Start > News zu Schufa

News zu Schufa

Die Schufa Holding AG ist eine privatwirtschaftliche deutsche Wirtschaftsauskunftei in der Rechtsform einer Aktiengesellschaft mit dem Geschäftssitz in Wiesbaden. Zu den Aktionären gehören Kreditinstitute, Handelsunternehmen und sonstige Dienstleister. Ihr Geschäftszweck ist, ihre Vertragspartner mit Informationen zur Bonität Dritter zu versorgen.
Die Schufa ist im Besitz von 682 Millionen Einzeldaten von 66,3 Millionen natürlichen Personen, damit hat sie ca. drei Viertel aller Deutschen erfasst. Außerdem sind Daten von 4,2 Millionen Unternehmen hinterlegt. Die Schufa bearbeitet jährlich mehr als 110,7 Mio. Anfragen zur Kreditwürdigkeit. Davon sind 1,7 Millionen Selbstauskünfte von Bürgern, die ihre Daten einsehen wollen. Sie beschäftigt rund 700 Mitarbeiter. Im Jahr 2013 belief sich das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit auf 15,4 Mio. Euro bei einem Umsatz von ca. 123 Mio. Euro.
Vorstandsvorsitzender der Schufa Holding AG ist seit dem 1. November 2010 Michael Freytag, zuvor Finanzsenator in Hamburg. Der Vorsitzende des Aufsichtsrats ist Alexander Boldyreff.

Schluss mit den Vorurteilen: die Wahrheit über die Schufa

Wer einen Kredit aufnehmen und dabei nicht allzu hohe Zinsen zahlen oder gar eine Ablehnung erhalten möchte, der kommt an einem guten SCHUFA-Score nicht vorbei. Vielen Verbrauchern beschleicht ein ungutes Gefühl, wenn sie an die SCHUFA denken. Zu viele Mythen und Irrtümer ranken sich um das Unternehmen, das bei der …

Jetzt lesen »

Autofahrer werden häufiger von Inkassofirmen unter Druck gesetzt

Deutsche Autofahrer werden nach Urlaubsreisen zunehmend von privaten Inkassofirmen bedrängt, die im Auftrag ausländischer Behörden oder Kommunen Bußgelder wegen Verkehrsvergehen eintreiben. „Aus harmlosen 10-Euro-Knöllchen wegen Parkverstößen werden Forderungen über 400 Euro, mit Androhung von Schufa-Einträgen“, sagte ADAC-Jurist Michael Nissen den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagausgaben). An der Spitze stünden Touristenstädte in …

Jetzt lesen »

Darlehensvermittlung – wenn Profis sich um den Kredit kümmern

Egal ob eine größere Anschaffung geplant ist oder es aus persönlichen Gründen zu einem finanziellen Engpass kommt – ein Kredit ist in den meisten Fällen dann eine perfekte Lösung. Immer öfter wird von den Verbrauchern dafür auf den Online Kredit zugegriffen. Kredite: Sie haben eine lange Geschichte Kredite sind keineswegs …

Jetzt lesen »

Wann ist es sinnvoll einen Kredit aufzunehmen?

Geht es darum, die strapazierte Haushaltskasse zu regulieren, einen Urlaub oder um gar eine Aus- oder Weiterbildung zu finanzieren, dann ist der Kredit schon längst zu einem gängigen Mittel geworden. Ein Kredit – wann ist er sinnvoll? Es gibt nur wenige Situationen, in denen prinzipiell von einem Kredit Abstand genommen …

Jetzt lesen »

Verbraucherschützer: Schufa-Bewertungen müssen transparenter werden

Verbraucherschützer wollen mehr Transparenz bei den Bewertungskriterien der Schufa und anderer Auskunfteien. Sonst liefen die verbraucherfreundlichen Regelungen der EU-Datenschutzgrundverordnung ins Leere, sagte der Finanzexperte des Bundesverbands der Verbraucherzentralen (VZBV), Frank-Christian Pauli, dem „Tagesspiegel“ (Montagsausgabe). Zwar habe ab Mai jeder Verbraucher nach den EU-Regeln einen Anspruch darauf, bei automatisierten Entscheidungen, wie …

Jetzt lesen »

CDU-Wirtschaftsrat will Führerscheinentzug für Unterhaltsverweigerer

Der CDU-Wirtschaftsrat hat verschärfte Strafmaßnahmen bis hin zum Führerscheinentzug gegen Väter und Mütter gefordert, die nicht für ihre Kinder bezahlen. „Die Kommunen müssen die gesamte Palette nutzen können, die auch privaten Gläubigern zum Eintreiben von Schulden offensteht“, sagte Generalsekretär Wolfgang Steiger der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Mittwoch). Die Maßnahmen sollten von …

Jetzt lesen »

Verbraucherkredite: Immer mehr Menschen leben auf Pump

Es ist heute so einfach wie nie zuvor. Wer seinen Einkauf nicht komplett bezahlen möchte, der finanziert diesen problemlos über einen Konsumkredit. Ganz egal, ob neues Sofa, Smart-TV, Luxus-Reise oder die neue Küche – in Deutschland werden Konsumgüter immer öfter finanziert – Tendenz steigend. Laut dem Deutschen Bankenverband wurden 2015 …

Jetzt lesen »

Hartz IV – gibt es dennoch die Chance auf einen Kredit?

Kredit

Es erscheint im ersten Moment als ein Ding der Unmöglichkeit, denn welche Sicherheiten kann ein Hartz IV-Empfänger einer Bank bieten? Denn nicht umsonst wird der Hartz IV-Satz offiziell als „Grundsicherung“ oder „Existenzminimum“ bezeichnet. Denn dieser stellt den finanziellen Betrag dar, den der Betroffene benötigt, um geradeso über die Runden zu …

Jetzt lesen »

Autopfandhaus – finanzielle Notsituationen überstehen

Der Weg zu einem Kreditvertrag ist in wirtschaftlichen Krisenzeiten steinig. Dafür müssen Hürden, wie Sicherheiten, Schufa-Auskunft und Bonität überwunden werden und in einer Notsituation verliert sich ein Verbraucher sehr leicht in den schwer miteinander vergleichbaren Zinsangeboten. Die hochpreisigen „Schufa freien“ Sofort-Kredite, die über Jahre in der Haushaltskasse schmerzen, haben Hochkonjunktur. …

Jetzt lesen »