine Diskussionsrunde mit CDU, SPD, Grünen, FDP, Linken und AfD geben, teilte der Sender am Mittwoch mit. „Zur Demokratie gehört es, sich mit allen relevanten Meinungen auseinanderzusetzen“, so SWR-Intendant Peter Boudgoust. …

Jetzt lesen »

Dobrindt verschiebt erneut Vorlage des Bundesverkehrswegeplans

dts_image_7217_bssjbridkq_2171_701_526.jpg

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat die Vorlage des Bundesverkehrswegeplans (BVWP) erneut verschoben. Der Entwurf soll nun erst in der Sitzungswoche vor Ostern präsentiert werden, teilte Dobrindt den Bundestagsfraktionen von CDU/CSU und SPD in einem Brief mit, aus dem die „Westfalenpost“ (Donnerstagausgabe) zitiert. Ursprünglich wollte Dobrindt den Plan bereits nach der …

Jetzt lesen »

Bosbach spricht sich für Einsatz der Bundeswehr im Inland aus

CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach (CDU) hält in Anbetracht der Terrorgefahr in Deutschland den Einsatz der Bundeswehr im Inland für nötig. „Dort, wo aufgrund ihrer besonderen technischen Fähigkeiten nur die Bundeswehr die Möglichkeit hat, schwere Gefahren für die Bevölkerung abzuwenden, dort muss die Bundeswehr die Bevölkerung auch im Inland schützen dürfen – …

Jetzt lesen »