News zu SEK

Taser-Einsatz bei Polizei und SEK steigt um 65 Prozent

Der Einsatz von Elektroschockpistolen bei Polizei und Spezialeinheiten ist 2021 stark angestiegen. Die Distanz-Elektro-Impuls-Geräte (DEIG), umgangssprachlich auch Taser genannt, wurden bundesweit insgesamt mindestens 1.005 Mal eingesetzt, ergab eine Abfrage des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ (Sonntagausgaben) in allen Innenministerien der Bundesländer. 2020 waren die Taser mindestens 605 Mal in allen Bundesländern im Einsatz. …

Jetzt lesen »

Streit um Panzer-Ringtausch belastet deutsch-polnisches Verhältnis

Die erfolglosen Verhandlungen über einen Panzer-Ringtausch belasten offenbar zunehmend das deutsch-polnische Verhältnis. Die Regierung in Warschau ist verärgert, weil Deutschland nicht wie versprochen zeitnah die polnischen Panzer russischer Bauart ersetzen will, die Polen bereits an die Ukraine abgegeben hat, berichtet der „Spiegel“. Der polnische Vize-Außenminister Szymon Szynkowski vel Sek sagte …

Jetzt lesen »

Bedrohungslage in Rathenow – Großeinsatz der Polizei ausgelöst

Bewaffneter Mann bedroht Menschen mit Waffe und verschanzt sich in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Rathenow. Polizei von den Inspektionen Havelland und Brandenburg/Havel sowie Einsatzkräfte besondere Dienste (SEK) kamen zum Einsatz. Tatverdächtiger leistet bei Festnahme erheblichen Widerstand und wird dabei verletzt. Betroffene Straße in der Kreisstadt musste mehr als 3,5 …

Jetzt lesen »

Polizeieinsatz in Fuldaer Innenstadt: 44-Jähriger soll geschossen haben

Große Einsatzlage in der Fuldaer Innenstadt: Die Polizei hatte am Rosenmontag gegen 14 Uhr den Bereich zwischen dem Buttermarkt und dem Kneipenviertel \“Bermuda Dreieck\“ in Fulda großräumig abgesperrt. Von einer \“unklaren Lage\“ war die Rede, auch das SEK soll alarmiert worden sein. Schwer bewaffnet, mit Helm, Schutzweste und Maschinengewehr ausgestattet …

Jetzt lesen »

Paketbomben-Prozess: Freigesprochener Rentner kritisiert Ermittler

Der 66-jährige Rentner, der im Heidelberger Paketbomben-Prozess freigesprochen wurde, hat deutliche Kritik an den Ermittlern geübt. Vor allem der SEK-Einsatz in seiner Ulmer Wohnung habe Spuren bei hinterlassen: „Da denkst du nur, die Welt geht unter. Ich dachte, das war es jetzt“, sagte er der „Südwest Presse“ (Dienstagausgabe). Die Spezialeinheit …

Jetzt lesen »

Polen warnt vor weiterem Druck der EU

Polens Vize-Außenminister Szymon Szynkowski vel Sek warnt davor, einzelne Mitgliedsländer der Europäischen Union weiter unter Druck zu setzen – wie beispielsweise sein eigenes. „Wenn die Organe der EU die Mitgliedstaaten weiterhin immer wieder bestrafen wollen, wird es zu einer Schrumpfung der Gemeinschaft kommen“, sagte Szynkowski vel Sek dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“. …

Jetzt lesen »

SEK-Einsatz nach Wohnhausbrand: Ermittler finden Leiche – Ist der Bewohner selbst der Brandstifter?

In den frühen Mittwochmorgenstunden (29.09.21) ist es zu einem größeren Wohnhausbrand in Büchenbach (Lkr. Roth) gekommen. Rettungskräfte der Feuerwehren und der Polizei sind derzeit im Großeinsatz. Die Polizei geht von vorsätzlicher Brandstiftung von Seiten des Bewohners aus – unter anderem deswegen, weil für heute eine Zwangsräumung angestanden hätte. Einige Nachbarn …

Jetzt lesen »

Festnahme nach Vorfall in Reisebus – Autobahn stundenlang gesperrt

Auf der A9 südlich von Nürnberg hat die Polizei am Dienstagabend einen Mann festgenommen, der über Stunden einen Reisebus in seine Gewalt gebracht hatte. Die Autobahn wurde zwischen den Anschlussstellen Hilpoltstein und Greding gesperrt, das SEK war im Einsatz. Am Abend sollen Blendmittel eingesetzt worden sein, um den Bus zu …

Jetzt lesen »