Start > News zu Roundup

News zu Roundup

US-Anwalt dementiert Bericht über 8-Milliarden-Dollar-Angebot

US Anwalt dementiert Bericht ueber 8 Milliarden Dollar Angebot 310x205 - US-Anwalt dementiert Bericht über 8-Milliarden-Dollar-Angebot

Der US-Anwalt Kenneth Feinberg, der als oberster Vermittler im Glyphosat-Streit eingesetzt wurde, dementiert einen Bericht über eine mögliche bevorstehende Einigung zwischen Bayer und den Tausenden Klägern in den USA: "Bayer hat nicht vorgeschlagen, acht Milliarden Dollar zu zahlen, um alle US-Roundup-Krebs-Klagen beizulegen. Solch eine Behauptung ist reine Fiktion", sagte Feinberg …

Jetzt lesen »

60 Sekunden Wirtschaft am 19.06.2019

60 Sekunden Wirtschaft am 19.06.2019 1560996881 310x205 - 60 Sekunden Wirtschaft am 19.06.2019

Post freut sich: Portoerhöhung ab 1. Juli ist genehmigt - Bahn will sich stärker auf deutschen Zugverkehr konzentrieren - Bayer-Tochter Monsanto geht gegen Urteil im Roundup-Prozess vor

Jetzt lesen »

Kläger kritisieren Bayers Strategie in den Roundup-Prozessen

Kläger kritisieren Bayers Strategie in den Roundup Prozessen 310x205 - Kläger kritisieren Bayers Strategie in den Roundup-Prozessen

Kurz vor dem Start des dritten Gerichtsverfahrens rund um das Unkrautgift Roundup hat einer der beteiligten Anwälte der Klägerseite die bisherige Strategie des Bayer-Konzerns unter Vorstandschef Werner Baumann kritisiert. "Werner Baumann hat sich offenbar dazu entschieden, den Kopf in den Sand zu stecken. Immerhin hat Bayer ja Monsanto gekauft, obwohl …

Jetzt lesen »

DAX lässt kräftig nach – Bayer mit kräftigem Kurseinbruch

DAX laesst kraeftig nach Bayer mit kraeftigem Kurseinbruch 310x205 - DAX lässt kräftig nach - Bayer mit kräftigem Kurseinbruch

Am Mittwoch hat der DAX kräftig nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.603,89 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 1,57 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Wertpapiere von Fresenius mit deutlichen Kursgewinnen von über einem Prozent im Plus, gefolgt …

Jetzt lesen »

Hofreiter begrüßt US-Gerichtsurteil zu Glyphosat

Hofreiter begruesst US Gerichtsurteil zu Glyphosat 310x205 - Hofreiter begrüßt US-Gerichtsurteil zu Glyphosat

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat das Urteil eines US-Gerichts im Prozess um das glyphosathaltige Unkrautvernichtungsmittel "Roundup" der Bayer-Tochterfirma Monsanto begrüßt. "Das ist eine gute Nachricht für die Umwelt und die Artenvielfalt. Die Warnung, die wir in Richtung Bayer gegeben haben, Monsanto nicht zu kaufen, war berechtigt", sagte Hofreiter am Mittwoch dem …

Jetzt lesen »