News zu Senegal

Der Senegal ist ein Staat in Westafrika. Sein Territorium ist etwa halb so groß wie Deutschland; es erstreckt sich von den Ausläufern der Sahara im Norden, wo das Land an Mauretanien grenzt, bis an den Beginn des tropischen Feuchtwaldes im Süden, wo die Nachbarn Guinea und Guinea-Bissau sind, sowie von der kühlen Atlantikküste im Westen in die heiße Sahel-Region an der Grenze zu Mali. Die südlichen Landesteile des französischsprachigen Senegal, die Casamance, werden durch den tief in den Osten reichenden englischsprachigen Kleinstaat Gambia abgetrennt.
Das Gebiet des Senegal ist bereits seit dem 12. Jahrhundert ein Teil der islamischen Welt und auch heute bekennen sich mehr als 90 % der 12 Millionen Einwohner des Landes zum Islam. Nachdem die Region von mehreren afrikanischen Reichen beherrscht wurde, wurde sie im Jahre 1895 zur ersten französischen Kolonie in Afrika. Am 20. August 1960 wurde Senegal unabhängig; es behielt ein Mehrparteiensystem bei und wurde zu einem der wenigen demokratischen Staaten auf dem afrikanischen Kontinent.

Release of 7 captured Senegalese soldiers under way in Gambia

Separatist rebels from Senegal’s southern Casamance region hand over seven recently captured Senegalese soldiers in The Gambia. The soldiers are taken across the border to an area near the Gambian village of Bajagar, where officials from the Gambian government and the West African regional bloc ECOWAS wait for them. IMAGES

Jetzt lesen »

EU-Kommission ruft Bund zu Impfstoffspenden an ärmere Länder auf

Die EU-Kommission ruft Deutschland und andere EU-Staaten zu neuen Corona-Impfstoffspenden für ärmere Länder auf. Die EU wolle bis Ende Juni insgesamt 700 Millionen Dosen von Corona-Impfstoffen an Entwicklungsländer geliefert haben, sagte die EU-Kommissarin für internationale Partnerschaften, Jutta Urpilainen, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben). „Was wir jetzt brauchen ist, dass die …

Jetzt lesen »

Protest in Senegal’s capital over arrest of opposition leaders

Dozens of protesters take to the streets of Senegal’s capital after two Senegalese opposition figures were arrested. Barthelemy Dias and Ousmane Sonko, both fierce critics of President Macky Sall, were detained as they headed in a motorcade to the appeals court in Dakar for a hearing involving Dias‘ conviction in …

Jetzt lesen »

Slowenien jetzt "Hochrisikogebiet" – Japan nicht mehr

Das Robert-Koch-Institut (RKI) ändert die Liste der Hochrisikogebiete. Äthiopien, Burundi, St. Vincent und die Grenadinen, Slowenien sowie das französische Überseegebiet Neukaledonien sind ab Sonntag neu in dieser Kategorie. Japan, Senegal, sowie die französische Region Provence-Alpes-Côte d`Azur wurden hingegen wegen gesunkenen Risikos herabgestuft. Die Liste der Virusvariantengebieten bleibt wie bisher ohne …

Jetzt lesen »

Entwicklungsminister: Afrika braucht eigene Impfstoffproduktion

Angesichts der weiter grassierenden Corona-Pandemie in Afrika hält Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) eine Impfstoffoffensive für den Kontinent für nötig. Eine Verzehnfachung der bisherigen Anstrengungen sei erforderlich, um möglichst viele Menschen schnell zu impfen, sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben). Gebraucht werde eine eigenständige Impfstoffproduktion in Afrika. „Das wäre eine …

Jetzt lesen »

Wirtschaftsnobelpreisträger verlangt Patentfreigabe für Impfstoffe

Der Wirtschaftsnobelpreisträger Joseph Stiglitz verlangt die Patentfreigabe für Corona-Impfstoffe. „Insbesondere angesichts der vierten Welle des Coronavirus muss sichergestellt werden, dass in jeder Region der Welt zumindest einige Hersteller Zugang zu den Rezepturen und Technologien erhalten“, sagte er der „Frankfurter Rundschau“(Donnerstagausgabe). Dem Argument, die Voraussetzungen für die komplizierte Herstellung der Mittel …

Jetzt lesen »

Senegal army enters rebel base in Casamance region

Senegalese soldiers take over a rebel army base — one of several officials say it captured in the southern Casamance region. One of Africa’s oldest ongoing conflicts, the fighting in Casamance has claimed thousands of lives since it first broke out in December 1982. IMAGES

Jetzt lesen »

Team ABT CUPRA XE greift in der Extreme E wieder an

Das Warten hat ein Ende: Am 29. und 30. Mai geht die Extreme E im Senegal in die nächste Runde. Nach dem schwierigen Saisonauftakt für das Team ABT CUPRA XE in Saudi-Arabien greifen Claudia Hürtgen und Mattias Ekström am Steuer des vollelektrisch angetriebenen e-CUPRA ABT XE1 beim Ocean X Prix …

Jetzt lesen »