Stichwort zu Santiago de Chile

Krankenhaus in Santiago de Chile in Flammen

In Santiago de Chile ist ein Feuer in einem Krankenhaus ausgebrochen. Laut Medienberichten ist die Feuerwehr mit einem Großaufgebot im Einsatz. Das Feuer ist in einem Bereich ausgebrochen, in dem sich keine Patienten befunden haben. Trotzdem musste das gesamte Krankenhaus evakuiert werden und Patienten in andere Krankenhäuser verlegt werden.

Jetzt lesen »

Formula E Porsche Team Valencia Pre-Season Test

The TAG Heuer Porsche Formula E team traveled to the Ricardo Tormo circuit in Valencia this week, where they successfully completed their last tests before the start of the next season of the ABB FIA Formula E World Championship. The No. 36 and No. 99 Porsche 99X Electrics have driven a total of 1,522 kilometers during their test program. The …

Jetzt lesen »

Chilenen wollen neue Verfassung

Die Bürger in Chile wollen eine neue Verfassung. In einem Referendum stimmte am Sonntag eine deutliche Mehrheit für eine umfassende Verfassungsreform. Der Anteil der Befürworter lag bei rund 78,3 Prozent, während das Gegner-Lager auf 21,7 Prozent kam. In einer weiteren Frage ging es darum, in was für einem Gremium die neue Verfassung ausgearbeitet werden soll. Hier stimmte die große Mehrheit …

Jetzt lesen »

Höhere Metro-Preise: Tote und Verletzte bei Protesten in Chile

Im Zuge von Protesten gegen höhere Metro-Preise in Chile hat es am Wochenende elf Todesopfer gegeben. Die Regierung verhängte den Ausnahmezustand, wozu unter anderem eine nächtliche Ausgangssperre gehört. Nach offiziellen Angaben starben die Opfer bei Vandalismusaktionen. So wurden in einer ausgebrannten Kleiderfabrik im Großraum von Santiago de Chile fünf Leichen gefunden. „Wir führen Krieg gegen einen mächtigen Feind, der bereit …

Jetzt lesen »

Chef des Baseler Ausschusses erwartet Einigung im Streit um Kapitalvorschriften

Der Streit zwischen den USA und Europa um striktere Kapitalregeln für Banken dürfte nach Einschätzung des Vorsitzenden des Baseler Bankenausschusses bald beigelegt sein. Schwedens Notenbankpräsident Stefan Ingves, der gleichzeitig dem mächtigen internationalen Regulierungsgremium vorsitzt, stellte im Gespräch mit dem „Handelsblatt“ (Montagsausgabe) einen Kompromiss bis zum Jahresende in Aussicht. „Ich bin zuversichtlich, dass es uns gelingt; und es ist meine Aufgabe …

Jetzt lesen »