Start > News zu Simone

News zu Simone

Lange: Esken und Walter-Borjans sollen sich treu bleiben

Die frühere Mitbewerberin um den SPD-Vorsitz Simone Lange hat die designierten Parteichefs Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken dazu aufgefordert, ihre Versprechungen zu erfüllen. "Beide müssen sich treu bleiben", sagte Lange am Donnerstag dem Deutschlandfunk. "Die Mitgliedschaft will kein `Weiter so` in der GroKo. Die Mitgliedschaft ist mutig. Die Mitgliedschaft weiß, …

Jetzt lesen »

Lange warnt designierte SPD-Chefs vor zu großen Kompromissen

Flensburgs Oberbürgermeisterin Simone Lange (SPD) warnt die designierten Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans vor zu großen Kompromissen. "Ich erwarte von der neuen Parteispitze, dass sie ihre Vorstellungen konkretisiert und uns Mitgliedern Orientierung gibt", sagte Lange der "Welt" (Mittwochsausgabe). Den Mitgliedern sei wichtig, "dass wir Investitionen in viel größerem Maße …

Jetzt lesen »

Bundestagsfraktionen beschließen Abschaffung von Nachtsitzungen

Nach den Schwächeanfällen von zwei Abgeordneten im Bundestag werden die Nachtsitzungen abgeschafft. "Wir haben uns im Kreis der parlamentarischen Geschäftsführer mit Mehrheit auf eine sinnvolle und praktikable Straffung des Plenarbetriebs geeinigt", sagte Michael Grosse-Brömer (CDU), erster Parlamentarischer Geschäftsführer der Unionsfraktion im Bundestag, der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Sitzungen "bis in die …

Jetzt lesen »

Stegner kritisiert Kühnert

Einen Tag nach Beginn der Stichwahl um den SPD-Vorsitz hat der stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende Ralf Stegner den Juso-Chef Kevin Kühnert kritisiert, weil dieser sich Anfang der Woche bereits als neuer Bewerber für einen der Vizeposten im SPD-Vorstand ins Gespräch gebracht hatte. "Aus Respekt vor dem Mitgliedervotum finde ich die Ankündigung eigener …

Jetzt lesen »

SPD-Vorsitz: Lange warnt Mitglieder vor Wahl von Scholz

Zum Auftakt der Stichwahl über den SPD-Parteivorsitz hat die Flensburger Oberbürgermeisterin und ehemalige Kandidatin, Simone Lange (SPD), vehement vor dem SPD-Kandidaten und Bundesfinanzminister Olaf Scholz gewarnt. Scholz sei ein Politiker, "der in der Vergangenheit mindestens dreimal zu viel versprochen" habe, heißt es in einem offenen Brief Langes an die SPD-Mitglieder, …

Jetzt lesen »

Klaudia Giez besorgt: Wird GNTM-Simone alles zu viel?

Hält Simone Kowalski dem Druck, den ein Leben in der Öffentlichkeit mit sich bringt, nicht stand? Viele Fans sind nach dem Ende der Show von der Germany's next Topmodel-Siegerin enttäuscht. Nur selten ist der Lockenkopf in den sozialen Netzwerken präsent und zieht sich stark zurück. Modelkollegin Klaudia Giez (23) ahnt, …

Jetzt lesen »

GNTM-Simone verliert weiter Fans auf Instagram

Seit ihrem Sieg bei GNTM Anfang 2019 steht Model Simone Kowalski in der Kritik. Sie meldet sich kaum bei ihren Fans auf Social Media und verliert immer mehr Fans. Jetzt sprang ihr eine Kollegin zur Seite und nahm sie bezüglich ihrer Werbe-Posts in Schutz. Mehr Infos haben wir hier.

Jetzt lesen »

Was ist denn „organoleptisch“?

Simone benutz ein kompliziertes Wort, doch die Aufklärung kommt sofort: organoleptisch bedeutet "die Sinne berührend" und gemeint sind die Körner in ihrem Himbeer-Dessert. Der sieht zwar unscheinbar aus, ist aber sehr lecker.

Jetzt lesen »

Piemonteca

In ihrer "Piemonteca" kombiniert Simone Geuer piemontesische Küche mit moderner Crossover-Küche. Dazu kann man in Overath erlesenen Wein genießen und im schönen Ambiente entspannen.

Jetzt lesen »