Tag Archives: signifikant

High-Protein-Produkte: Mythos oder Wirklichkeit für Gewichtsabnahme und Muskelaufbau?

Fertigprodukte mit einem hohen Eiweißgehalt versprechen Unterstützung beim Abnehmen und Muskelaufbau. Doch neue Erkenntnisse legen nahe, dass ihre Wirkung nicht so signifikant ist wie gedacht. Eine Studie der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel zeigt, dass der Unterschied im Proteinkonsum zwischen Männern und Frauen erheblich ist. Während Männer 300 Minuten Sport pro Woche benötigen, reichen für Frauen 140 Minuten aus, um die gleichen …

Jetzt lesen »

Künstliche Intelligenz im SEO: Wie maschinelles Lernen die Spielregeln für das Ranking verändert

Die Integration von künstlicher Intelligenz (KI) in die Suchmaschinenoptimierung (SEO) markiert einen Wendepunkt in der Art und Weise, wie Inhalte im Internet gefunden und bewertet werden. Mit dem Aufkommen maschinellen Lernens erleben wir eine grundlegende Veränderung der Kriterien, nach denen Websites und ihre Inhalte eingestuft werden. Nicht mehr nur die schiere Anzahl von Schlüsselwörtern oder Backlinks entscheidet über das Ranking …

Jetzt lesen »

Bundeswehrverband rechnet mit russischem Angriff auf Nato-Gebiet

Der Vorsitzende des Bundeswehrverbandes, André Wüstner, hat vor der Gefahr eines russischen Angriffs gewarnt und die unzureichende Ausstattung der deutschen Streitkräfte kritisiert. „Ich halte es für gut möglich, dass Putin über kurz oder lang sogar eine räumlich begrenzte konventionelle Auseinandersetzung – einen Krieg – mit einem Bündnispartner, und damit mit uns, führt. Ich frage: Wie sind wir darauf vorbereitet? Ich …

Jetzt lesen »

Faeser fürchtet Verschärfung der Sicherheitslage in Deutschland

Mit einer israelischen Bodenoffensive im Gazastreifen erwartet Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) eine Verschärfung der Sicherheitslage in Deutschland. „Je schlimmer die Bilder aus Gaza jetzt werden, desto höher ist die Gefahr einer stärkeren Mobilisierung und Emotionalisierung von Hamas-Unterstützern“, sagte Faeser den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgaben). „Unsere Sicherheitsbehörden beobachten die Entwicklung sehr genau, im Netz genauso wie auf der Straße.“ Faeser kündigte …

Jetzt lesen »

Rufe aus SPD nach schärferer Migrationspolitik

Innerhalb der SPD werden die Rufe nach einer schärferen Migrationspolitik lauter. Thüringens Innenminister Georg Maier (SPD) brachte eine bundeseinheitliche Geldkarte anstatt der üblichen Bargeldzahlungen für Geflüchtete ins Gespräch und drängte auf Grenzkontrollen. „Jedes Bundesland kann schon jetzt Geld- durch Sachleistungen für Geflüchtete ersetzen“, sagte Maier (SPD) dem „Tagesspiegel“ (Mittwochsausgabe). „Effektiver wäre ein bundeseinheitliches Vorgehen, etwa eine Geldkarte für Geflüchtete, die …

Jetzt lesen »

Rechnungshof fordert Lauterbach zur Kürzung von Arzthonoraren auf

Der Bundesrechnungshof hat Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) aufgefordert, die zur Senkung der Wartezeiten Mitte 2019 eingeführten Zuschläge für Ärzte wieder komplett zu streichen. Nicht nur die sogenannte Neupatientenregelung, sondern alle zusätzlichen Vergütungen, die zur Senkung der Termin-Wartezeiten unter Lauterbach-Vorgänger Jens Spahn (CDU) eingeführt wurden, sollten abgeschafft werden, heißt es in einem Bericht an den Haushaltsausschuss des Bundestags, über den die …

Jetzt lesen »

Bundesländer wollen Parksünder per Kamerafahrzeug scannen

Im Kampf gegen Falschparker wollen die Länder künftig Scan-Fahrzeuge einsetzen und so die Zahl der Kontrollen massiv erhöhen. Wie die „Rheinische Post“ (Dienstag) berichtet, fordern die Länder die Bundesregierung auf, das Straßenverkehrsgesetz entsprechend zu ändern. Die Empfehlung der zuständigen Ausschüsse liegt der Zeitung vor. Darin heißt es, bislang könnten die Mitarbeiter der Kommunen durchschnittlich 50 Fahrzeuge pro Stunde auf Parkscheine …

Jetzt lesen »

Bafin erhöht Druck auf Deutsche Bank

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) erhöht den Druck auf die Deutsche Bank wegen Mängeln in ihrem Privatkundengeschäft. Letzte Woche hatte die Aufsichtsbehörde die Bank bereits wegen Problemen bei ihrer Tochter Postbank kritisiert. Jetzt kritisiert die Behörde auch Mängel bei der Immobilienfinanzierungstochter der Bank, der DSL Bank, wie das „Handelsblatt“ berichtet. Die Aufsichtsbehörde registriere seit Juli „eine wachsende Zahl von Beschwerden …

Jetzt lesen »

ZDF-Politbarometer: Mehrheit mit Bundesregierung unzufrieden

Die Mehrheit der Deutschen ist unzufrieden mit der Arbeit der Bundesregierung. Sie mache ihre Arbeit eher schlecht, sagten laut neuem ZDF-Politbarometer 58 Prozent der Bundesbürger. 37 Prozent sind der Ansicht, die Bundesregierung mache ihre Arbeit alles in allem eher gut. Zum ersten Mal seit seinem Amtsantritt sind mit 51 Prozent mehr Befragte mit der Arbeit von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) …

Jetzt lesen »

Verdi stellt sich im Ampel-Streit hinter Paus

Verdi-Chef Frank Werneke hat sich im Streit um das aufgeschobene „Wachstumschancengesetz“ hinter Familienministerin Lisa Paus (Grüne) gestellt. „Die Ampel handelt momentan leider sehr situativ, sie lässt sich zum Teil von Klientelinteressen leiten und präsentiert kein gemeinsames Bild, das auch überzeugt“, sagte der Gewerkschafter dem „Handelsblatt“ (Donnerstagausgabe). Der Streit um die Kindergrundsicherung und die Weigerung von Finanzminister Christian Lindner (FDP), eine …

Jetzt lesen »

Öffentlicher Dienst warnt vor verschärfter Personalknappheit

Mehrere Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes haben wegen der sich verschärfenden Personalknappheit Alarm geschlagen. „Wenn die Politik nicht gegensteuert, droht ein Personalkollaps“, sagte Daniel Merbitz, Vorstandsmitglied der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagausgaben). In allen Bereichen der Polizei fehlten Beamte, warnte der stellvertretende Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Michael Mertens. „In der polizeilichen Ermittlungsarbeit gibt es …

Jetzt lesen »