Start > News zu Sergei Lawrow

News zu Sergei Lawrow

Russischer Außenminister lädt Kim nach Moskau ein

Der russische Außenminister Sergei Lawrow hat den nordkoreanischen Machthaber Kim Jong-un zu einem Gegenbesuch eingeladen. Das meldeten russische Medien am Donnerstag. Lawrow war am Donnerstag zu einem offiziellen Besuch in der nordkoreanischen Hauptstadt Pjöngjang. Man freue sich, wenn man Kim in Moskau begrüßen könne, sagte Lawrow. Russland sei interessiert an …

Jetzt lesen »

Vier deutsche Diplomaten müssen Russland verlassen

Vier deutsche Botschaftsangehörige werden aus Russland ausgewiesen. Das teilte das Russische Außenministerium am Freitag dem deutschen Botschafter Rüdiger von Fritsch mit. Das deutsche Außenministerium bestätigte den Schritt. Auch aus über einem Dutzend weiterer Länder müssen Diplomaten gehen. Neben Großbritannien und den USA traf es die Ukraine am härtesten: 13 von …

Jetzt lesen »

Deutscher Botschafter in Russland einbestellt – „Offen für Dialog“

Russland hat am Freitag die Botschafter zahlreicher westlicher Länder einbestellt, darunter auch den deutschen Vertreter. Deutschland sei weiterhin offen für den Dialog mit Moskau, zitierte die russische Nachrichtenagentur Interfax nach dem Termin den deutschen Botschafter. Hintergrund ist der Fall Skripal: Die britische Regierung wirft Russland vor, für den Nervengift-Anschlag auf …

Jetzt lesen »

Fall Skripal eskaliert weiter: Russland weist Diplomaten aus

Als Gegenreaktion auf die diplomatische Isolation durch westliche Staaten hat Russland nun die Ausweisung von mindestens 60 US-Diplomaten angekündigt. Das US-Konsulat in St. Petersburg werde zudem geschlossen, sagte Russlands Außenminister Sergei Lawrow am Donnerstagabend. Aber auch die Diplomaten anderer Länder, die sich an dem diplomatischen Boykott beteiligt haben, sollen womöglich …

Jetzt lesen »

Russland: Nervengift in USA und Großbritannien hergestellt

Das russische Außenministerium hat der Darstellung Großbritanniens widersprochen, wonach das bei einem Anschlag in England benutzte Nervengift nur in der Sowjetunion hergestellt worden sei. Die wahrscheinlichste Quelle der Substanz, die bei dem Anschlag benutzt worden sei, seien die Länder die sie herstellten und dies seien insbesondere Großbritannien und die USA, …

Jetzt lesen »

Russland weist 23 britische Diplomaten aus

Russland weist 23 britische Diplomaten aus. Das teilte das Außenministerium in Moskau am Samstag mit. Der russische Außenminister Sergei Lawrow hatte den Schritt bereits am Freitagmorgen angekündigt, aber noch keine konkrete Zahl genannt. Die Diplomaten hätten nun eine Woche Zeit, das Land zu verlassen. Damit reagiert Russland auf die Ausweisung …

Jetzt lesen »

Russlands Außenminister: Britische Diplomaten werden ausgewiesen

Im Zuge der Affäre um die Vergiftung des ehemaligen russischen Spions Skripal und seiner Tochter weist Russland nun auch mehrere britische Diplomaten aus. Das bestätigte der russische Außenminister Sergei Lawrow am Freitagmorgen. Damit reagiert Russland auf die Ausweisung von 23 russischen Diplomaten von der Insel, die die britische Premierministerin Theresa …

Jetzt lesen »

Russland will 35 US-Diplomaten ausweisen

Als Reaktion auf Sanktionen der USA wegen eines mutmaßlichen russischen Hackerangriffs während der US-Präsidentschaftswahlen will Russland offenbar 35 US-Diplomaten als „persona non grata“ erklären. Das habe der russische Außenminister Sergei Lawrow am Freitag mitgeteilt, berichtet die russische Nachrichtenagentur Tass. Am Donnerstag hatte US-Präsident Barack Obama eine Anordnung unterzeichnet, die mehrere …

Jetzt lesen »

Steinmeier: Zeit der „Lippenbekenntnisse“ in Ukraine-Krise vorbei

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat rasche Fortschritte bei Friedensprozess in der Ostukraine angemahnt. Die Zeit der „Lippenbekenntnisse“ zum Minsker Friedensabkommen sei vorbei, sagte Steinmeier vor einem Treffen mit seinen Amtskollegen aus Frankreich, Russland und der Ukraine, Jean-Marc Ayrault, Sergei Lawrow und Pawlo Klimkin, am Donnerstagabend in Paris. „Wir müssen jetzt …

Jetzt lesen »