Stichwort zu Scan

Die Computertomographie bzw. Computertomografie, Abkürzung CT, ist ein bildgebendes Verfahren in der Radiologie.
Im Gegensatz zur Röntgentomographie ist in der Computertomographie die Nutzung eines Computers zwingend nötig, um aus den Rohdaten Schnittbilder erzeugen zu können – daher der Name. Durch rechnerbasierte Auswertung einer Vielzahl, aus verschiedenen Richtungen aufgenommenen Röntgenaufnahmen eines Objektes werden Schnittbilder erzeugt. Alternative Bezeichnungen sind CT-Scan oder CAT-Scan.
Obgleich die ersten Geräte im Jahre 1972 nur eine – im Vergleich zu heutigen Geräten – sehr eingeschränkte Funktionalität hatten, wurde die Computertomographie von den Radiologen sofort akzeptiert, denn die Bilder hatten einen hervorragenden Weichteilkontrast. Damit konnten erstmals Gewebearten mit sich nur gering voneinander unterscheidender Schwächung für Röntgenstrahlung dargestellt werden, was bis dahin nur sehr eingeschränkt möglich war.
Verwandte Verfahren sind die digitale Volumentomographie und die Rotationsangiographie.

Die neue Mercedes-Benz S-Klasse – Unter der Lupe – E-ACTIVE BODY CONTROL

Noch mehr Fahrkomfort und Agilität sowie innovative Funktionen wie ein Anheben der Karosserie beim Seitencrash bietet das neu entwickelte Aktive Fahrwerk E-ACTIVE BODY CONTROL, das mit der serienmäßigen Luftfederung AIRMATIC kombiniert ist. Es kann die Feder- und Dämpferkräfte an jedem Rad individuell regeln und wirkt so nicht nur Wank-, sondern auch Nick- und Hubbewegungen entgegen. E‑ACTIVE BODY CONTROL ermöglicht zusammen …

Jetzt lesen »

Penny-Kunden sollen ihren Einkauf künftig mit dem Handy scannen

Beim Lebensmitteldiscounter Penny sollen die Kunden ihren Einkauf bald mit dem Handy scannen. „Wir setzen darauf, dass die Kunden künftig eine App auf ihr Smartphone laden und die Artikel, die sie in ihren Einkaufskorb legen, selbst scannen. Dann müssen sie an der speziellen Scan-and-Go-Kasse nur noch bezahlen“, sagte Penny-Chef Stefan Magel der „Frankfurter Rundschau“. Noch in diesem Jahr werde das …

Jetzt lesen »

Immer mehr Deutsche erledigen Bankgeschäfte per Fingerabdruck

Immer mehr Bundesbürger erledigen ihre alltäglichen Bankgeschäfte per Fingerabdruck-Authentifizierung. Das ergab eine Umfrage der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC, die am Donnerstag veröffentlicht wurde. Demnach hätten sich 40 Prozent der Bundesbürger zwischen 18 und 29 Jahren bereits per Fingerabdruck in ihr Online-Banking oder in ihre Banking-App eingeloggt. In den übrigen Altersgruppen seien die neuartigen Verfahren jedoch noch deutlich weniger weit verbreitet. …

Jetzt lesen »

TÜV Süd steigt in digitale Autobegutachtung ein

Der Prüf- und Sicherheitskonzern TÜV Süd will offenbar in den Zukunftsmarkt der digitalen optischen Autobegutachtung einsteigen. Das Münchner Unternehmen wolle dazu 60 Prozent an der DVS Digital Vehicle Scan erwerben, berichtet die „Welt“ (Montagsausgabe). Dieses Passauer Unternehmen gilt als technischer Vorreiter bei der digitalen Rundumüberprüfung von Pkw und Lkw. Zu den Nutzern gehören bislang Mercedes-Niederlassungen und eine Flottenschadenkontrolle bei Amazon. …

Jetzt lesen »

Barcode Scanner – nützliche Helfer im Handelsalltag

In den 1970er Jahren trat das Strichcode-System bereits seinen weltweiten Erfolg an, als sich das Sortiment im Einzelhandel erweiterte und auch die Technik sich ebenfalls weiterentwickelte. Die Strich- bzw. Barcodes passen sich aufgrund der global genormten Standards, gelten die Strich- bzw. Barcodes mittlerweile zu der unkompliziertesten „Weltsprache“, dank dessen, dass sie sich stets den neuesten Anforderungen anpassen. Denn sie ermöglichen …

Jetzt lesen »

Sammelklage: myright.de will europäischen VW-Käufern zum Recht verhelfen

Im September will der US-Staranwalt Michael D. Hausfeld gegen VW Sammelklage einreichen. Der Rechtsdienstleister myright.de will den europäischen Käufern von VW-Skandal-Fahrzeugen zu ihrem Recht und damit zu Schadensersatz verhelfen. Myright.de will für die bisher rund 25.000 Teilnehmer Klage einreichen und nimmt noch bis zum 30. Juni 2017 weitere Anmeldungen entgegen. Der VW-Abgas-Skandal: Klage gegen VW Seit dem Bekanntwerden im September …

Jetzt lesen »

Augmented Reality als deutscher Werbetrend

Werbung kann für Rezipienten sehr störend sein: Bei TV-Spots schalten wir um, Flyer werden ungesehen weggeworfen und telefonischer Nachfass abgewimmelt. Doch es gibt auch Werbung, die der Kundschaft Freude bereitet. Seit Jahrzehnten gehören Werbeartikel zum beliebtesten Werbeträger der Deutschen und werden daher auch von einem Großteil der Unternehmen eingesetzt. Nun erhält der Werbeklassiker eine digitale Erweiterung dank innovativer Augmented Reality-Technologie. …

Jetzt lesen »

WordPress Plugin Wordfence – ein Zaun gegen Hacker

Schutz Hacker

WordPress ist einfach, zu bedienen, schnell installiert, durch Plug-ins anpassbar und Themes gibt es auch noch in Hülle und Fülle. Aber: WordPress ist auch anfällig gegen Malware. Seit es sich von einer Blogging-Software zum meist eingesetzten CMS entwickelt hat, wird es auch für Angreifer immer interessanter. Bekommt ein Angreifer Zugriff auf die WordPress Skripte, kann er alles mögliche damit anstellen. …

Jetzt lesen »

Neue Schweissmethode: Wissenschaftler reparieren Glocke erstmals im Kirchturm

Wenn eine Kirchenglocke repariert werden muss, verursacht das erhebliche Umstände und Kosten. Das Stück musste bisher aus dem Kirchturm ausgebaut und in Deutschlands einziges Glockenschweißwerk im bayerischen Nördlingen transportiert werden. Wissenschaftler des Instituts für Werkstoffkunde (IW) der Leibniz Universität Hannover haben jetzt eine neue Methode entwickelt, mit der eine Glocke direkt im Turm repariert werden kann – ohne, dass denkmalgeschützte …

Jetzt lesen »

Eckert & Ziegler expandiert in Österreich

Berlin – Eckert & Ziegler erwirbt zum 01.07.2013 sämtliche Anteile an der österreichischen BSM Diagnostica Gesellschaft m.b.H. mit Sitz in Wien. BSM ist in Österreich einer der führenden Anbieter für FDG (18F-Fluordesoxyglucose), ein Radiodiagnostikum für Untersuchungen mit der Positronen-Emissions-Tomographie (PET), das das Unternehmen im eigenen Zyklotron im Forschungszentrum Seibersdorfherstellen lässt. BSM ist darüber hinaus Vertriebspartner für Radiopharmaka europäischer Pharmakonzerne in …

Jetzt lesen »