Start > News zu Schwangerschaft (Seite 3)

News zu Schwangerschaft

Ex-Gesundheitsministerin für Trisomie-Bluttests auf Kassenkosten

Ex Gesundheitsministerin fuer Trisomie Bluttests auf Kassenkosten 310x205 - Ex-Gesundheitsministerin für Trisomie-Bluttests auf Kassenkosten

Die frühere Bundesgesundheitsministerin und jetzige Vorsitzende der Behindertenorganisation Lebenshilfe, Ulla Schmidt (SPD), hat sich dafür ausgesprochen, dass der Bluttest auf Trisomie künftig bei Risikoschwangerschaften von den Krankenkassen bezahlt wird. "Stehen risikoärmere Untersuchungen zur Verfügung, müssen sie von der Krankenkasse bezahlt werden. Alles andere wäre unethisch", sagte Schmidt den Zeitungen des …

Jetzt lesen »

Bluttest auf Downsyndrom soll Kassenleistung werden

Bluttest auf Downsyndrom soll Kassenleistung werden 310x205 - Bluttest auf Downsyndrom soll Kassenleistung werden

Die gesetzlichen Krankenkassen werden künftig voraussichtlich die Kosten für einen vorgeburtlichen Bluttest auf das Downsyndrom übernehmen. Auf einen entsprechenden Beschlussentwurf habe sich das zuständige Entscheidungsgremium im Grundsatz geeinigt, berichtet der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe. Der Gemeinsame Bundesausschuss von Krankenkassen, Ärzten, Kliniken und Patientenvertretern wolle demnach vorschlagen, dass die gesetzlichen …

Jetzt lesen »

Immer mehr Verkehrsunfälle durch Drogenkonsum

Immer mehr Verkehrsunfälle durch Drogenkonsum 310x205 - Immer mehr Verkehrsunfälle durch Drogenkonsum

Die Zahl der durch illegalen Drogenkonsum verursachten Unfälle im Straßenverkehr ist innerhalb von zehn Jahren stark angestiegen. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken hervor, über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben) berichten. Darin legt die Bundesregierung eine statistische Auswertung der Unfallursachen von 2007 bis …

Jetzt lesen »

Mutterschutzgesetz 2019: Der Schutz werdender Mütter am Arbeitsplatz

Schwangerschaft 310x205 - Mutterschutzgesetz 2019: Der Schutz werdender Mütter am Arbeitsplatz

In der Regel löst der Satz „Sie sind schwanger!“ Bei den Frauen ein enormes Glücksgefühl aus. Doch auf der anderen Seite kommen Sorgen auf, denn ab diesem Moment ist die Frau nicht nur für ihre eigene Gesundheit verantwortlich, sondern obendrein für die ihres ungeborenen Babys. Aus diesem Grund erhalten werdende …

Jetzt lesen »

Beratungs-Hotlines für Raucher und andere Problemgruppen boomen

Beratungs Hotlines für Raucher und andere Problemgruppen boomen 310x205 - Beratungs-Hotlines für Raucher und andere Problemgruppen boomen

Immer mehr Menschen nehmen die Telefonberatung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zur Rauchentwöhnung in Anspruch. Lag die Zahl der Anrufe im Mai 2016 bei rund 1.000 im Monat, sind es derzeit etwa 5.500 monatlich, wie die BZgA den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben) auf Anfrage mitteilte. Im Mai 2016 war …

Jetzt lesen »

Juso-Chef räumt Fehler in Debatte um Schwangerschaftsabbrüche ein

Juso Chef räumt Fehler in Debatte um Schwangerschaftsabbrüche ein 310x205 - Juso-Chef räumt Fehler in Debatte um Schwangerschaftsabbrüche ein

Der Bundesvorsitzende Jusos, Kevin Kühnert, hat Fehler in der Debatte um Schwangerschaftsabbrüche eingeräumt. "Es mag naiv von uns gewesen sein zu glauben, man könne die Streichung der geltenden Regeln fordern, ohne gleichzeitig einen konkreten Vorschlag zu unterbreiten, wie diese künftig aussehen sollen. Diesen Vorwurf lasse ich gelten", schreibt Kühnert in …

Jetzt lesen »

Jusos wollen vollständige Legalisierung von Abtreibungen

Jusos wollen vollständige Legalisierung von Abtreibungen 310x205 - Jusos wollen vollständige Legalisierung von Abtreibungen

Die stellvertretende Juso-Vorsitzende Katharina Andres hat den Beschluss der SPD-Jugend verteidigt, Schwangerschaftsabbrüche komplett zu legalisieren und die Paragrafen 218 sowie 219 des Strafgesetzbuches zu streichen. "Die derzeitige Regelung kriminalisiert Abtreibungen und führt dazu, dass immer weniger Frauenärzte sich überhaupt dafür entscheiden, diese Leistung anzubieten", sagte Andres der "Welt" (Freitagsausgabe). Es …

Jetzt lesen »