Start > News zu Sebastian Kurz (Seite 10)

News zu Sebastian Kurz

Sebastian Kurz (* 27. August 1986 in Wien) ist ein Politiker der Österreichischen Volkspartei (ÖVP) und seit Juli 2017 deren Bundesparteiobmann. Er war von 2009 bis 2017 Bundesobmann der Jungen Volkspartei und ist seit 2015 Vorsitzender der Politischen Akademie der ÖVP.

Von 2010 bis 2011 war er Mitglied des Wiener Gemeinderats und Landtags und 2013 Abgeordneter zum Nationalrat. Von 2011 bis 2013 war er Staatssekretär für Integration. Seit 2013 ist er Bundesminister für Europa, Integration und Äußeres, zunächst in der Bundesregierung Faymann II und seit 2016 in der Bundesregierung Kern, einer Koalition von SPÖ und ÖVP. Als österreichischer Außenminister ist er im Jahr 2017 Vorsitzender der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE).

Politische Laufbahn

Kurz ist seit 2003 Mitglied der Jungen Volkspartei (JVP) und wurde von Markus Figl unter die Fittiche genommen. Von 2008 bis 2012 war er Obmann der JVP Wien. 2009 wurde er mit 99 Prozent der Delegiertenstimmen zum Bundesobmann der JVP gewählt, 2012 erhielt er bei seiner Wiederwahl 100 Prozent. Ebenfalls war er von 2009 bis 2016 Landesparteiobmannstellvertreter der ÖVP Wien. Als Obmann der JVP Wien startete er im Jugendwahlkampf zur Landtags- und Gemeinderatswahl in Wien 2010 die Kampagne Schwarz macht geil und ließ ein Geilomobil durch Wien fahren.

Von 2010 bis 2011 war er Abgeordneter zum Wiener Gemeinderat und Landtag, bevor er im Juni 2011 im Rahmen einer Kabinettsumbildung als neuer „Integrationsstaatssekretär“ des Bundesministeriums für Inneres vorgestellt wurde.[19][20] Nach der Nationalratswahl in Österreich 2013 wurde Kurz im Dezember desselben Jahres als jüngster Außenminister (27 Jahre) in der österreichischen Geschichte[2] von Bundespräsident Heinz Fischer angelobt (seit 1. März 2014 Bundesminister für Europa, Integration und Äußeres).

Pressekonferenz von Van der Bellen und Kurz

Pressekonferenz von Van der Bellen und Kurz 1558491270 310x205 - Pressekonferenz von Van der Bellen und Kurz

Nach mehr als zweistündiger Beratung traten Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Bundeskanzler Sebastian Kurz am frühen Dienstagnachmittag vor die Presse, um die nächsten Schritte zur Lösung der Regierungskrise bekannt zu geben.

Jetzt lesen »

Hofer: „Glaube, dass die Regierung sehr beliebt war“

Hofer „Glaube dass die Regierung sehr beliebt war“  1558491278 310x205 - Hofer: „Glaube, dass die Regierung sehr beliebt war“

Nach dem Skandalvideo um Heinz Christian Strache und Johann Gudenus kommt es nun im September zu Neuwahlen. Wie die Freiheitliche Partei den aktuellen Stand der Dinge sieht, dazu hat am Montagmittag der designierte FPÖ-Obmann Norbert Hofer im Talk bei krone.tv-Moderator Gerhard Koller (siehe Video oben) Stellung genommen. Er bedaure, dass …

Jetzt lesen »

Journalist: „DAS ist im ganzen Video zu sehen“

Journalist „DAS ist im ganzen Video zu sehen“ 1558491276 310x205 - Journalist: „DAS ist im ganzen Video zu sehen“

Bastian Obermayer gehört zu jenen Journalisten, die den Skandal rund um das Video mit Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) und FPÖ-Klubobmann Johann Gudenus auf Ibiza aufgedeckt haben. Der Leiter der Investigativ-Recherche der „Süddeutschen Zeitung“ spricht im Gespräch mit krone.at über die Hintergründe der Recherche und was in dem sechs Stunden langen …

Jetzt lesen »

190520_ST_Newstalk_Oehlinger

190520 ST Newstalk Oehlinger 1558491287 310x205 - 190520_ST_Newstalk_Oehlinger

Nach dem Ibiza-Eklat und dem darauffolgenden Polit-Beben samt Koalitions-Aus kommt jetzt eine Expertenregierung. Derartiges hat es in Österreich bislang noch nicht gegeben, lediglich einzelne Experten wurden bislang als Minister eingesetzt. Über die Gründe dafür sprach Gerhard Koller mit Verfassungsjurist Theo Öhlinger, für den eine solche Regierung „nur als Übergangslösung denkbar“ …

Jetzt lesen »

Sondersitzung des österreichischen Parlaments am Montag

Sondersitzung des oesterreichischen Parlaments am Montag 310x205 - Sondersitzung des österreichischen Parlaments am Montag

Die geplante Sondersitzung des österreichischen Parlaments zur aktuellen Regierungskrise soll am kommenden Montag stattfinden. Das teilte Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka (ÖVP) am Dienstagmittag mit. Da man den EU-Wahlkampf nicht überschatten wolle, solle die Sondersitzung erst nach der Europawahl stattfinden, sagte er zur Begründung. Bei der Parlamentssitzung soll auch über einen Misstrauensantrag …

Jetzt lesen »