Start > News zu Roosewelt Pinheiro

News zu Roosewelt Pinheiro

CDU-Vize Laschet: US-Luftangriffe gegen IS stärken Assad

dts_image_6850_opsphoohfh_2171_445_334

Berlin – Die US-Luftangriffe gegen die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) in Syrien stärken nach Ansicht des stellvertretenden CDU-Bundesvorsitzenden Armin Laschet die Regierung von Baschar al-Assad. „Wenn die Vereinigten Staaten einen Kurswechsel einleiten und IS-Terroristen in Syrien bekämpfen, sollten wir sie dabei mit unseren Mitteln unterstützen“, sagte Laschet dem „Tagesspiegel“ (Mittwochausgabe). …

Jetzt lesen »

Assad-Regime nimmt Vorschlag zur Chemiewaffen-Kontrolle an

Damaskus – Das Regime des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad will den russischen Vorschlag zur Kontrolle seines Chemiewaffen-Arsenals offenbar annehmen. Das berichtet die russische Nachrichtenagentur Interfax unter Berufung auf den syrischen Außenminister Walid al-Muallim. Zuvor hatte Frankreich angekündigt, noch am Dienstag eine Resolution im UN-Sicherheitsrat einzubringen um das syrische Chemiewaffenarsenal unter …

Jetzt lesen »

Assad weist Verantwortung für Chemiewaffen-Angriff zurück

Damaskus – Der syrische Präsident Baschar al-Assad hat in einem Fernsehinterview die Verantwortung für den Chemiewaffeneinsatz in seinem Land zurückgewiesen. „Es gibt keine Beweise, dass ich chemische Waffen gegen mein eigenes Volk eingesetzt habe“, sagte er in einem Interview mit dem US-Nachrichtensender CBS. Mit dem Interview, dass im Laufe des …

Jetzt lesen »

Ex-KFOR-Kommandant: Einsatzbefehl gegen Syrien muss auf klaren Beweisen gegen Assad beruhen

Berlin – Der frühere KFOR-Kommandeur Klaus Reinhardt hat darauf hingewiesen, dass ein militärischer Einsatzbefehl in Syrien auf klaren Beweisen beruhen muss. „Das Grundproblem sehe ich in der Glaubwürdigkeit der Argumentation und dem Nachweis, dass tatsächlich das Assad-Regime die Chemiewaffen eingesetzt hat“, sagte Reinhardt dem Nachrichtenmagazin „Focus“. Damals habe auch der …

Jetzt lesen »

Großbritannien legt UN-Resolution gegen Assad-Regime vor

New York – Großbritannien will noch am Mittwoch dem UN-Sicherheitsrat den Entwurf für eine Resolution gegen das Regime des syrischen Machthabers Baschar al-Assad vorlegen. Das erklärte der britische Premierminister David Cameron. In dem Resolutionsentwurf solle der mutmaßliche Chemiewaffen-Angriff der Assad-Truppen verurteilt werden. Der UN-Sicherheitsrat soll nach dem Wunsch Großbritanniens „notwendige …

Jetzt lesen »