Stichwort zu Sachverständiger

Experten und Forscher zweifeln am Wirkungsgrad von FFP2-Masken

Aerosol-Experten und Wissenschaftler haben Zweifel am hohen Wirkungsgrad von FFP2-Masken angemeldet. „Nicht alle Masken schützen so gut, wie es vielfach dargestellt wird“, sagte Maximilian Weiß, Geschäftsführer der Karlsruher Firma Palas, dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Donnerstagausgaben). Problematisch sei die Norm, nach der die Atemschutzmasken getestet werden. Palas produziert hochpräzise Geräte zur Messung von Partikeln in der Luft und hat nach eigenen Angaben …

Jetzt lesen »

Fußgängerin von Lkw erfasst

(Nachtrag zur Pressemitteilung vom 17.11.2020/18.03 Uhr) Esslingen( pol) – Die 54-jährige Fußgängerin, die bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag in der Landolinsteige schwer verletzt worden war, ist am Abend ihren Verletzungen erlegen. Wie bereits berichtet, war die Frau gegen 15.50 Uhr von einem Lkw erfasst und zwischen dem Fahrzeug und einer Mauer eingeklemmt worden. Die Schwerverletzte wurde anschließend vom Rettungsdienst in …

Jetzt lesen »

Arbeiter schwer verletzt in Klinik geflogen

Esslingen-Mettingen (pol) – Nach einem Arbeitsunfall bei einem Unternehmen in Mettingen ist ein Arbeiter am Dienstagvormittag mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen worden. Gegen sieben Uhr war der 46-Jährige zur Vorbereitung von Instandhaltungsarbeiten gemeinsam mit zwei weiteren, 40 und 45 Jahre alten Arbeitern auf den Vorbau einer Maschine gestiegen, als aus bislang ungeklärter Ursache eine dort verlaufende Druckluftleitung platzte. …

Jetzt lesen »

Hessen: Transporter-Fahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Lkw

Auf der Autobahn 5 im hessischen Wetteraukreis ist am Donnerstagmorgen ein Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Fahrer eines Transporters war gegen 7:15 Uhr auf das Heck eines vorausfahrenden Lkw aufgeprallt, teilte die Polizei mit. Der Transporter-Fahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Weitere Details zu den Beteiligten sowie zum Ablauf des Unfalls waren zunächst unklar. …

Jetzt lesen »

Toxikologe zum Fall Nawalny: Ärzte sollten Symptome kennen

Der forensische Toxikologe Thomas Daldrup ist überrascht, dass die Diagnose zur Vergiftung des Kreml-Kritikers Alexei Nawalny mit einer „Substanz aus der Wirkstoffgruppe der Cholinesterase-Hemmer“ nicht bereits in Omsk gestellt wurde, wo Nawalny zunächst notbehandelt wurde. „Ärzte sollten die Symptome kennen: Krämpfe, Speichelfluss, feuchte Haut, enge Pupillen“, sagte Daldrup, der lange an der Düsseldorfer Heinrich-Heine-Universität lehrte und auch Sachverständiger in Strafprozessen war, …

Jetzt lesen »

TÜV-Experte prangert Tricks bei Motorrad-Lautstärketests an

Der TÜV-Experte Roger Eggers prangert Tricks bei den Lautstärketests von Motorrad-Auspuffanlagen an. „Ein Kernproblem ist, dass sie genau auf den Prüfzyklus abgestimmt sind“, sagte Eggers, Leiter der Technik-Kompetenz und Sachverständiger beim TÜV Nord, der Wochenzeitung „Die Zeit“. Die Software könne erkennen, ob ein Motorrad zum Beispiel in Geschwindigkeits- und Drehzahlbereichen unterwegs ist, in denen die Lautstärke bei offiziellen Tests gemessen …

Jetzt lesen »

Hospiz- und Palliativverband nach Sterbehilfe-Urteil besorgt

Der Deutsche Hospiz- und Palliativverband (DHPV) befürchtet nach dem Sterbehilfe-Urteil des Bundesverfassungsgerichtes einen gefährlichen Dammbruch. „Schon heute spüren viele Menschen sozialen Druck, aus dem Leben zu scheiden. Und dieses Gefühl wird steigen“, sagte DHPV-Chef Winfried Hardinghaus der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Der Arzt verwies auf eine neue Studie aus den Niederlanden, in der 40 Prozent der Suizidalen das Motiv genannt hätten, …

Jetzt lesen »

Aufbau der Autobahn GmbH nimmt Gestalt an

Der Aufbau der Autobahn GmbH, die künftig für Bau und Betrieb der Autobahnen in Deutschland zuständig sein wird, nimmt konkrete Züge an: Am kommenden Dienstag wird Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) als ersten Standort die Niederlassung Nord in Hamburg offiziell eröffnen. „Die Niederlassung Nord ist Vorreiter. Die größte Autobahnreform in der Geschichte Deutschlands nimmt damit ganz konkrete Gestalt an“, sagte Scheuer …

Jetzt lesen »

Geplante Krankenkassenreform steht auf der Kippe

Die von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) geplante Krankenkassenreform steht offenbar auf der Kippe. Der Koalitionspartner SPD lehne Teile des Konzepts ab und habe sich mit dem Duisburger Medizinökonomen Jürgen Wasem prominente Unterstützung gesichert, berichtet das Nachrichtenmagazin Focus. Wasem soll demnach am kommenden Mittwoch auf Einladung der SPD-Fraktion als Sachverständiger an einer Anhörung im Bundestag teilnehmen und Argumente gegen Spahns Pläne …

Jetzt lesen »

Rechtsexperte: Regierung sollte Thomas-Cook-Kunden entschädigen

Der Reiserechtsexperte Ernst Führich ist der Ansicht, dass die Bundesregierung betroffene Thomas-Cook-Kunden finanziell entschädigen sollte. „Da die Insolvenzsicherung bei 110 Millionen gedeckelt ist, werden die einzelnen Kunden nur einen Teil ihres Reisepreises erstattet bekommen. Der Bund darf diese Menschen nicht im Regen stehen lassen und sollte für die übrigen Beträge einspringen“, sagte Führich am Donnerstag dem MDR-Magazin „Umschau“. Führich lehrte …

Jetzt lesen »

Bayern: Bundeswehrhubschrauber kollidiert mit Tower – ein Toter

Auf einem Verkehrslandeplatz im unterfränkischen Landkreis Haßberge ist am Montag ein Transporthubschrauber der Bundeswehr mit dem Tower kollidiert. Dabei kam eine Person ums Leben, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Der Bundeswehrhubschrauber hatte an dem Flugplatz in Haßfurt eine Zwischenlandung eingelegt, um Kraftstoff zu tanken. Beim Anrollen zur Tankstelle stießen die laufenden Rotorblätter gegen den Tower. Trümmerteile flogen durch …

Jetzt lesen »