Signal Iduna

Der Signal Iduna Park ist mit 80.667 Zuschauerplätzen in Bundesliga-Konfiguration das größte Fußballstadion Deutschlands. Es ist seit 1974 die Spielstätte des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund und war bereits mehrfach Austragungsort internationaler Fußballturniere, zuletzt der Fußball-Weltmeisterschaft 2006, sowie von Heimspielen der deutschen Nationalmannschaft. Das Stadion mit den markanten gelben Pylonen der Dachkonstruktion ist ein Wahrzeichen der Stadt Dortmund. Es befindet sich an der Strobelallee im Stadtbezirk Innenstadt-West. Vor Spielbeginn von Borussia Dortmund werden im Stadion neben You’ll Never Walk Alone, die Melodie und die Gitarren-Riffs Come with me bzw. Kashmir von Jimmy Page und Am Borsigplatz geboren gespielt.
Sport

#BVBWOB: „Da ist noch viel Potential nach oben“

Die Bundesliga ist zurück aus der kurzen Winterpause und Borussia Dortmund startet mit einem Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg. Vor…

Weiterlesen »
News

BVB-Fans zu Montagsspielen: „Sollten abgeschafft werden“

Die BVB-Fans sind sich einig: Montagsspiele sollten abgeschafft werden. Nur 54.300 Zuschauer hatten beim 1:1 gegen den FC Augsburg den…

Weiterlesen »
News

Ministerium: Voller Zuschuss für Pflegezusatzversicherung nur bei Abschluss bis Jahresmitte

Berlin - Wer vom Staatszuschuss für die neue private Pflegezusatzversicherung für das ganze Jahr profitieren will, sollte bis zur Jahresmitte…

Weiterlesen »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"