News zu RTS

Radio-Televizija Srbije ist die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt Serbiens. Der Sender produziert vier Hörfunk- und vier Fernsehprogramme.

DAX startet verhalten – Russische Börse klettert um 25 Prozent

Am Tag zwei nach dem russischen Angriff auf die Ukraine ist der DAX verhalten, aber mit grünen Vorzeichen in den Handel gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der Index mit rund 14.095 Punkten berechnet und damit 0,3 Prozent über Vortagesschluss. Ganz anders ging es zu Handelsstart an der Moskauer Börse zu: …

Jetzt lesen »

US-Notenbank liefert düstere Konjunkturprognose

Die US-Notenbank hat eine düstere Prognose für die konjunkturelle Entwicklung abgeliefert. In diesem Jahr rechnet die Fed mit einem Einbruch der US-Wirtschaft. Nach dem Absturz soll es zwar wieder aufwärts gehen, aber langsamer als erhofft.

Jetzt lesen »

Das Deutschlandwetter – Aufwärts

Die Woche startet wechselhaft und kühl. Am Dienstag soll es bereits wieder ein wenig auflockern. Am östlichen Alpenrand soll es noch letzte Regenschauer geben. Die Sonne soll endlich wieder zum Vorschein kommen. Die Höchstwerte liegen dann zwischen 17 und 22 Grad. Auch am Mittwoch geht es mit sommerlichen Temperaturen weiter. Die Höchstwerte liegen an den Küsten bei 16 bis 20 Grad, vom Saarland über das Rhein-Main-Gebiet bis hin zum Breisgau sogar bei bis zu 26 Grad.

Jetzt lesen »

Dienstag zeigt sich teils kühl und regnerisch

Am Dienstag setzt sich das kühle Wetter fort, im Vogtland beispielsweise zeigt das Thermometer nicht mehr als 10 Grad an. Am Oberrhein wird es mit 21 Grad deutlich milder. In den Südwesten und die alpennahen Regionen wandern viele Wolken mit örtlichen, kurzen Schauern. Auch östlich der Elbe ziehen Schauerwolken südostwärts. Insgesamt kommen nur geringe Regenmengen zusammen. Sonst scheint oft die Sonne.

Jetzt lesen »

Aktie im Fokus: VW beflügelt von Europa-Zahlen

Die Aktie von Volkswagen hat in den vergangenen Monaten einen Zick-Zack-Kurs hingelegt. Heute geht es mit dem Papier kräftig aufwärts, denn die Zahlen des europäischen Herstellerverbandes ACEA weisen für Oktober einen beachtlichen Erfolg aus.

Jetzt lesen »

Aktie im Fokus: TUI blühen nach Thomas-Cook-Pleite auf

"Des einen Leid, des andern Freud" - nach diesem Motto geht es seit gestern für die TUI-Aktie aufwärts. Der Hintergrund: die Insolvenz des Konkurrenten Thomas Cook. Heute bestätigte die TUI noch ihr Jahresziel, und so kletterten die Papiere weiter.

Jetzt lesen »