Start > News zu Silicon Valley

News zu Silicon Valley

Das Silicon Valley ist der südliche Teil der San Francisco Bay Area, der Metropolregion um die Städte San Francisco und San José. Das Silicon Valley umfasst das Santa Clara Valley und die südliche Hälfte der Halbinsel von San Francisco und reicht von San Mateo bis nach San José. Sunnyvale liegt ungefähr im Zentrum des Silicon Valley. Es ist einer der bedeutendsten Standorte der IT- und High Tech-Industrie weltweit.
Die wirtschaftliche Entwicklung der Region begann 1951 mit der Einrichtung des Stanford Industrial Park, einem Forschungs- und Industriegebiet neben der Stanford University. Nach und nach gründeten ehemalige Mitarbeiter von Elektronikfirmen sowie Absolventen der Universitäten kleine Unternehmen und entwickelten neue Ideen und Produkte. Mit der Verbreitung der Computertechnik seit den 1960er und 1970er Jahren siedelten sich im Silicon Valley zunehmend Unternehmen der Hochtechnologie an. Im Laufe der Zeit entstanden somit in der Region zahlreiche Unternehmen der IT- und High-Tech-Industrie. Zu den bekanntesten gehören unter anderem Apple, Intel, Google, AMD, Adobe, Symantec, Yahoo, eBay, Nvidia, Hewlett-Packard, Oracle, Cisco Systems, Facebook Inc, amazon.com und Dell.

Kretschmann und Söder fordern von Berlin mehr Tempo

Kretschmann und Soeder fordern von Berlin mehr Tempo 310x205 - Kretschmann und Söder fordern von Berlin mehr Tempo

Die Ministerpräsidenten von Bayern und Baden-Württemberg, Markus Söder (CSU) und Winfried Kretschmann (Grüne), kritisieren massiv die Arbeit der Bundesregierung. "Würden wir in dem Tempo arbeiten, das in Berlin vorgelegt wird, wären wir schon lange nicht mehr die Lokomotiven", sagte Kretschmann in einem Doppelinterview, das er gemeinsam mit seinem Amtskollegen Söder …

Jetzt lesen »

Barley verteidigt EU-Datenschutzregeln gegen Kritik

Barley verteidigt EU Datenschutzregeln gegen Kritik 310x205 - Barley verteidigt EU-Datenschutzregeln gegen Kritik

Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) hat ein Jahr nach Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) die neuen Regeln gegen Kritik aus der Wirtschaft verteidigt. Zugleich zeigte sie sich dafür offen, die neuen Regeln im Zweifel zu entschärfen: Bei der DSGVO stellten sich wie bei anderen neuen Gesetzen natürlich "Auslegungsfragen", sagte Barley dem "Handelsblatt". …

Jetzt lesen »

Start-ups fordern leichtere Mitarbeiterbeteiligung

Start ups fordern leichtere Mitarbeiterbeteiligung 310x205 - Start-ups fordern leichtere Mitarbeiterbeteiligung

In der von Juso-Chef Kevin Kühnert angestoßenen Debatte um Mitarbeiterbeteiligungen hat der Bundesverband Deutscher Start-ups Reformen innerhalb der Marktwirtschaft gefordert. "Die bisherigen Formen der Mitarbeiterbeteiligung an Unternehmen sind für Start-ups nicht attraktiv", sagte Verbandschef Florian Nöll der "Rheinischen Post" (Montagsausgabe). "Da muss der Gesetzgeber nachbessern." Es brauche eine Änderung des …

Jetzt lesen »

Spatenstich für DFB-Akademie: „Neue Maßstäbe setzen“

Spatenstich für DFB Akademie Neue Maßstäbe setzen 1556936018 310x205 - Spatenstich für DFB-Akademie: "Neue Maßstäbe setzen"

Mit dem Spatenstich hat der DFB die Bauarbeiten am "Leuchtturmprojekt" Akademie aufgenommen. Die neue Heimat des Verbandes soll als "Silicon Valley des Fußballs" für eine bessere Zukunft stehen und laut Direktor Oliver Bierhoff Deutschland wieder "zurück an die Weltspitze des Fußballs" bringen.

