Start > News zu shareholder

News zu shareholder

Evija – Lotus unveils World’s most powerful production car

Evija Lotus unveils World’s most powerful production car 1564095678 310x205 - Evija - Lotus unveils World’s most powerful production car

Resurgent British sports car maker Lotus has unveiled the Evija, the world’s first all-electric British hypercar, at an exclusive event in London. Hosted at the Royal Horticultural Halls, Victoria, over two sessions, more than 350 VIP guests attended. They were made up of international automotive, business, technology and design media, …

Jetzt lesen »

Lotus Evija Launch

Lotus Evija Launch 1563922879 310x205 - Lotus Evija Launch

Resurgent British sports car maker Lotus has unveiled the Evija, the world’s first all-electric British hypercar, at an exclusive event in London. Hosted at the Royal Horticultural Halls, Victoria, over two sessions, more than 350 VIP guests attended. They were made up of international automotive, business, technology and design media, …

Jetzt lesen »

Bayer-Betriebsrat stellt sich hinter Konzernchef

Politiker fordern von Bayer Chef Kurswechsel im Glyphosat Streit 310x205 - Bayer-Betriebsrat stellt sich hinter Konzernchef

Der Betriebsrat von Bayer hat sich nach der heftigen Kritik bei der Hauptversammlung hinter Konzernchef Werner Baumann und dessen Strategie gestellt. "Ich bin überzeugt, dass in diesen turbulenten Zeiten Veränderungen im Vorstand dem Unternehmen und seinen Beschäftigten nicht gut tun würden", sagte der stellvertretende Gesamtbetriebsratsvorsitzende Heinz-Georg Webers dem "Kölner Stadt-Anzeiger" …

Jetzt lesen »

Datenökonomie: Stifterin Mohn plädiert für europäischen Weg

Datenoekonomie Stifterin Mohn plaediert fuer europaeischen Weg 310x205 - Datenökonomie: Stifterin Mohn plädiert für europäischen Weg

Die Stifterin Brigitte Mohn plädiert für einen europäischen Weg in der Datenökonomie. Sie findet, dass Deutschland und Europa sich bei Innovationen zur Künstlichen Intelligenz "gerade gegenüber Konkurrenten wie China oder den USA" klar profilieren und eine führende Rolle übernehmen können, berichtet das "Handelsblatt" (Dienstagsausgabe). Brigitte Mohn ist Mitglied im Vorstand …

Jetzt lesen »

Siemens-Chef Kaeser will „inklusiven Kapitalismus“

Siemens Chef Kaeser will inklusiven Kapitalismus 310x205 - Siemens-Chef Kaeser will "inklusiven Kapitalismus"

Siemens-Chef Joe Kaeser hat vor einer weiteren Spaltung der Gesellschaft gewarnt. "Arm und Reich haben sich zu sehr voneinander entfernt", sagte Kaeser dem "Handelsblatt" (Dienstagsausgabe). Das gelte innerhalb der Volkswirtschaften, aber auch zwischen den Industrie- und Entwicklungsländern. "Die Ungleichgewichte haben ein Maß erreicht, das nicht mehr hingenommen wird." Die Digitalisierung …

Jetzt lesen »

Ex-Opel-Chef rügt deutsche Autoindustrie

Segula will mit Opel Mitarbeitern um 83 Prozent wachsen 310x205 - Ex-Opel-Chef rügt deutsche Autoindustrie

Der ehemalige Opel-Chef Karl-Thomas Neumann hat die deutschen Autobauer für ihre Elektroauto-Strategie scharf kritisiert. "Alle wollen Elektromobilität, aber sie wollen auch, dass alles so bleibt, wie es ist", sagte Neumann dem Wirtschaftsmagazin "Capital" (Ausgabe 1/2019). "Es muss sich aber alles ändern, damit es elektrisch werden kann, und diesen Gedanken haben …

Jetzt lesen »

Studie: Großinvestoren wollen stärker mitreden

studie grossinvestoren wollen staerker mitreden 310x205 - Studie: Großinvestoren wollen stärker mitreden

Die Ansprüche großer Anleger an die Unternehmen, in die sie investieren, sind gestiegen. Das sorgt für Überraschungen bei Hauptversammlungen und fordert zugleich die Firmenmanager stärker heraus, berichtet das "Handelsblatt" (Mittwochausgabe) unter Berufung auf eine Studie der Unternehmensberater Hkp Group und Ipreo. Sie haben das Abstimmungsverhalten großer Investoren im Leitindex DAX …

Jetzt lesen »

Oppermann nennt Rücktrittsforderungen gegen Weil heuchlerisch

oppermann nennt ruecktrittsforderungen gegen weil heuchlerisch 310x205 - Oppermann nennt Rücktrittsforderungen gegen Weil heuchlerisch

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat die Rücktrittsforderungen aus der Union und FDP gegen den niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil (SPD) als Heuchelei kritisiert. "Die Rücktrittsforderungen aus Union und FDP, die sie seit Sonntag erheben, sind pure Heuchelei", sagte Oppermann der "Rheinischen Post" (Mittwochsausgabe). "Seit einem Jahr waren ihnen alle Fakten zur Regierungserklärung …

Jetzt lesen »

21st Century Fox – Sky wird Europas führender Pay-TV-Anbieter

New York - 21st Century Fox (NASDAQ:FOXA, FOX) wird Sky Italia sowie seinen Anteil an Sky Deutschland in Höhe von 57,4 Prozent an BSkyB übertragen, um durch die Zusammenlegung dieser Vermögenswerte einen führenden gesamteuropäischen Anbieter für Digitalfernsehen zu schaffen. Dies hat das Unternehmen heute bekannt gegeben. „Wir waren immer davon überzeugt, …

Jetzt lesen »

Schröder weist Kritik an Putins Anwesenheit bei Geburtstagsfeier zurück

dts image 7514 mhiaghqnhe 2171 445 3341 310x205 - Schröder weist Kritik an Putins Anwesenheit bei Geburtstagsfeier zurück

Berlin - Altbundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) hat Kritik an der Feier seines 70. Geburtstags in Anwesenheit des russischen Präsidenten Wladimir Putin vor knapp zwei Wochen in Sankt Petersburg zurückgewiesen. "Der russische Präsident ist keine Persona non grata. Ich habe mich gefreut, dass er gekommen ist - auch weil ich wusste, …

Jetzt lesen »