Start > News zu Schwangerschaft (Seite 4)

News zu Schwangerschaft

Vier Bundesländer wollen Paragrafen 219a streichen lassen

vier bundeslaender wollen paragrafen 219a streichen lassen 310x205 - Vier Bundesländer wollen Paragrafen 219a streichen lassen

Vier Bundesländer sprechen sich für eine Bundesratsinitiative zur Streichung des Paragrafen 219a Strafgesetzbuch aus, der die "Werbung für den Abbruch der Schwangerschaft" verbietet. Die Justizminister und -senatoren von Berlin, Brandenburg, Bremen um Hamburg kündigten entsprechende Initiativen an. Der Hamburger Justizsenator Till Steffen (Grüne) sagte der "taz", er berate derzeit mit …

Jetzt lesen »

SPD setzt sich für neues Abtreibungsrecht ein

spd setzt sich fuer neues abtreibungsrecht ein 310x205 - SPD setzt sich für neues Abtreibungsrecht ein

Die SPD-Fraktion fordert eine schnelle Reform des Abtreibungsrechts: Das Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche schaffe in der ärztlichen Praxis große Unsicherheit. Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Eva Högl regte an, den entsprechenden Strafrechtsparagrafen "komplett zu streichen". Die SPD-Fraktion werde "schnell die Initiative ergreifen", sagte Högl den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben). Am Freitag steht die …

Jetzt lesen »

5 Ernährungstipps für Schwangere

Essen Schwangerschaft 310x205 - 5 Ernährungstipps für Schwangere

Fällt der Schwangerschaftstest positiv aus, beginnt für die werdende Mutter eine aufregende Zeit, in der neben der Vorfreude auch viele Fragen aufkommen - zum Beispiel rund um die richtige Ernährung. Muss ich auf Kaffee verzichten? Wie sieht es mit rohen Lebensmitteln aus? Benötige ich nun mehr Flüssigkeit? Die Antworten auf …

Jetzt lesen »

Agrarminister Schmidt will neues Bundeszentrum für Ernährung in Bonn

Agrarminister Schmidt will neues Bundeszentrum für Ernährung in Bonn 310x205 - Agrarminister Schmidt will neues Bundeszentrum für Ernährung in Bonn

Bonn.jpg" alt="Kunde in einer Mensa, über dts Nachrichtenagentur" WIDTH="100%" ALIGN="LEFT">Nach dem Vorbild der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung soll nach dem Willen von Agrarminister Christian Schmidt (CSU) 2017 in Bonn ein Bundeszentrum für Ernährung seine Arbeit aufnehmen. Das berichtet die "Rheinische Post" (Samstagsausgabe) unter Berufung auf ein internes Eckpunktepapier des Ministeriums. …

Jetzt lesen »

Rauchen in der Schwangerschaft noch gefährlicher als bisher bekannt

Rauchen in der Schwangerschaft noch gefährlicher als bisher bekannt 310x205 - Rauchen in der Schwangerschaft noch gefährlicher als bisher bekannt

Rauchen während der Schwangerschaft ist womöglich noch gefährlicher für das ungeborene Kind, als bisher bekannt. Das ist eines der Ergebnisse von Wissenschaftlern des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ) in Leipzig, des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) in Heidelberg und der Universität Heidelberg. Demnach beeinflussen rauchende Mütter nachhaltig auch die sogenannte "epigenetische Programmierung" des …

Jetzt lesen »

Schwesig sieht eigene Schwangerschaft als politisches Signal

dts image 10137 gbpdbkgtgg 2171 701 5261 310x205 - Schwesig sieht eigene Schwangerschaft als politisches Signal

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) sieht es auch als ein politisches Signal, dass sie während ihrer Amtszeit eine Tochter zur Welt bringen wird. "Das ist natürlich nicht der Grund, warum wir uns für ein Kind entschieden haben", sagte Schwesig der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" (F.A.S.). "Aber natürlich schauen bei der Familienministerin alle: …

Jetzt lesen »

Schwesig will Mutterschutz ausweiten

dts image 4667 samegbrefm 2171 701 526 1 310x205 - Schwesig will Mutterschutz ausweiten

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) will den Mutterschutz ausweiten. Laut Referentenentwurf soll er zukünftig auch für Schülerinnen, Praktikantinnen und Studentinnen gelten, berichtet der "Spiegel". Sie müssen demnach in der Zeit beispielsweise keine Prüfungen absolvieren. Während Schwangerschaft und Stillzeit seien auch Laborarbeiten tabu, wenn die Frauen dort mit gefährlichen Chemikalien in Kontakt …

Jetzt lesen »

Landwirtschaftsminister bringt Verbot der Pelztierhaltung auf den Weg

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) will zur Stärkung des Tierschutzes in Deutschland die Pelztierhaltung verbieten und die Schlachtung trächtiger Kühe stark eindämmen. Wie die "Saarbrücker Zeitung" (Mittwoch) berichtet, hat der Minister dafür gesetzliche Änderungen auf den Weg gebracht, die der Zeitung vorliegen. Demnach soll die Haltung von Nerz, Iltis, Rotfuchs, Chinchilla …

Jetzt lesen »

Vitamine: Was man über Nahrungsergänzungsmittel wissen sollte

Ob Vitamin A, C oder D, ob Eisen, Zink oder Magnesium - viele Bundesbürger greifen zu Vitaminen und Mineralstoffen aus der Packung. Gerade in der kalten Jahreszeit wächst das Bedürfnis, dem Körper etwas Gutes zu tun. Doch was können Nahrungsergänzungsmittel und worauf muss man achten? Lebensmittel, keine Arzneimittel Nahrungsergänzungsmittel sind …

Jetzt lesen »

Schwesig will erneut als stellvertretende SPD-Vorsitzende kandidieren

Familienministerin Manuela Schwesig (SPD) will trotz ihrer Schwangerschaft erneut als stellvertretende SPD-Vorsitzende kandidieren. Für eine mögliche Doppelspitze aus einem Mann und einer Frau steht sie laut "Bild am Sonntag" aber nicht zur Verfügung: "Beim Bundesparteitag im Dezember werde ich wieder als stellvertretende Vorsitzende kandidieren. Nicht mehr und nicht weniger", sagte …

Jetzt lesen »

Konzerte: Das sollte man zu ausgefallenen oder verschobenen Events wissen

Konzert

Die Rock-Helden der Jugend kommen endlich wieder in die Stadt. Schon Monate vorher sichern sich eingefleischte Fans die besten Tickets und fiebern dem Event entgegen. Doch dann lassen sich die Stars entschuldigen: "Erkrankungen führen immer wieder dazu, dass akribisch vorbereitete Tourneen abgesagt werden müssen", berichtet Martin Blömer vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale. …

Jetzt lesen »