Tag Archives: Schlaf

Gabriel kritisiert US-Demokraten

Der frühere Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) wirft den US-amerikanischen Demokraten vor, die Anhänger von Präsident Donald Trump nicht überzeugen und das Land nicht einen zu wollen. Vor den „Midterms“ am vergangenen Dienstag sei es den Demokraten nur noch darum gegangen, „möglichst viele der eigenen Anhänger durch einen emotionalen Wahlkampf zur Wahl zu bewegen“, sagte Gabriel der „Welt am Sonntag“. „Wirkliche …

Jetzt lesen »

Hilfe – mein Kind ist hochbegabt !

Im Grunde weist jedes Kind eine besondere Begabung auf – während das eine Kind besonders gut zeichnen kann, stellt sich das andere sehr geschickt in der Theatergruppe dar und das dritte ist äußerst musikalisch und lernt das Pianospiel praktisch im Schlaf. Doch es gibt Kinder, die Talente aufweisen, die weit über dem Durchschnitt liegen. Für Eltern und Lehrer ist es …

Jetzt lesen »

Deutsche Bahn weitet Angebot beim Nacht-ICE aus

Die Deutsche Bahn weitet ihr Engagement in den Übernacht-Fahrten aus. Das Angebot auf den Hauptachsen werde punktuell ausgebaut, sagte eine Sprecherin der DB-Konzernzentrale in Berlin den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochausgaben). Konkret bedeutet das: Im gesamten Jahr 2019 sind 100 zusätzliche Fahrten mit dem Nacht-ICE von München über Stuttgart-Frankfurt-Leipzig nach Berlin vorgesehen. Durch einen Fahrzeugwechsel von ICE T auf ICE 1 …

Jetzt lesen »

CSU-Staatssekretärin kritisiert „Mode-Bitching“ im Bundestag

CSU-Staatssekretärin Dorothee Bär kritisiert ein zunehmendes „Mode-Bitching“ unter Kolleginnen im Bundestag. Vor allem in der Hauptstadt werde man beäugt, wenn man nicht einer vermeintlichen Norm entspreche, sagte Dorothee Bär der „Welt am Sonntag“. Seit 16 Jahren versuche man, ihr ihre Absätze abzugewöhnen. Eine Politikerin in High Heels sei verpönt. „Dass ich zum Holocaust-Gedenktag im schwarzen Kleid erscheine, ist selbstverständlich für …

Jetzt lesen »

Beschäftigte haben immer längeren Weg zur Arbeit

Beschäftigte in Deutschland benötigten im Jahr 2016 im Schnitt 44 Minuten für den Weg zur Arbeit und zurück – rund zwei Minuten oder 5,5 Prozent mehr als noch im Jahr 2007. Das geht aus der Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine Anfrage der Linken-Bundestagsabgeordneten Jutta Krellmann, über die das „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ in seinen Donnerstagausgaben berichtet. Das Ministerium verweist auch auf Daten …

Jetzt lesen »

Martin Schulz hat schlaflose Nächte wegen Wahlniederlage

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hatte nach der Wahlniederlage mit Schlafproblemen zu kämpfen. „Ich bin in den ersten Nächten trotz der Anstrengung des Wahlkampfs gar nicht erst in den Schlaf gekommen“, sagte Schulz der „Bild am Sonntag“. Das Wahlergebnis habe ihn „im Kern“ in seiner Persönlichkeit getroffen. „Völlig klar, dass ich die Hauptverantwortung für diese Niederlage trage. Ich glaube, so ein Ergebnis …

Jetzt lesen »

Die Aufsicht als Anwalt, Kommentar zur BaFin von Bernd Wittkowski

In jüngerer Zeit fungiert die deutsche Finanzaufsicht zunehmend auch als Anwalt der Verbraucher. Dieser Rolle wird die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) mit dem Verbot des Vertriebs von Differenzkontrakten (CFD) mit Nachschusspflicht an Privatkunden erneut gerecht und verdient dafür vorbehaltloses Lob. Solche (Ab)zockereien erlauben nicht mal Spielbanken. Im regulären Geschäftsleben haben sie erst recht nichts verloren. Besonnene und weitblickende Aufsicht zeichnet …

Jetzt lesen »

Altmaier weist Kritik an Doppelrolle zurück

Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) hat Kritik an seiner künftigen Doppelrolle zurückgewiesen. „Die aufgescheuchten Reaktionen haben mich sehr gefreut, denn sie zeigen, wie groß die Verunsicherung und der Respekt vor meiner Person beim politischen Gegner sind“, sagte er dem Nachrichtenmagazin „Focus“. Der Kanzleramtsminister soll künftig auch die Hauptverantwortung für das CDU-Wahlprogramm tragen. Altmaier wies juristische Bedenken zurück: „Es ist jahrzehntelange Staatspraxis, …

Jetzt lesen »

Besser einschlafen – das gilt es zu beachten

Es ist nicht neu und keinesfalls ein Geheimnis mehr: Jeder dritte Erwachsene leidet gelegentlich unter Schlafstörungen und bei jedem zehnten ist das Problem sogar chronisch. Das wurde bereits von Studien belegt. Allerdings müssen Betroffene nicht gleich zur Pillendose greifen, sondern das der Mensch einen guten Schlaf genießt, hängt von vielen Faktoren ab, wie der Einrichtung und sogar von der Zimmerdeko. …

Jetzt lesen »

Familienministerin Schwesig bekommt nicht genug Schlaf

Seit ihre Tochter auf der Welt ist, bekommt Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) nicht genug Schlaf. Das sagte die zweifache Mutter der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. Das habe allerdings auch mit ihrem Job zu tun: „Die Methode ist, viel zu arbeiten, wenn ich in Berlin bin, damit ich von zu Hause nicht noch so viel machen muss.“ Deshalb schlafe sie in Berlin …

Jetzt lesen »

Donald Trump wird nächster US-Präsident

Der Immobilienmogul Donald Trump wird nächster US-Präsident. Der Kandidat der Republikaner erreichte laut übereinstimmender Prognosen zahlreicher US-Sender vom frühen Mittwochmorgen (Ortszeit) bei der Wahl am Dienstag die notwendige Anzahl von mindestens 270 Wahlmännerstimmen. Die Überraschung gelang, weil Trump in fast allen sogenannten „Swing States“ triumphierte, wo der Ausgang der Wahl im Vorfeld als ungewiss galt, so beispielsweise in Florida, Ohio, …

Jetzt lesen »