Shopping Center

Die Geschichte der deutschen Shopping Center geht auf das Jahr 1964 zurück, als das Main Taunus Zentrum in Sulzbach bei Frankfurt als erstes Einkaufszentrum Deutschlands eröffnet wurde. Auf 260.000 Quadratmetern Fläche wurden 73 Geschäfte eingerichtet, somit galt das Main-Taunus-Zentrum zum Zeitpunkt der Eröffnung als größtes Einkaufszentrum Europas. 1967 folgte das Donau-Einkaufszentrum in Regensburg als erstes zweigeschossiges Shopping Center. Ein Novum bedeutete der Bau des RheinRuhrZentrums in Mühlheim, denn zum ersten Mal war ein derart großes Einkaufszentrum auch zur Gänze überdacht. Die deutschen Shopping Center entwickelten sich jedoch weiter und sind heute aus keiner Stadt mehr wegzudenken.

Die Top Drei der Shopping Center

Im Shopping Center Performance Report wurde die Rankingliste 2014 der deutschen Einkaufszentren präsentiert. Sie wird angeführt vom Einkaufszentrum Lago in Konstanz. In unmittelbarer Nähe zur Altstadt, zum Bahnhof und zum Hafen gelegen, beherbergt es über 70 Fachgeschäfte. Die Besucherzahl liegt bei rund 28.000 täglich. Montag bis Samstag ist das Zentrum bis 20 Uhr geöffnet, Donnerstag bis 22 Uhr. Doch auch am Wochenende herrscht durch die zahlreichen Gastronomiebetriebe reges Treiben. Auf Platz Zwei liegt das Main Taunus Zentrum, das zuletzt 2011 und 2012 um 75 Millionen Euro völlig modernisiert wurde. 170 Geschäfte locken in dem am meisten frequentierten Shopping Center täglich 40.000 Besucher an. Mit der eignen Centerapp „Love to Shop“ werden Kunden über Aktionen und Veranstaltungen am Laufenden gehalten. Platz Nummer Drei nimmt das Breuningerland in Sindelfingen ein. 1881 gründete Eduard Breuninger mit nur drei Mitarbeitern sein erstes Geschäft, heute laden 11 Häuser in ganz Deutschland zum Einkauf ein. In Sindelfingen sind neben den Geschäften auf drei Etagen auch Kinderzimmer, Beautyrooms und Erholungszonen zu finden.

3 Shopping Center auf Platz 4

Die Citti Parks in Kiel und Lübeck sowie der Emspark in Leer teilen sich mit gleicher Punktezahl den vierten Platz im Ranking. 2011 erreichte der Citti Park Kiel sogar Platz 1. Die Citti Parks gehören zur Bartels-Langness Handelsgesellschaft, die als eine der letzten großen mittelständischen Unternehmen in Deutschland zählt. Im Jahr 2014 erfolgte in Lübeck der Spatenstich zum Um- und Ausbau des Citti-Parks, der ab 2016 mehr als 100 Geschäfte und Gastronomiebetriebe beherbergen wird. In Kiel haben über 80 Fachgeschäfte und mehrere Restaurants für die Kunden geöffnet, auch ein Gesundheitszentrum ist im Haus untergebracht. Der familia Gruppe zugehörig, war der familia Verbrauchermarkt bereits bei seiner Eröffnung 1977 mit 18.000 Quadratmetern Fläche der größte Deutschlands. Durch Um- und Zubauten und der Erweiterung mit eingemieteten Geschäften und Restaurants ist familia als Emspark zum beliebten Einkaufszentrum geworden.
Deutschland

Kultur- und Veranstaltungsbranche drängt auf langfristige Strategie

Vor den Beratungen von Bund und Ländern über die weiteren Corona-Maßnahmen haben Veranstaltungs- und Messebranche die Politik aufgefordert, langfristige Hilfsstrategien…

Weiterlesen »
News

Einwohner von Wuhan können wieder auf Märkte

Im chinesischen Wuhan können die Einwohner nach zweimonatiger Ausgangssperre wieder auf Märkte und in Shopping Center gehen. Der Meeresfrüchte-Markt, auf…

Weiterlesen »
Deutschland

Interesse an deutschen Gewerbeimmobilien unverändert hoch

Die Erhöhung der Leitzinsen in den USA zum Ende des letzten Jahres haben die globalen Finanzmärkte besser verdaut als von…

Weiterlesen »
Handel – aktuelle Nachrichten zu Export, Import und Logistik

Schwierige Zeiten für Schweizer Shoppingcenter

Deutlich mehr befragte Experten gehen davon aus, dass sich in den nächsten Jahren die Situation bezüglich Umsatzrückgang, Flächenreduktion und Filialschliessungen…

Weiterlesen »
News

Revitalisierungsbedarf bei Schweizer Shoppingcentern

Bern - Kein anderes Land in Europa verfügt über eine derart hohe Detailhandelsfläche pro Einwohner wie die Schweiz. 1,88 Quadratmeter…

Weiterlesen »
Chemnitz

Die Shopping Mall in der City macht das Rennen

Weihnachten ist vorbei und der große Kaufrausch in den Geschäften und Einkaufszentren der Innenstädte hat sich gelegt. Zurzeit rollt die…

Weiterlesen »
News

Spitzenmiete von 13’850 Franken an der Zürcher Bahnhofstrasse

Zürich - In der neuesten Retail-Marktstudie der Location Group wurden neben der Schweiz, Deutschland und Österreich auf über 978 Seiten…

Weiterlesen »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"