Jetzt lesen »

Start-up-Festival Bits & Pretzels plant weitere Konferenzen

Start up Festival Bits amp Pretzels plant weitere Konferenzen 310x205 - Start-up-Festival Bits & Pretzels plant weitere Konferenzen

Das Münchner Start-up-Festival Bits & Pretzels will in den nächsten Jahren kräftig wachsen, weitere kleinere Konferenzen zu Spezialthemen etablieren und beruft dazu ein neues Führungsteam. Das berichtet die "Süddeutsche Zeitung" (Donnerstagsausgabe). Britta Weddeling soll demnach als Chefredakteurin die Konferenz künftig inhaltlich steuern und eine Medienplattform entwickeln, über die auch Podcasts …

Jetzt lesen »

VW-Manager dämpft Erwartungen an autonomes Fahren

VW Manager daempft Erwartungen an autonomes Fahren 310x205 - VW-Manager dämpft Erwartungen an autonomes Fahren

Volkswagen-Topmanager Thomas Sedran warnt vor dem Glauben an einen schnellen Siegeszug des autonomen Fahrens. "Bislang waren fast alle Prognosen zum autonomen Fahren zu optimistisch", sagte Sedran dem "Manager Magazin". Er ist bei Volkswagen für das künftige Geschäft mit Mobilitätsdiensten zuständig und zudem Vorstandschef der Nutzfahrzeugsparte bei VW. "Mindestens bis 2030 …

Jetzt lesen »

Altmaiers Berater lehnen Industriestrategie in zentralen Punkten ab

Altmaiers Berater lehnen Industriestrategie in zentralen Punkten ab 310x205 - Altmaiers Berater lehnen Industriestrategie in zentralen Punkten ab

Der Wissenschaftliche Beirat des Bundeswirtschaftsministeriums lehnt die Industriestrategie von Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) in zentralen Punkten ab. Das geht aus einem Brief an den Minister hervor, über den die FAZ berichtet. Im Februar hatten sich die Wissenschaftler mit Altmaier getroffen. Anschließend schrieben sie ihre Bedenken auf, den Brief hat der …

Jetzt lesen »

Urheberrechtsreform: Befürworter beklagen Kampagne gegen sich

Urheberrechtsreform Befuerworter beklagen Kampagne gegen sich 310x205 - Urheberrechtsreform: Befürworter beklagen Kampagne gegen sich

Die wegen der Urheberrechtsreform in die Kritik geratenen deutschen Europaabgeordneten Axel Voss (CDU) und Helga Trüpel (Grüne) beklagen eine beispiellose Kampagne gegen sich. "Das zielt alles darauf ab, meine Person zu diskreditieren", sagte Voss der "Bild am Sonntag". "Ich versuche, das nicht an mich herankommen zu lassen." Er finde, dass …

Jetzt lesen »

Internet-Pionier Lanier kritisiert Debatte um Upload-Filter

Internet Pionier Lanier kritisiert Debatte um Upload Filter 310x205 - Internet-Pionier Lanier kritisiert Debatte um Upload-Filter

Der US-Internet-Pionier Jaron Lanier sieht Netzaktivisten als die besten Verbündeten der milliardenschweren Tech-Unternehmen. Das berichtet die "Zeit". In einem fiktiven Dankesbrief des Silicon Valley an die Protestierenden, die am kommenden Samstag gegen die Reform des EU-Urheberrechts demonstrieren wollen, schreibt er: "Eure geistige Verwirrung ist unsere Goldmine". Weiter heißt es: "Und …

Jetzt lesen »

Pausder will mehr finanzielle Anreize in Europa

Pausder will mehr finanzielle Anreize in Europa 310x205 - Pausder will mehr finanzielle Anreize in Europa

Die Internet-Unternehmerin Verena Pausder fordert die Politik auf, mehr Anreize für private Investoren zu schaffen. "Das Silicon Valley ist uns voraus, weil die Finanzierungsrunden dort sehr groß geworden sind", sagte Pausder der "Welt am Sonntag". Unternehmen würden erst sehr spät verkauft oder gingen an die Börse, "wenn sie eine Größe …

Jetzt lesen »

US-Chipkonzern Intel tauscht Deutschland-Chef aus

US Chipkonzern Intel tauscht Deutschland Chef aus 310x205 - US-Chipkonzern Intel tauscht Deutschland-Chef aus

Hannes Schwaderer ist neuer Deutschland-Chef von Intel. Seit November führt der Manager das Geschäft des US-Konzerns in Deutschland. Ohne dies öffentlich zu verkünden, hat Intel den langjährigen Statthalter, Christian Lamprechter, bereits vergangenen Sommer abgelöst, berichtet das "Handelsblatt" (Dienstagsausgabe). Schwaderer stand ab Sommer einige Monate kommissarisch an der Spitze der in …

Jetzt lesen »