Start > News zu Ruanda

News zu Ruanda

UNDP-Chef fordert Abkommen zum Schutz der Meere vor Plastikmüll

Der Leiter des Entwicklungsprogramms der Vereinten Nationen (UNDP), Achim Steiner, hat mehr globale Kooperation gefordert, um die Weltmeere vor Plastikmüll zu schützen. Man müsse eine internationale Form der Zusammenarbeit finden, sagte Steiner der „Welt“ (Online-Ausgabe). Als Vorbild für ein Plastikabkommen könnte das Pariser Klimaabkommen dienen. „Jedes Land bringt seine Ziele …

Jetzt lesen »

Auch Italien von Ankündigung aus Israel überrascht

Neben Deutschland hat sich auch Italien überrascht von der Ankündigung aus Israel gezeigt, Migranten in die jeweiligen Länder abzuschieben. Es gebe keine entsprechende Vereinbarung, teilte das italienische Außenministerium am Montag mit. Israels Premierminister Benjamin Netanjahu hatte zuvor mitgeteilt, es gebe eine entsprechende Abmachung mit dem UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR, wonach für jeden …

Jetzt lesen »

Puigdemonts Anwalt droht mit Bundesverfassungsgericht

Der deutsche Anwalt des in Schleswig-Holstein festgesetzten ehemaligen Katalanischen Regionalpräsidenten Carles Puigdemont droht mit einem Gang vor das Bundesverfassungsgericht, wenn sein Mandant nicht sofort freigelassen wird. Die Bundesregierung solle „unverzüglich“ erklären, dass Deutschland eine Auslieferung politisch keinesfalls bewilligen werde, sagte Wolfgang Schomburg der „Süddeutschen Zeitung“ (Donnerstagausgabe). Eine solche politische Bewilligung …

Jetzt lesen »

Entwicklungshilfeminister will „Reformpartnerschaften“ mit Afrika

Bundesentwicklungshilfeminister Gerd Müller will auf dem Afrika-Gipfel am Montag in Berlin sogenannte „Reformpartnerschaften“ mit Tunesien, Elfenbeinküste und Ghana abschließen. Im ARD-„Bericht aus Berlin“ nannte Müller allerdings auch Länder, die Compact-Hilfen beim Finanzministerium beantragt hatten. „Das ist beispielsweise Ruanda, Senegal, Marokko, Tunesien. Und wir haben dieses Angebot allen afrikanischen Staaten offen …

Jetzt lesen »

Schäuble will Investitionspartnerschaft mit afrikanischen Ländern

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat mit ersten afrikanischen Ländern Gespräche über Investitionspartnerschaften begonnen. „Wir wollen erreichen, dass die Internationalen Organisationen mit ausgewiesener Afrikaexpertise gemeinsam mit interessierten afrikanischen Ländern sowie bilateralen Partnern enge Partnerschaften eingehen, um private Investoren zu gewinnen. Fünf afrikanische Länder – Elfenbeinküste, Marokko, Ruanda, Senegal und Tunesien – …

Jetzt lesen »

Agenten nutzten Panama-Firmen für CIA

Geheimdienstler und ihre Zuträger nutzten ausweislich der sogenannten „Panama Papers“ in erheblichem Umfang die Dienste der Kanzlei in Panama, die im Mittelpunkt der Affäre steht. Die Agenten ließen Briefkastenfirmen gründen, um ihre Aktionen zu verschleiern, berichtet die „Süddeutsche Zeitung“ in ihrer Dienstagsausgabe. Unter ihnen sind auch Mittelsmänner aus dem Umfeld …

Jetzt lesen »

Nachfolge für Ban Ki-moon: EU-Komissionsvize will eine Frau

Die Vizepräsidentin der Europäischen Kommission, Kristalina Georgieva, ruft dazu auf, eine Frau auf den Posten des Generalsekretärs der Vereinten Nationen zu wählen. „Wir brauchen endlich eine Frau an der Spitze der Vereinten Nationen“, sagte sie im Gespräch mit der „Welt am Sonntag“. „Das ist überfällig.“ Frauen würden besonders zur Verständigung …

Jetzt lesen »

Mobile Zahlungsindustrie wächst 2015 um 31 Prozent

Die GSMA veröffentlichte heute ihren fünften Jahresbericht „State of the Industry Report on Mobile Money“. Der Bericht enthält eine quantitative Bewertung der Branche und beruht auf den Ergebnissen der jährlichen Umfrage „GSMA Global Adoption Survey of Mobile Financial Services“, Daten des GSMA Mobile Money Deployment Tracker und Erkenntnissen zur Leistung …

Jetzt lesen »

Ex-UN-Generalsekretär Boutros Boutros-Ghali gestorben

Der ehemalige UN-Generalsekretär Boutros Boutros-Ghali ist im Alter von 93 Jahren gestorben. Das teilte der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen am Dienstag mit. Boutros-Ghali war von Januar 1992 bis Dezember 1996 sechster Generalsekretär der Vereinten Nationen. Bereits vor seiner Tätigkeit als UN-Generalsekretär war er an der Lösung mehrerer Konflikte in Afrika …

Jetzt lesen »