Start > News zu Sinai (Seite 2)

News zu Sinai

Putin ordnet nach Flugzeugabsturz Staatstrauer an

dts image 7521 hgdtrmndpn 2171 701 5261 310x205 - Putin ordnet nach Flugzeugabsturz Staatstrauer an

Nach dem Absturz einer russischen Passagiermaschine auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel hat Russlands Präsident Wladimir Putin für den Sonntag eine Staatstrauer angeordnet. Zuvor hatte er die Bildung einer staatlichen Kommission zur Untersuchung des Unglücks angekündigt. Der Airbus 321 war am Samstagmorgen mit 217 Passagieren und sieben Besatzungsmitgliedern an Bord auf dem …

Jetzt lesen »

Weltweite Krisenherde machen Luftraum unsicherer

Flugschneise

Die zahlreichen Krisen in aller Welt machen den Luftraum unsicherer. Insgesamt gibt es derzeit Sicherheitshinweise für mindestens zwölf Staaten oder Großregionen, wie aus einer Auswertung der "Welt" auf Grundlage der Daten von UN-Zivilluftfahrtorganisation (ICAO) und Europäischer Flugsicherheitsbehörde (EASA) hervorgeht. Betroffen sind Regionen in Nordafrika, Nahost und im Mittleren Osten. Im …

Jetzt lesen »

Menschenrechtsbeauftragter besorgt über ägyptisches Anti-Terror-Gesetz

dts_image_5877_adfeikqjit_2171_445_334

Der Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Christoph Strässer, hat sich besorgt über das neue ägyptische Anti-Terror-Gesetz gezeigt. "Ich habe das neue Anti-Terror-Gesetz mit großer Sorge um die Presse- und Meinungsfreiheit in Ägypten zu Kenntnis genommen", erklärte Strässer. Zwar bezweifele niemand, dass Ägypten einer sehr realen Bedrohung durch den Terrorismus gegenüberstehe, so der …

Jetzt lesen »

Ägypten: Al-Sisi billigt umstrittenes Anti-Terror-Gesetz

dts_image_9697_ranbjpkghn_2171_445_334

Der ägyptische Präsident Abdel Fattah al-Sisi hat ein umstrittenes Anti-Terror-Gesetz gebilligt. Das Gesetz sieht eine erhebliche Verschärfung des ägyptischen Strafgesetzbuchs vor und ermöglicht etwa die Einsetzung von Sondergerichten bei Staatsschutzdelikten. Zudem stellt das Gesetz ägyptische Sicherheitskräfte straffrei, wenn sie Gewalt "in Ausübung ihrer Pflicht" anwenden. Überdies sollen Journalisten mit einer …

Jetzt lesen »

Dutzende Tote bei Anschlagsserie auf ägyptische Armee

dts_image_9704_ddpsksbqkq_2171_445_334

Bei einer Anschlagsserie auf das ägyptische Militär sind offenbar Dutzende Menschen getötet worden. Laut örtlichen Medienberichten griffen militante Kämpfer auf der Sinai-Halbinsel fünf Kontrollposten der ägyptischen Armee an. Mindestens 36 Soldaten und Zivilisten sowie 38 Angreifer seien getötet worden, berichten ägyptische Medien unter Berufung auf Sicherheits- und Gesundheitsbehörden.Die Terrormiliz "Islamischer …

Jetzt lesen »

Verteidigungspolitiker machen Ägypten wenig Hoffnung auf Panzer-Geschäft

dts image 2997 sfpsdghqti 2171 445 33411 310x205 - Verteidigungspolitiker machen Ägypten wenig Hoffnung auf Panzer-Geschäft

Berlin - Sicherheitspolitiker von CDU, SPD und Grünen begegnen dem Interesse der ägyptischen Regierung an deutschen Transportpanzern mit großen Vorbehalten. Nach Informationen der "Welt am Sonntag" will die ägyptische Regierung die Radpanzer gegen Terroristen auf dem Sinai einsetzen. "Zwar ist die Situation auf dem Sinai wirklich dramatisch, aber diese Radpanzer …

Jetzt lesen »

Waigel, Eichel und Steinbrück gratulieren Schäuble

dts image 4702 qrppertkia 2171 445 3341 310x205 - Waigel, Eichel und Steinbrück gratulieren Schäuble

Berlin - Die früheren Bundesfinanzminister Theo Waigel (CSU), Hans Eichel und Peer Steinbrück (beide SPD) haben ihrem Nachfolger Wolfgang Schäuble (CDU) zum ersten ausgeglichenen Bundeshaushalt seit fast 50 Jahren gratuliert. "Ein Haushalt ohne neue Schulden - das ist der Traum jedes Finanzministers", sagte Eichel der "Süddeutschen Zeitung" (Mittwochausgabe). Unabhängig von …

Jetzt lesen »

Auswärtiges Amt weitet Reisewarnung für Ägypten aus

Berlin - Das Auswärtige Amt hat seine Reisehinweise für Ägypten verschärft und auf das ganze Land ausgedehnt. Mit Blick auf den muslimischen Freitag und weitere angekündigte Demonstrationen von Anhängern der Muslimbrüder werde nochmals zu erhöhter Vorsicht geraten, erklärte das Außenministerium am Freitag in Berlin. Aufgrund der aktuellen Lage und der …

Jetzt lesen »

Dieter Kuckelkorn: Börsenkommentar zum steigenden Erdölpreis

Erdoelverarbeitung 310x205 - Dieter Kuckelkorn: Börsenkommentar zum steigenden Erdölpreis

Frankfurt - Die jüngste Entwicklung des Ölpreises ist äußerst bemerkenswert. In einem durch anhaltende Konjunkturschwäche geprägten Umfeld legt dieser seit rund zwei Wochen stetig zu. Die führende Nordseesorte Brent hat inzwischen mit 106,67 Dollar je Barrel (159 Liter) den höchsten Stand seit April erreicht. In den USA ist der Preis …

Jetzt lesen »

Historiker: Willy Brandt vermasselte israelische Friedensinitiative

München - Willy Brandt hat nach Informationen der "Welt am Sonntag" auf seiner Israelreise vor genau 40 Jahren, im Juni 1973, angeblich eine Friedensinitiative der damaligen Ministerpräsidentin Golda Meir in Leere laufen lassen. Möglicherweise hätte der damalige Bundeskanzler sogar den Jom-Kippur-Krieg vom Oktober 1973 verhindern können, schreibt die Zeitung weiter …

Jetzt lesen »

Merkel lädt ägyptischen Präsidenten Mursi nach Deutschland ein

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi nach Deutschland eingeladen. In einem Telefonat habe die Kanzlerin Mursi zudem erneut zu dessen Wahlsieg gratuliert, wie Regierungssprecher Steffen Seibert am Donnerstag mitteilte. "Sie hat ihm erneut zu seinem Wahlsieg gratuliert und ihn nach Deutschland eingeladen. Der Präsident …

Jetzt lesen »