Stichwort zu Schweizer Bank

Bankgeheimnis: NRW will Schweiz noch stärker unter Druck setzen

Düsseldorf – Nach dem Scheitern des US-schweizerischen Steuerabkommens hat NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) die internationale Deutschland noch stärker unter Druck zu setzen, ihr Bankgeheimnis aufzugeben. „Umso wichtiger ist es, dass die geschädigten Staaten an einem Strang ziehen und keinen Zweifel daran lassen, keine Ruhe mehr unter den Steuerhinterziehern und ihren Helfershelfern einkehren zu lassen“, sagte Walter-Borjans der „Rheinischen Post“ (Donnerstagausgabe). …

Jetzt lesen »

Daniel Zulauf: Kommentar zum Steuerstreit Schweiz-USA

Frankfurt – Das Schweizer Parlament hat das von der Regierung vorgeschlagene dringliche Bundesgesetz zur Beilegung des Steuerstreits mit den USA klar verworfen. Die Abgeordneten haben ihren Entscheid im Bewusstsein gefällt, dass dieser auch schwerwiegende Folgen haben könnte – zuerst und vor allem für die Schweiz. Die Rede ist von Strafklagen, mit denen die US-amerikanischen Justizbehörden gleich mehrere Schweizer Banken in …

Jetzt lesen »

Schweiz: Keine Annäherung im Steuerstreit mit EU

Bern – Die Schweiz und die Europäische Union bleiben im Steuerstreit fest bei ihren Standpunkten. EU-Steuerkommissar Algirdas Semeta war am Montag mit einem Verhandlungsmandat der EU-Finanzminister nach Bern gereist, um mit der Schweiz über eine Verschärfung des bestehenden Zinsbesteuerungsabkommens zu verhandeln, wie Schweizer Medien berichten. Das bisherige Abkommen legt für Zinsgewinne von EU-Bürgern einen Steuersatz von 35 Prozent fest. Dabei …

Jetzt lesen »

Commerzbank eröffnet Filiale in Brasilien

Frankfurt/Main – Der Chef des Mittelstandsgeschäfts der Commerzbank, Markus Beumer, will international expandieren und wird dafür weltweit Niederlassungen eröffnen: „Wir werden innerhalb der kommenden zwei Jahre eine Filiale in Sao Paulo gründen. Außerdem werden wir auch in der Schweiz lokales Mittelstandsgeschäft aufbauen und eröffnen dazu gleich mehrere regionale Filialen“, sagte er der „Welt“ in einem Interview. Trotz vieler Kreditinstitute in …

Jetzt lesen »

Wolfgang Tucek: nach der Lex USA blüht Bern die Lex EU

Wien – Mit der „Lex USA“ muss die Schweiz den nächsten Schritt auf Washington zugehen und es ihren Banken ermöglichen, die bisher kaum versteuerten Altlasten zu regularisieren. Dass an der Aufgabe des lange sakrosankten Bankgeheimnisses für US- und EU-Ausländer kein Weg mehr vorbeiführt, ist den Geldhäusern des Nachbarlandes längst bewusst. Wohl nicht später als 2015 oder 2016 gilt für sie …

Jetzt lesen »

Berechnungen: BMW steckt drei Milliarden Euro in das Elektroauto

München – Der BMW-Konzern wird bis Ende dieses Jahres rund drei Milliarden Euro in die Entwicklung der Elektromobilität gesteckt haben. Das ist das Ergebnis von Berechnungen der Schweizer Großbank Credit Suisse und des „Handelsblatt“ (Montagausgabe). BMW will das Elektroauto „i3“ im Herbst dieses Jahres in Großserie auf den Markt bringen. Produktionschef Harald Krüger hatte jüngst erklärt, die Entwicklung des Autos …

Jetzt lesen »

Swisscom verdient im ersten Quartal weniger

Bern – Das führende Schweizer Telekommunikations-Unternehmen Swisscom hat im ersten Quartal des Jahres 2013 1,031 Milliarden Franken und damit 67 Millionen Franken (circa 54,8 Millionen Euro) weniger verdient als im Vorjahreszeitraum. Das entspricht einem Rückgang des Betriebsergebnisses vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern (Ebitda) in Höhe von 6,1 Prozent, teilte der Konzern am Donnerstag mit. Die Gründe für den Gewinn-Rückgang seien …

Jetzt lesen »

Schweiz setzt weiter auf Steuerabkommen mit Deutschland

Bern – Vor dem Besuch von Außenminister Guido Westerwelle am 1. Mai in Bern hat die Schweiz ihr Interesse am Zustandekommen eines Steuerabkommens mit Deutschland bekundet. Der Schweizer Außenminister, Bundesrat Didier Burkhalter, sagte der Feiertagsausgabe von „Bild am Sonntag“: „Wenn Deutschland nach seiner Ablehnung das Gespräch mit uns suchen will, sind wir offen. Der heutige Zustand mit Zufallsfunden und rechtlich …

Jetzt lesen »

Schäuble will mit der Schweiz schnell schärfere Zinsrichtlinie abschließen

Berlin – Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat „einen neuen Weg“ bei der Bekämpfung von grenzüberschreitender Steuerhinterziehung angekündigt. „Das Einlenken von Luxemburg und wohl auch Österreich bieten uns die Chance, die EU-Zinsrichtlinie auch auf andere Kapitalerträge auszudehnen“, sagte Schäuble in einem Interview des Nachrichtenmagazins „Focus“. „Dann werden wir sofort der EU das Mandat erteilen, mit Drittländern wie der Schweiz schnell eine …

Jetzt lesen »

Neue Bonus-Regel: Credit-Suisse-Chef erwartet steigende Fixgehälter

Zürich – Der Vorstandschef der Schweizer Großbank Credit Suisse, Brady Dougan, erwartet wegen der geplanten Bonus-Regeln der EU-Kommission einen Anstieg der Fixgehälter von Bankenmanagern. „Die Bonus-Regel wird vermutlich dazu führen, dass die Fixgehälter in einigen Bereichen angehoben werden müssen, um die besten Mitarbeiter nicht zu verlieren“, sagte Dougan dem „Handelsblatt“ (Freitagausgabe). Am Ende würden dadurch die Personalkosten in Geldhäusern weniger …

Jetzt lesen »

Schweizer Banken drängen Kunden zur Selbstanzeige

Zürich – Schweizer Banken wollen nach Informationen der „Süddeutsche Zeitung“ (Montagsausgabe) deutsche Kunden dazu bewegen, verborgene Millionen dem Fiskus per Selbstanzeige zu offenbaren. Steueranwalt Jan Olaf Leisner erwartet in den kommenden beiden Jahren die „bislang größte Welle von Selbstanzeigen“ in der Bundesrepublik, meldet die „Süddeutsche Zeitung“ (Montagausgabe). Bereits jetzt halten Institute wie die Credit Suisse für Kunden, bei deren Vermögen …

Jetzt lesen »