Start > News zu Schwarzarbeit

News zu Schwarzarbeit

Moonlighting is a 1982 British drama film written and directed by Jerzy Skolimowski. It is set in the early 1980s at the time of the Solidarity protests in Poland. It stars Jeremy Irons as Nowak, a Polish builder leading a team working illegally in London.

IW-Studie: Schattenwirtschaft schlägt sich auf Umsatz nieder

IW Studie Schattenwirtschaft schlaegt sich auf Umsatz nieder 310x205 - IW-Studie: Schattenwirtschaft schlägt sich auf Umsatz nieder

Korruption, Kartelle und Schwarzarbeit sorgen bei Unternehmen für jährliche Einbußen, die sich auf bis zu 18 Prozent des Umsatzes summieren. Das ist das Ergebnis einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagausgaben) berichten. Das Forschungsinstitut befragte für die Studie 835 ausgewählte Unternehmen. Die …

Jetzt lesen »

Umfrage: Mehrheit hat Verständnis für Schwarzarbeit

Umfrage Mehrheit hat Verstaendnis fuer Schwarzarbeit 310x205 - Umfrage: Mehrheit hat Verständnis für Schwarzarbeit

Zwei Drittel der Bundesbürger (65 Prozent) haben Verständnis dafür, wenn eine Privatperson jemanden ohne Rechnung beschäftigt. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag von "RTL Aktuell", die am Sonntag veröffentlicht wurde. Dies gilt demnach insbesondere für die unter 45-Jährigen (30- bis 44-Jährige: 72 Prozent; 14- …

Jetzt lesen »

Kontrollen von Arbeitsbedingungen in Schlachthöfen nehmen ab

Kontrollen von Arbeitsbedingungen in Schlachthoefen nehmen ab 310x205 - Kontrollen von Arbeitsbedingungen in Schlachthöfen nehmen ab

Die Kontrollen von Arbeitsbedingungen in Schlachthöfen gehen stark zurück. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linken-Bundestagsfraktion hervor, über die die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Samstagsausgaben) berichten. Demnach habe sich die Anzahl der Kontrollen durch die Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) von 2009 bis 2018 mehr als …

Jetzt lesen »

Scholz warnt SPD vor Kurs der dänischen Sozialdemokraten

Scholz warnt SPD vor Kurs der daenischen Sozialdemokraten 310x205 - Scholz warnt SPD vor Kurs der dänischen Sozialdemokraten

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat die SPD davor gewarnt, bei der Neuaufstellung der Partei dem Kurs der dänischen Sozialdemokraten zu folgen. Er könne mit Sprüchen, "die SPD müsse sozialpolitisch mehr links und innenpolitisch mehr rechts sein, gar nichts anfangen", sagte Scholz dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Mittwochsausgaben) auf die Frage, ob seine …

Jetzt lesen »

Arbeitsausbeutung und Schleusung in Nagelstudios weit verbreitet

Arbeitsausbeutung und Schleusung in Nagelstudios weit verbreitet 310x205 - Arbeitsausbeutung und Schleusung in Nagelstudios weit verbreitet

In Nagelstudios in Deutschland sind Arbeitsausbeutung und der Einsatz illegal ins Land gebrachter Vietnamesen weit verbreitet. Staatsanwaltschaften bundesweit führen derzeit mehrere Dutzend Ermittlungsverfahren gegen Schleuser und Betreiber meist vietnamesisch geführter Salons, berichtet die "Welt" (Donnerstagsausgabe) unter Berufung auf eigene Recherchen. Auch die Bundespolizei ermittelt demnach in der Branche. In den …

Jetzt lesen »

Arbeitsminister legt Gesetzentwurf für Paketdienste vor

Arbeitsminister legt Gesetzentwurf fuer Paketdienste vor 310x205 - Arbeitsminister legt Gesetzentwurf für Paketdienste vor

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will Paketzustellern faire Arbeitsbedingungen und bessere Bezahlung per Gesetz sichern. Heil legt dazu jetzt einen Entwurf vor, der die großen Paketdienste verpflichten soll, Sozialabgaben für ihre Subunternehmer nachzahlen zu müssen, wenn diese beim Mindestlohn betrügen. So soll der eigentliche Auftraggeber für korrekte Arbeitsbedingungen bei seinen Boten …

Jetzt lesen »

Finanzkontrolle Schwarzarbeit leidet unter dünner Personaldecke

Finanzkontrolle Schwarzarbeit leidet unter duenner Personaldecke 310x205 - Finanzkontrolle Schwarzarbeit leidet unter dünner Personaldecke

Die Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) arbeitet weiter nur mit einer dünnen Personaldecke. Von rund 7.900 Planstellen waren Anfang Januar nur rund 6.600 besetzt, teilte die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Grünen mit, über die das "Handelsblatt" berichtet. Von den rund 350 neuen Planstellen, die die FKS binnen …

Jetzt lesen »

Hessen will Kompetenzen für Steuerfahnder erweitern

Hessen will Kompetenzen fuer Steuerfahnder erweitern 310x205 - Hessen will Kompetenzen für Steuerfahnder erweitern

Der hessische Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) hat seine Forderung nach erweiterten Kompetenzen für Steuerfahnder bekräftigt. Die Finanzbehörden müssten künftig auch Telefone abhören und Internetkommunikation überwachen können, um besonders schwere Fälle von Steuerhinterziehung bekämpfen zu können, sagte Schäfer dem "Spiegel". Als Beispiele nannte Schäfer Ermittlungen zu sogenannten Cum-Ex-Geschäften mit Aktienleerverkäufen rund …

Jetzt lesen »

Mindestlohnbetrug: Zahl der vom Zoll aufgedeckten Verstöße steigt

Mindestlohnbetrug Zahl der vom Zoll aufgedeckten Verstoesse steigt 310x205 - Mindestlohnbetrug: Zahl der vom Zoll aufgedeckten Verstöße steigt

Viele Unternehmen unterlaufen den seit 2015 geltenden gesetzlichen Mindestlohn sowie Lohnuntergrenzen in vielen Branchen. Das geht aus der Jahresstatistik der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Zolls für 2018 hervor, über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagsausgaben) berichten. Demnach gebe es bei der Zahlung des Mindestlohns, bei der Aufzeichnung von Arbeitsstunden und dem …

Jetzt lesen »

Heil hält an Plänen für Paketbranche fest

Heil haelt an Plaenen fuer Paketbranche fest 310x205 - Heil hält an Plänen für Paketbranche fest

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat seine Pläne für eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Paketbranche und die Einführung einer Nachunternehmerhaftung bekräftigt und Kritik von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) zurückgewiesen. "Die Entwicklung in Teilen der Paketbranche ist nicht mehr akzeptabel. Da werden Menschen ausgebeutet", sagte Heil der "Passauer Neuen Presse" (Freitagsausgabe). …

Jetzt lesen »

Zoll wappnet sich für harten Brexit

Zoll wappnet sich fuer harten Brexit 310x205 - Zoll wappnet sich für harten Brexit

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) will mit höheren Gehältern die Attraktivität des Zolls als Arbeitgeber erhöhen und auch so die Schlagkraft der Bundesbehörde mit Blick auf einen drohenden harten Brexit stärken. Das Finanzministerium will jetzt Einstiegsgehälter für junge Zöllner von der Besoldungsgruppe A6 auf A7 anheben - das würde den Beschäftigten …

Jetzt lesen »