Start > News zu Schuld

News zu Schuld

Abendnachrichten 10.10.2019

Trauer und Terror: Deutschland gedenkt der Opfer des rechten Attentats von Halle - Generalbundesanwalt übernimmt Ermittlungen. Schutz und Schuld: Wie dämmt man die Bedrohung durch Antisemitismus in Deutschland ein - und wer befeuert sie?

Jetzt lesen »

Merkel-Telefonat mit Johnson: Röttgen erstaunt über Londons Auslegung

Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, Norbert Röttgen (CDU), hat sich verwundert über die Auslegung des Telefonats zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und dem britischen Premierminister Boris Johnson durch die Regierung in London gezeigt. "Es gibt keine neue deutsche oder EU-Position zum Brexit", sagte Röttgen der "Welt" (Mittwochsausgabe). Ein …

Jetzt lesen »

Bayerns Arbeitgeber geben IG Metall Mitschuld am Konjunktureinbruch

Bayerns Arbeitgeber machen die IG Metall mitverantwortlich für die großen Konjunkturprobleme in zahlreichen Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie. "In den vergangenen Jahren ist die Tarifpolitik aus dem Ruder gelaufen. Wir hatten in der Metall- und Elektroindustrie mehrere sehr hohe Tarifabschlüsse, die viele Unternehmen überfordern", sagte die Familienunternehmerin Angelique Renkhoff-Mücke, die …

Jetzt lesen »

Österreich-Wahl: Waldhäusl gibt Strache Schuld an Wahlniederlage

Der FPÖ-Politiker Gottfried Waldhäusl schließt eine erneute Regierungsbeteiligung seiner Partei nach den Nationalratswahlen in Österreich nicht aus und besteht dabei auf die Besetzung des Innenministeriums durch die Freiheitlichen. "Das Innenministerium ist noch immer eines der wichtigsten Ministerien, wenn es um die Frage der Migration geht. Als Verhandler der FPÖ würde …

Jetzt lesen »

Streit um Investitionshürden: Hans beklagt „Bürokratieflut“

Saar-Ministerpräsident Tobias Hans hat die Bundesregierung aufgefordert, staatliche Investitionen zu erleichtern. "Wir haben in Deutschland eine immer größer werdende Bürokratieflut, die zu einem Investitionshindernis angewachsen ist und rasche Umsetzungen nahezu unmöglich macht", sagte der CDU-Politiker den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagsausgaben). "Weniger Bürokratie, schlankere Entscheidungsprozesse und bessere personelle Ausstattung der Behörden …

Jetzt lesen »

Sex-Fail & Liebesschwur: Peinlichster „Love Island“-Moment?

In der neunten Folge von Love Island durften Mischa Mayer und Ricarda Raatz innige Stunden in der Privatsuite verbringen – doch anstatt eines heißen Schäferstündchens herrschte bei den beiden tote Hose! Denn der Mini-Muskelmann wollte einfach nicht! Ob Mischas unverhofftes Liebesgeständnis Schuld am Sex-Fail war? Für die Zuschauer der Kuppelshow …

Jetzt lesen »