Start > News zu Roland Theis

News zu Roland Theis

Roland Theis ist deutscher Politiker und seit 2009 Abgeordneter im Landtag des Saarlandes.
Nach dem Studium der Rechts- und Politikwissenschaften an der Universität des Saarlandes und der Université d’Aix-Marseille III legte er jeweils mit Prädikat sein erstes juristisches Staatsexamen 2005 und sein Assessorexamen 2008 ab. Danach arbeitete er als Volljurist bei der deutsch-französischen Mittelstandsbank SaarLB.
Der Altstipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung ist Lehrbeauftragter an der Universität des Saarlandes unter anderem für Staats- und Medienrecht. Von 2005-2010 war er Landesvorsitzender der Jungen Union Saar und ist zudem seit 2005 stellvertretender Vorsitzender der Internationalen Kommission der JU Deutschlands. Er ist Alumnus des Marshall Memorial Fellowship des German Marshall Fund sowie des American Jewish Committee.
Roland Theis war Mitglied des Stadtrats Ottweiler von 1999 und des Kreistages Neunkirchen von 2004 bis 2009. In seiner Heimatstadt Ottweiler ist Roland Theis Vorsitzender des CDU-Stadtverbands.
2009 kandidierte er auf der Landesliste der CDU für den Landtag und wurde als Abgeordneter gewählt. 2012 wurde er wiedergewählt. Roland Theis wurde im November 2010 zum Generalsekretär der CDU-Saarland gewählt. In der laufenden Legislaturperiode ist Theis Stellvertretender Vorsitzender und europapolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Saarland.

CDU gewinnt Wahlen im Saarland – Piraten kommen in den Landtag

Saarbrücken – Die CDU ist bei den Landtagswahlen im Saarland die stärkste Kraft geworden. Die FDP muss ihren Platz im Landtag räumen, dafür kommt die Piratenpartei ins Parlament. Laut der ARD-Hochrechnung von 18:13 Uhr erreicht die CDU 34,4 Prozent, die SPD kommt auf 30,1 Prozent, die Linke 16,4 Prozent, die …

Jetzt lesen »