Sightseeing Tour

Tourismus, auch Touristik, Fremdenverkehr, ist ein Überbegriff für Reisen, die Reisebranche und das Gastgewerbe und die Freizeitwirtschaft. Der Ausdruck Tourismus ist seit den 1980er Jahren gebräuchlich, bis dahin wurde der Wirtschaftszweig und dieses Gesellschaftsphänomen als Fremdenverkehr bezeichnet. Heute wird keine präzise Unterscheidung zwischen der Sparte für die „Fremden“ oder die „in die Fremde“ Reisenden und der für Ortsansässige mehr getroffen und man spricht allgemein von Tourismus- und Freizeitwirtschaft.
Die Branche zählt weltweit zu den größten Wirtschaftszweigen. 2004 wurden nach Angaben der Welttourismusorganisation in diesem Bereich Erlöse von etwa 623 Mrd. $ erzielt. Mit weltweit rund 100 Millionen Beschäftigten gilt der Tourismus als einer der bedeutendsten Arbeitgeber. Grenzüberschreitende Reisen machen 25 bis 30 Prozent des Welthandels im Dienstleistungsbereich aus. Auswertungen und Trends zum Thema liefert die Tourismusstatistik.

News

Kurzreisen für Verliebte am Valentinstag

Hamburg – In England ist er schon seit dem 15. Jahrhundert der Tag der Liebenden – doch auch in Deutschland…

Weiterlesen »
Back to top button
Close