News zu Sao Paulo

São Paulo ist die Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaates und größte Stadt in Brasilien. Die Stadt ist das wichtigste Wirtschafts-, Finanz- und Kulturzentrum sowie Verkehrsknotenpunkt des Landes.
São Paulo ist der größte industrielle Ballungsraum in Lateinamerika. Im administrativen Stadtgebiet von São Paulo leben 11,11 Millionen Menschen. Die Metropolregion Grande São Paulo hat 20,5 Millionen Einwohner und ist damit eine der größten Städte der Erde sowie die bevölkerungsreichste Stadt auf der Südhalbkugel. Insgesamt gesehen ist São Paulo – je nach zugrundeliegender Statistik – die fünft- oder sechstgrößte Metropolregion auf der Welt.
Die Stadt ist durch zahlreiche Einwanderer aus aller Welt multikulturell geprägt mit wesentlichen portugiesischen, italienischen, deutschen, libanesischen und japanischen Einflüssen. Die Einwohner der Stadt São Paulo heißen „paulistanos“. Während mit „paulista“ eigentlich die Einwohner des Bundesstaats gemeint sind, verwendet man diesen Begriff auch häufig verallgemeinernd für die Bewohner der Metropole.

Frankfurt verlängert mit Tuta – Vertrag bis 2026

Eintracht Frankfurt hat den ursprünglich bis 2023 laufenden Vertrag mit dem brasilianischen Innenverteidiger Tuta vorzeitig bis Juni 2026 verlängert. Der 22-Jährige war im Januar 2019 vom FC Sao Paulo zum Europa-League-Finalisten gewechselt.

Jetzt lesen »

Dank Havertz-Tor: Rückkehrer Tuchel gewinnt Klub-WM mit Chelsea

Teammanager Thomas Tuchel hat dank Nationalspieler Kai Havertz bei seiner Rückkehr auf die Bank des FC Chelsea das Finale der Klub-WM gewonnen. Der Champions-League-Sieger bezwang am Samstag in Abu Dhabi den brasilianischen Copa-Libertadores-Gewinner SE Palmeiras aus Sao Paulo mit 2:1 (1:1, 0:0) nach Verlängerung. Havertz verwandelte in der 117. Minute …

Jetzt lesen »

Aufholjagd: Hamilton gewinnt in Brasilien vor Verstappen

Lewis Hamilton hat sich mit einem wichtigen Sieg im Titelrennen der Formel 1 zurückgemeldet. Der Rekordweltmeister gewann den Großen Preis in Sao Paulo vor Spitzenreiter Max Verstappen und verkürzte den Rückstand im Klassement drei Rennen vor Schluss auf 14 Punkte.

Jetzt lesen »