Tag Archives: Service

Streik, Ausfälle und Deutschland-Ticket: Verkehrsminister Bernreiter über den Bahn-Verkehr in Bayern

Der Zustand des Bahnsystems in Bayern war in den letzten Jahren für viele Bürgerinnen und Bürger ein Thema, das ihnen Sorgen bereitet hat. Trotz der Einführung des 49-Euro-Tickets, mit dem die Fahrgäste kostengünstig durch die Region reisen können, haben viele über häufige Verspätungen und Zugausfälle berichtet. Angesichts dieser Probleme stellt sich die Frage, ob das 49-Euro-Ticket für Reisende noch attraktiv …

Jetzt lesen »

Vodafone beklagt Überlastung von Mobilfunknetzbetreibern

Der Deutschland-Chef von Vodafone, Philipp Rogge, fürchtet eine Überlastung der Mobilfunknetzbetreiber und pocht auf eine faire Aufteilung beim Netzausbau. „Unsere Branche liegt auf der Intensivstation“, sagte Rogge dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Donnerstagausgaben). Der Investitionsdruck und die von der Politik vorgegebenen Ziele für den Ausbau der Netze seien hoch. „Die Mobilfunkpreise fallen seit Jahren. Zeitgleich steigen die Kosten: Für Auktionen wurden Milliarden …

Jetzt lesen »

Die zahnärztliche Abrechnung outsourcen? Was spricht dafür?

Wenn Sie in Ihrer Zahnarztpraxis Zeit und Ressourcen sparen möchten, kann das Outsourcing der zahnärztlichen Abrechnung eine gute Lösung sein. Für Sie als behandelnder Zahnarzt ist es unerlässlich, eine exakte und effiziente Abrechnung durchzuführen. Die Kosten für die Praxis- und Personalausgaben sind bereits hoch genug – doch auch Verwaltungskosten können sich stark auf das Budget Ihrer Zahnarztpraxis auswirken. Nur wenn …

Jetzt lesen »

VW-Tochter Europcar plant Expansion auf den US-Markt

Der Autovermieter Europcar plant eine Expansion auf den hart umkämpften US-Markt. Im ersten Halbjahr 2024 soll die erste Europcar-Station am Los Angeles International Airport (LAX) eröffnen, sagte Konzernchef Alain Favey dem „Handelsblatt“. „Ende 2024 peilen wir um die zehn Standorte in Amerika an“, fügte er hinzu. Schon heute ist Europcar über die Marke Fox Rent A Car an 25 Standorten …

Jetzt lesen »

Kaffee im Büro fördert Kommunikation, Leistungsfähigkeit und Gesundheit

Besprechung mit Kaffee

Der Kaffeegenuss zählt in Unternehmen für viele Mitarbeiter zum unverzichtbaren Entspannungsritual. Die kleine Pause gemeinsam mit Kollegen in der Kaffeeküche fördert das soziale Miteinander und den wichtigen Informationstransfer. Gleichzeitig erhöht mäßiger Kaffeegenuss die Konzentrationsfähigkeit. In vielen Unternehmen zählt das Treffen der Mitarbeiter am Morgen und in den Pausen in der Kaffeeküche zum unverzichtbaren Ritual. Vor allem die morgendlichen Zusammenkünfte sind …

Jetzt lesen »

DGB beklagt Gewalt gegen Angestellte im öffentlichen Sektor

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) beklagt angesichts einer neuen von der Dachorganisation in Auftrag gegebenen Umfrage häufige Gewalt gegen Angestellte im öffentlichen Sektor. 42 Prozent der Deutschen haben bereits im Zug, in der Verwaltung oder etwa bei Rettungseinsätzen Gewalt gegen die Angestellten beobachtet, wie aus der Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Infratest hervorgeht, über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagausgaben) berichten. Angestellte des …

Jetzt lesen »

Grüne halten Zerschlagung der Bahn für denkbar

Die Grünen fordern eine rasche Umsetzung der Ampel-Pläne für eine Reform der Deutschen Bahn und halten bei deren Scheitern eine baldige Zerschlagung des Staatskonzerns für „nicht unwahrscheinlich“. Der Erfolg der Reform entscheide darüber, „ob die Debatten über eine strikte Trennung zwischen Netz und Betrieb endgültig vom Tisch sind oder ob sie spätestens in der nächsten Legislaturperiode richtig an Fahrt aufnehmen“, …

Jetzt lesen »

Studie vorgestellt: Organisierte Kriminalität greift online an

206 Milliarden Euro Schaden entstehen der deutschen Wirtschaft jährlich durch Diebstahl von IT-Ausrüstung und Daten sowie digitale und analoge Industriespionage und Sabotage. Damit liegt der Schaden zum dritten Mal in Folge über der 200-Milliarden-Euro-Marke, so das Ergebnis einer Studie im Auftrag des Digitalverbands Bitkom, die am Freitag in Berlin vorgestellt wurde. Dafür waren über 1.000 Unternehmen quer durch alle Branchen …

Jetzt lesen »

Rheinmetall beginnt Panzerwartung in Ukraine

Der deutsche Rüstungskonzern Rheinmetall startet in den nächsten Tagen die geplante Panzerwartung in der Ukraine. „Wir werden noch diesen Monat mit dem Service beginnen“, sagte Vorstandschef Armin Papperger der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ (FAS). „Die ersten zwölf ukrainischen Mitarbeiter haben ihre Ausbildung in Deutschland begonnen, jetzt kommen die nächsten zwölf.“ Papperger bekräftigte auch die Absicht seines Unternehmens, möglichst bald in der …

Jetzt lesen »

Pro Bahn plädiert für mehr Steckdosen an Bahnhöfen

Der Fahrgastverband Pro Bahn hat die Deutsche Bahn dazu aufgefordert, für deutlich mehr Steckdosen und Handy-Lademöglichkeiten sorgen. Es gehe auch darum, sich permanent über Verspätungen und Zugausfälle informieren zu können, sagte der Bundesvorsitzende des Verbands, Detlef Neuß, der „Rheinischen Post“ (Donnerstagausgabe). „Das empfiehlt die Bahn ja selber.“ Neuß fragte, wie man das machen solle, wenn der Akku leer ist. Die …

Jetzt lesen »

Schufa will künftig von sich aus über Negativ-Einträge informieren

Die Wirtschaftsauskunftei Schufa will Verbraucher zukünftig proaktiv benachrichtigen, wenn es in ihren Daten einen negativen Eintrag gibt. Zudem sollen Kunden ihre Schufa-Daten jederzeit kostenlos abrufen können, sagte Schufa-Chefin Tanja Birkholz der „Zeit“. Sie selbst sei „mehrfach Opfer von Identitätsbetrug geworden“. „Einmal hat jemand in meinem Namen auf einer Vergleichsplattform einen Kredit angefragt. Ich hatte erst meine Söhne in Verdacht.“ Nur …

Jetzt lesen »