Shi Mingde

Shih Ming-teh ist ein ehemaliger taiwanischer Politiker und Bürgerrechtler und gehört zu den prominentesten politischen Persönlichkeiten Taiwans. Zur Zeit der Kuomintang-Diktatur war er als Dissident mit Unterbrechungen insgesamt über 25 Jahre im Gefängnis. Im Jahr 2006 erregte er großes Aufsehen, als er einen monatelangen Massenprotest gegen seinen ehemaligen Weggefährten, den der Korruption beschuldigten Präsidenten Chen Shui-bian organisierte.

Deutschland

Chinesischer Botschafter ruft Berlin zu Handelserleichterungen auf

Der chinesische Botschafter in Deutschland, Shi Mingde, hat die Bundesrepublik dazu ermuntert, sich noch stärker für Investitionen aus China zu…

Weiterlesen »
China

Chinas Botschafter in Deutschland: China will umweltfreundlicher werden

China will als bevölkerungsreichstes Land umweltfreundlicher werden und auch den Ausstoß an Klimagasen verringern. Darauf verwies Shi Mingde, Botschafter Chinas…

Weiterlesen »
Deutschland

Chinas Botschafter kritisiert einseitige Berichterstattung

Berlin – Chinas Botschafter in Deutschland, Shi Mingde, hat die häufig einseitige Berichterstattung über die Volksrepublik kritisiert. „Das öffentliche Bild…

Weiterlesen »
Back to top button
Close