Start > News zu Siemens

News zu Siemens

Die Siemens Aktiengesellschaft ist ein integrierter Technologiekonzern mit den vier Hauptgeschäftsfeldern Energie, Medizintechnik, Industrie sowie Infrastruktur und Städte. Als Telegraphen Bau-Anstalt von Siemens & Halske 1847 in Berlin von Werner Siemens und Johann Georg Halske gegründet, ist der heutige Siemens-Konzern in 190 Ländern vertreten und zählt weltweit zu den größten Unternehmen der Elektrotechnik und Elektronik. Die Aktiengesellschaft mit Doppelsitz in Berlin und München unterhält 125 Standorte in Deutschland und ist im DAX an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

FDP wirft Bundesregierung planlose Entwicklungspolitik vor

Die FDP-Bundestagsfraktion hat der Bundesregierung eine planlose Entwicklungspolitik vorgeworfen. „Der Marshallplan mit Afrika ist ein Paradebeispiel für die gescheiterte Ankündigungspolitik der Bundesregierung“, sagte der FDP-Bundestagsabgeordnete und Entwicklungspolitiker Olaf in der Beek der „Welt“ (Dienstagsausgabe). „Jetzt zeigt sich: Kein einziges Unternehmen beteiligt sich an den Projekten der Bundesregierung, die insgesamt mehr …

Jetzt lesen »

IG Metall stellt sich hinter Siemens

Siemens-Chef Joe Kaeser bekommt beim geplanten Zusammenschluss der Bahnsparte mit dem Zuggeschäft des französischen Wettbewerbers Alstom unerwarteten Beistand: von der IG Metall, die ihn sonst häufig kritisiert. Wie der „Spiegel“ in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, hatten beide Unternehmen bereits vor gut einem Jahr angekündigt, ihre Verkehrsableger zu fusionieren, um sich …

Jetzt lesen »

Bahn plant Maßnahmen zur Mängelbeseitigung an ICE

Die Deutsche Bahn (DB) will laut eines Berichts der „Welt“ ihre großen ICE-Instandhaltungswerke ausbauen und den Personalbestand dort aufstocken. Damit soll die Zahl der Züge, die mit Mängeln im Betrieb sind, deutlich reduziert werden. Nach den Plänen des Vorstands sollen vor allem in den ICE-Werken Hamburg-Eidelstedt und Krefeld die Kapazitäten …

Jetzt lesen »

DAX startet vor Fed-Entscheid freundlich

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Donnerstag zunächst Kursgewinne verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.645 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,6 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere von Heidelbergcement, Wirecard und Adidas. Heidelbergcement, …

Jetzt lesen »

US-Kongresswahlkampf: Spendenvehikel deutscher Konzerne spendeten über 2,6 Millionen Dollar

Die Spendenvehikel der US-Töchter deutscher Großunternehmen haben Kandidaten für Kongress-Sitze in Washington im aktuellen Wahlkampf mit mehr als 2,6 Millionen Dollar unterstützt. Wie die „Welt“ berichtet, basiert die Zahl auf Zusammenstellungen der überparteilichen Washingtoner Nichtregierungsorganisation Center for Responsive Politics (CRP), die darauf spezialisiert ist, die bei der Federal Election Commission …

Jetzt lesen »

JP Morgan-Chef fürchtet Staatsschuldenkrise in Europa

Der Chef von JP Morgan macht sich Sorgen um die Stabilität in Europa. „Die langfristige Gesundheit Europas ist wichtig für die gesamte Welt“, sagte James Dimon dem „Handelsblatt“ (Freitagsausgabe). „Deshalb bin ich besorgt über alles, was einen Riss verursachen könnte, vor allem in der Währungsunion“, so Dimon weiter. Neben dem …

Jetzt lesen »

EU-Kommission hat Bedenken gegen Bahnfusion von Siemens und Alstom

EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager hat Zweifel an der Begründung von Siemens und Alstom für die Fusion ihres Bahntechnikgeschäfts geäußert. Die wachsende Konkurrenz chinesischer Anbieter sei zwar „ein valides Argument“, sagte Vestager dem „Handelsblatt“ (Donnerstagsausgabe). Aber der europäische Markt funktioniere „sehr anders“, so die EU-Kommissarin: „Er ist hochentwickelt, weil wir viel dafür …

Jetzt lesen »

Siemens-Innovationscampus kommt nach Berlin

Siemens hat sich für Berlin als Standort für seinen neuen Innovationscampus entschieden. Der Konzern unterzeichnete am Mittwoch eine entsprechende Vereinbarung mit der Berliner Landesregierung. Man plane auf dem historischen Siemens-Gelände in Berlin Spandau die größte Einzelinvestition in der Unternehmensgeschichte von Siemens in Berlin, teilte das Unternehmen mit. In den kommenden …

Jetzt lesen »

ROG: Siemens-Chef muss Teilnahme an Riad-Konferenz absagen

Die Journalisten-Organisation Reporter ohne Grenzen (ROG) hat nach dem Schuldeingeständnis Saudi-Arabiens im Fall des getöteten Regime-Gegners Jamal Khashoggi das Agieren von Siemens-Chef Joe Kaeser scharf kritisiert. „Möchte Siemens-Chef Joe Kaeser das saudische Regime nicht in seinem mörderischen Vorgehen bestärken, dann muss er jetzt seine Teilnahme an der Investitionskonferenz in Riad …

Jetzt lesen »