Start > News zu Schleuse

News zu Schleuse

Duisburg: Polizist erschießt Angreifer

duisburg polizist erschiesst angreifer 310x205 - Duisburg: Polizist erschießt Angreifer

Ein Polizist hat in der Nacht auf Sonntag einen Mann erschossen. Der Vorfall ereignete sich in einer Polizeiwache. Der Mann hatte nach ersten Ermittlungen zunächst einem Bekannten im Stadtteil Bergheim nach einem Streit in den Hals gestochen. Der 43-Jahre alte Duisburger war an der Wache aufgetaucht und randalierte in der …

Jetzt lesen »

Chef der Innenminister-Konferenz warnt vor Terrorgefahr

Chef der Innenminister Konferenz warnt vor Terrorgefahr 310x205 - Chef der Innenminister-Konferenz warnt vor Terrorgefahr

Der Vorsitzende der Innenminister-Konferenz der Länder, Klaus Bouillon, geht von mindestens Hundert in die EU eingesickerten islamistischen Terroristen aus. "Ich halte diese Zahl nicht für übertrieben", sagte der saarländische Innenminister dem "Handelsblatt" (Montagsausgabe). Es sei davon auszugehen, dass sich nach der Festnahme von vier Terrorverdächtigen wegen Anschlagsplänen auf die Düsseldorfer …

Jetzt lesen »

Deichbeiträge in Bremerhaven bleiben stabil

Alles wird teurer – aber nicht die Deichbeiträge in der Seestadt: "Die Bremerhavener Grundeigentümer dürfen sich darüber freuen, dass die Hochwasserschutzbeiträge stabil bleiben", sagte bremenports-Geschäftsführer Robert Howe am Donnerstag (2. Juli 2015). Für die Unterhaltung der Deiche und Hochwasserschutzanlagen haben die Eigentümer 2014 erneut etwa 1,4 Millionen Euro aufgebracht. Die …

Jetzt lesen »

Verkehrsetat reicht nur für Altprojekte

dts_image_5881_borsfeakth_2171_445_334

Berlin - Obwohl die große Koalition bis 2017 fünf Milliarden Euro mehr als bisher in Verkehrsprojekte investieren will, droht Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) ein Engpass im Haushalt. Wie das Nachrichtenmagazin "Focus" berichtet, reicht das zusätzlich versprochene Geld lediglich dafür aus, Kostensteigerungen bei laufenden Projekten auszugleichen und wegbrechende Einnahmen aufzufangen. CDU-Haushaltsexperte …

Jetzt lesen »

Nord-Ostsee-Kanal: Fünfte Schleusenkammer kann gebaut werden

Berlin - Das Kräftemessen mit dem Bundesrechnungshof hat Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) für sich entschieden: Die fünfte Schleusenkammer des Nord-Ostsee-Kanals in Brunsbüttel kann gebaut werden. Dobrindt zeigte sich nach der Einigung erleichtert: "Der Nord-Ostsee-Kanal ist eine Wasserstraße von internationaler Bedeutung", sagte er der F.A.Z. (Mittwochsausgabe) in Berlin. "Der Ausbau muss …

Jetzt lesen »

Bundesverkehrsministerium muss umgehend Konzept zum Erhalt der Stadtschleuse Kassel vorlegen

Das Bundesverkehrsministerium müsse umgehend ein Konzept erstellen, wie die 101 Jahre alte Stadtschleuse in Kassel dauerhaft erhalten werden kann. Auch müsse der Bund das erforderliche Geld für die Sanierung der denkmalgeschützten Anlagen bereitstellen. Dies hat Kassels Oberbürgermeister Bertram Hilgen in einem Brief an Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt deutlich gemacht. Denn der …

Jetzt lesen »