Start > News zu Sachsen-Anhalt

News zu Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalts Bildungsminister bremst bei Inklusion

Sachsen-Anhalts Bildungsminister Marco Tullner (CDU) will den gemeinsamen Unterricht von behinderten und nicht behinderten Kindern vorerst nicht weiter vorantreiben. „Wir dürfen weder Schulen noch Schülerinnen und Schüler überfordern“, sagte Tullner der „Mitteldeutschen Zeitung“ (Dienstagsausgabe). Nötig sei ein „sehr behutsames“ Vorgehen. Stattdessen will er das Förderschulsystem stabilisieren und anpassen. Ein Konzept …

Jetzt lesen »

Sachsen-Anhalts Bildungsminister für mehr Kooperation in Schulpolitik

Die Forderung von FDP-Chef Christian Lindner, das im Grundgesetz verankerte Kooperationsverbot zwischen Bund und Ländern im Bildungsbereich abzuschaffen, ist in Teilen der Union auf ein positives Echo gestoßen. Sachsen-Anhalts Bildungsminister Marco Tullner (CDU) fordert in der Schulpolitik ebenfalls mehr Zusammenarbeit. „Trennschärfe zwischen Bund und Ländern ist zwar gut, stellt sich …

Jetzt lesen »

Sachsen-Anhalt: Koalition einig über Burka-Verbot in Schulen

Sachsen-Anhalts schwarz-rot-grüne Koalition ist sich über ein Vollverschleierungsverbot in Schulen und an der Wahlurne einig. „Zur Integration gehört für mich: Wir sind eine offene Gesellschaft, hier zeigt man Gesicht“, sagte Landesinnenminister Holger Stahlknecht (CDU) der „Mitteldeutschen Zeitung“ (Dienstagsausgabe). Das Teilverbot, über das sich CDU und Grüne nun verständigten, wird auch …

Jetzt lesen »

Sachsen-Anhalts Staatskanzleichef will ARD ohne „Tagesschau“

Sachsen-Anhalt drängt auf einen radikalen Umbau des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Das berichtet die „Mitteldeutsche Zeitung“ (Dienstagsausgabe). Der für Medien zuständige Landesminister, Staatskanzleichef Rainer Robra (CDU), will das „Erste“ in seiner jetzigen Form abschaffen. Als nationaler Sender reiche das ZDF aus, sagte der Minister der Zeitung. Die ARD solle stattdessen „ein Schaufenster …

Jetzt lesen »

Einkommen steigen in Sachsen-Anhalt am schnellsten

In keinem anderen Bundesland sind die Einkommen in den vergangenen zehn Jahren stärker angestiegen als in Sachsen-Anhalt. Das berichtet die „Mitteldeutsche Zeitung“ (Montagsausgabe) unter Berufung auf Erhebungen des Statistischen Landesamtes. Demnach wuchs das verfügbare Nettoeinkommen um knapp ein Drittel. Entsprechend hatte jeder Einwohner Sachsen-Anhalts im Jahr 2016 im Schnitt 1.512 …

Jetzt lesen »

Landtagskosten in Sachsen-Anhalt steigen drastisch an

Die Ausgaben für den Landtag in Sachsen-Anhalt sind deutlich gestiegen. Die Verwaltungskosten stiegen seit 2009 um 38 Prozent, die Personalkosten kletterten um 45 Prozent und die Aufwendungen für die Altersversorgung der Abgeordneten wuchsen sogar um 87 Prozent, berichtet die „Mitteldeutsche Zeitung“ (Mittwochsausgabe). Insgesamt wurde der Landtagsbetrieb demnach in nur zehn …

Jetzt lesen »

Stegner: Merkels Distanzierung von CDU Sachsen-Anhalt ungenügend

Der stellvertretende SPD-Vorsitzende Ralf Stegner findet die jüngste Distanzierung von Kanzlerin Angela Merkel von der CDU Sachsen-Anhalt ungenügend. „Das ist eine Grenzüberschreitung, die ein bezeichnendes Licht auf die Union wirft“, sagte er der „Mitteldeutschen Zeitung“ (Online-Ausgabe). Zudem gebe es ostdeutsche CDU-Politiker, die sich sogar offen für eine Koalition mit der …

Jetzt lesen »

Reformationsjubiläum beflügelt Tourismus in Sachsen-Anhalt

Das Reformationsjubiläum beschert den Lutherstätten in Sachsen-Anhalt einen massiven Zuwachs an Besuchern – und lässt den Tourismus im Land über den Bundestrend hinaus wachsen. So ist die Zahl der Übernachtungen von Januar bis Mai um vier Prozent gestiegen – bundesweit war es in diesem Zeitraum nur ein Prozent, berichtet die …

Jetzt lesen »

Sachsen-Anhalt bereitet Kastrationspflicht für Katzen vor

Katzenbesitzern in Sachsen-Anhalt droht die Zwangskastration ihrer Haustiere: Nach Plänen der Landesregierung soll mit einer Kastrationspflicht für frei laufende Katzen, die sich auch zeitweise im Freien aufhalten, gegen die Ausbreitung Tausender Streuner in den Städten und auf dem Land vorgegangen werden, berichtet die „Mitteldeutsche Zeitung“ (Mittwochsausgabe). Konkret plant das Umweltministerium …

Jetzt lesen »