Safe Harbour

News

Netzpolitischer Sprecher der Grünen wirft Maas Versäumnisse vor

Im Zuge des EUGH-Urteils zum Datenschutzabkommen "Safe Harbour" wirft Konstantin von Notz, stellvertretender Grünen-Fraktionsvorsitzender und Sprecher für Netzpolitik, Justizminister Heiko…

Weiterlesen »
Bonn

Chef der Münchner Sicherheitskonferenz: Großer Vertrauensschaden

München - Der designierte Chef der Deutschen Telekom, Timotheus Höttges, hat die Politik aufgefordert, die Datenschutzregeln im Umgang mit den…

Weiterlesen »
Datenschutz - aktuelle Nachrichten zu Datensicherheit und Wirtschaftsspionage

NSA-Spähaffäre: IT-Jurist warnt vor Datenblockade gegen die USA

Berlin - Nach Einschätzung von Arnd Böken, Experte für IT-Recht in der Wirtschaftskanzlei Graf von Westphalen in Berlin, würde es…

Weiterlesen »
Datenschutz - aktuelle Nachrichten zu Datensicherheit und Wirtschaftsspionage

Europa-Politiker Brok droht USA mit Aufkünden wichtiger Abkommen

Brüssel - Wegen des Daten-Ausspähens der USA droht der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Europaparlament, Elmar Brok, mit der Aufkündigung…

Weiterlesen »
Darmstadt

Hessens FDP-Justizminister will Datenschutzvereinbarung mit USA aussetzen

Wiesbaden - Der hessische Justizminister Jörg-Uwe Hahn (FDP) hat sich angesichts der Enthüllungen über die US-Spähprogramme dafür ausgesprochen, eine Vereinbarung…

Weiterlesen »
Datenschutz - aktuelle Nachrichten zu Datensicherheit und Wirtschaftsspionage

Datenschützer: EU soll Datenschutzvereinbarung mit USA kippen

Berlin - Die Datenschützer des Bundes und der Länder wollen, dass die EU eine Vereinbarung zum Datenschutz mit den USA…

Weiterlesen »
Deutschland

Lindner will automatischen Datenaustausch mit den USA auf Eis legen

Berlin - Der stellvertretende FDP-Bundesvorsitzende Christian Lindner hat weitreichende Konsequenzen aus dem Spähskandal gefordert: Er sprach sich dafür aus, den…

Weiterlesen »
Datenschutz - aktuelle Nachrichten zu Datensicherheit und Wirtschaftsspionage

Datenschützer: Komplette Sicherheitskooperation mit den USA muss auf den Prüfstand

Kiel - Der Datenschutzbeauftragte des Landes Schleswig-Holstein, Thilo Weichert, verlangt, dass Bundesregierung und EU den Druck auf die USA und…

Weiterlesen »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"