Sebastian Kurz

Sebastian Kurz (* 27. August 1986 in Wien) ist ein Politiker der Österreichischen Volkspartei (ÖVP) und seit Juli 2017 deren Bundesparteiobmann. Er war von 2009 bis 2017 Bundesobmann der Jungen Volkspartei und ist seit 2015 Vorsitzender der Politischen Akademie der ÖVP.

Von 2010 bis 2011 war er Mitglied des Wiener Gemeinderats und Landtags und 2013 Abgeordneter zum Nationalrat. Von 2011 bis 2013 war er Staatssekretär für Integration. Seit 2013 ist er Bundesminister für Europa, Integration und Äußeres, zunächst in der Bundesregierung Faymann II und seit 2016 in der Bundesregierung Kern, einer Koalition von SPÖ und ÖVP. Als österreichischer Außenminister ist er im Jahr 2017 Vorsitzender der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE).

Politische Laufbahn

Kurz ist seit 2003 Mitglied der Jungen Volkspartei (JVP) und wurde von Markus Figl unter die Fittiche genommen. Von 2008 bis 2012 war er Obmann der JVP Wien. 2009 wurde er mit 99 Prozent der Delegiertenstimmen zum Bundesobmann der JVP gewählt, 2012 erhielt er bei seiner Wiederwahl 100 Prozent. Ebenfalls war er von 2009 bis 2016 Landesparteiobmannstellvertreter der ÖVP Wien. Als Obmann der JVP Wien startete er im Jugendwahlkampf zur Landtags- und Gemeinderatswahl in Wien 2010 die Kampagne Schwarz macht geil und ließ ein Geilomobil durch Wien fahren.

Von 2010 bis 2011 war er Abgeordneter zum Wiener Gemeinderat und Landtag, bevor er im Juni 2011 im Rahmen einer Kabinettsumbildung als neuer „Integrationsstaatssekretär“ des Bundesministeriums für Inneres vorgestellt wurde.[19][20] Nach der Nationalratswahl in Österreich 2013 wurde Kurz im Dezember desselben Jahres als jüngster Außenminister (27 Jahre) in der österreichischen Geschichte[2] von Bundespräsident Heinz Fischer angelobt (seit 1. März 2014 Bundesminister für Europa, Integration und Äußeres).

Deutschland

Lindner rügt Verhalten mancher Menschen in der Corona-Krise

Der FDP-Bundesvorsitzende Christian Lindner hat das Verhalten mancher Menschen in der Corona-Krise scharf kritisiert, die Menschenmengen auch jetzt nicht meiden.…

Weiterlesen »
News

Österreich verschärft Maßnahmen gegen Coronavirus

Im Kampf gegen eine weitere Ausbreitung des Coronavirus hat die österreichische Regierung weitere Maßnahmen auf den Weg gebracht. Unter anderem…

Weiterlesen »
Newsclip

Corona-Krise in Österreich: Einzelhandel schließt teilweise

Auch Österreich wird vom Coronavirus nicht verschont. Die Regierung um Sebastian Kurz trifft entsprechende Maßnahmen – und stellt Gebiete komplett…

Weiterlesen »
Newsclip

Restaurants wegen Corona nur bis 15.00 Uhr offen

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat am Freitag neue Corona-Maßnahmen verkündet. Restaurants, Bars und Cafés sind ab Montag nur mehr bis…

Weiterlesen »
Europa

Österreich erklärt Italien-Einreisestopp

Die österreichische Bundesregierung hat wegen der Coronavirus-Epidemie einen Einreisestopp für Menschen aus Italien erklärt. Wichtigstes Ziel sei es, das „Einschleppen…

Weiterlesen »
Düsseldorf

Laschet will Zahl der NRW-Polizisten in Griechenland verdoppeln

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat angesichts der angespannten Lage von Flüchtlingen an der griechisch-türkischen Grenze humanitäre Hilfe und Unterstützung…

Weiterlesen »
Europa

Österreichs Bundeskanzler lehnt Börsensteuer ab

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz lehnt eine Börsensteuer für Aktienbesitzer, wie sie Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) derzeit plant, strikt ab. „Diese…

Weiterlesen »
Europa

Kurz lehnt europaweite Grenzschließungen wegen Coronavirus ab

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat eine Schließung von Europas Grenzen wegen des Coronavirus zum jetzigen Zeitpunkt ausgeschlossen. „Derzeit gibt…

Weiterlesen »
Newsclip

Morgennachrichten 06.03.2020

In Deutschland gibt es inzwischen 545 Fälle von Erkrankungen mit dem Coronavirus. Russland und Türkei haben Waffenruhe für Idlib vereinbart.…

Weiterlesen »
Europa

Kurz will Vermittlerrolle der EU im Syrienkonflikt

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz fordert eine Vermittlerrolle der Europäischen Union im Syrienkonflikt. „Es braucht einen europäischen Friedensplan für Syrien. Die…

Weiterlesen »
Deutschland

Baerbock gibt Union Mitschuld an Flüchtlingssituation in Griechenland

Grünen-Chefin Annalena Baerbock hat der CDU/CSU eine Mitschuld an der Zuspitzung der Flüchtlingssituation in Griechenland gegeben. „Sie lehnt offenbar alles…

Weiterlesen »
Back to top button
Close