Start > News zu Science Fiction

News zu Science Fiction

Science-Fiction ist ein Genre der Literatur und des Films, aber auch anderer Disziplinen wie etwa der bildenden Kunst, das den Einzelnen, die Gesellschaft oder die Umwelt in alternativen Konstellationen betrachtet. Science-Fiction entwirft – häufig in der Zukunft verortete, teilweise auch räumlich entfernte – Konstellationen des Möglichen und beschreibt deren Auswirkungen. Dabei werden reale wissenschaftliche und technische Möglichkeiten mit fiktionalen Spekulationen angereichert.

Verbraucherschützer fordern strengere Kontrollen von Algorithmen

Verbraucherschuetzer fordern strengere Kontrollen von Algorithmen 310x205 - Verbraucherschützer fordern strengere Kontrollen von Algorithmen

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) fordert strengere Kontrollen von Algorithmen. "Es muss unser Ziel sein, dass Mensch und Maschine geltendes Recht einhalten und unsere Rechte auch durchgesetzt werden", sagte VZBV-Vorstand Klaus Müller der Wochenzeitung "Die Zeit". Das gelte umso mehr in einer Welt lernender Algorithmen. Software, die selbständig dazulerne und sich …

Jetzt lesen »

Innenminister will „intelligenteren“ Kampf gegen Wohnungseinbrüche

Innenminister will intelligenteren Kampf gegen Wohnungseinbrüche 310x205 - Innenminister will "intelligenteren" Kampf gegen Wohnungseinbrüche

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat die Bundesländer zu größeren Anstrengungen im Kampf gegen Wohnungseinbrüche aufgerufen. "Ich finde es besorgniserregend, dass die Entwicklung des Einbruchdiebstahls in den einzelnen Bundesländern so unterschiedlich ist", sagte der CDU-Politiker den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Notwendig seien mehr Polizisten und kluge Polizeikonzepte. "Die Polizeibehörden müssen lernen, dass …

Jetzt lesen »

Tesla-Investor: Die Autos von morgen sind Computer auf Rädern

dts image 4445 taeibbftas 2172 701 5261 310x205 - Tesla-Investor: Die Autos von morgen sind Computer auf Rädern

In der Debatte um das Auto der Zukunft attackiert der kalifornische Unternehmer Steve Westly die traditionelle Fahrzeugindustrie. Die New Economy werde diesen Kampf gewinnen, sagte Westly, der unter anderem in den Elektroautohersteller Tesla Motors investierte, dem "Handelsblatt". Die Manipulationen bei Volkswagen verdeutlichten, dass Diesel und Benziner mit Elektroautos "einfach nicht …

Jetzt lesen »

Westerwelle schaltet sich in Debatte um Grass-Gedicht ein

Berlin - Als einziges Mitglied der Bundesregierung hat Außenminister Guido Westerwelle (FDP) in die Debatte um das umstrittene Anti-Israel-Gedicht von Literaturnobelpreisträger Günter Grass eingegriffen. In einem Gastbeitrag für "Bild am Sonntag" schreibt Westerwelle: "Israel und Iran auf eine gleiche moralische Stufe zu stellen, ist nicht geistreich, sondern absurd." Weiter schreibt …

Jetzt lesen »

Chipkonzern Intel wertet Science-Fiction für Geschäftsstrategien aus

Der US-Chipkonzern Intel wertet systematisch Science-Fiction-Geschichten aus, um Geschäftsstrategien für die Zukunft und neue Produkte zu entwickeln. "Science-Fiction ist für meine heutige Arbeit unglaublich nützlich", sagte Brian David Johnson, der als Futurist an der langfristigen Strategie von Intel arbeitet, der Wochenzeitung "Die Zeit". "Hätte Henry Ford die Menschen seiner Zeit …

Jetzt lesen »