Start > News zu Slim Zigaretten

News zu Slim Zigaretten

Kampf gegen Rauchen: EU-Parlament für schärfere Tabakrichtlinie

Straßburg – Das Europäische Parlament hat sich am Dienstag mit großer Mehrheit für eine schärfere Tabakrichtlinie ausgesprochen. Laut dieser sollen künftig größere Warnhinweise und sogenannte Schockbilder auf Zigarettenpackungen zu sehen sein. Mit den Bildern sollen insbesondere junge Menschen verstärkt vom Rauchen abgehalten werden. Die neue Richtlinie war vor der Abstimmung …

Jetzt lesen »

Verbot von Zusatzstoffen: Deutsche Tabakpflanzer warnen vor Verdrängungswettbewerb

Neuried – Altenheim – Der Bundesverband deutscher Tabakpflanzer e.V. warnt vor einem Verdrängungswettbewerb zu Lasten deutscher Pflanzer bei einem Verbot von Zusatzstoffen in Zigaretten. Wie der Verband am Montag mitteilte, führe ein solches Verbot zu einer stärkeren Nachfrage von aromenreichen Tabaksorten, die in Deutschland aufgrund klimatischer Verhältnisse nicht angebaut werden …

Jetzt lesen »

Verbraucherschutzministerium unterstützt Verbot von Menthol-Zigaretten

Berlin – Das Verbraucherschutzministerium unterstützt den Plan der EU, Menthol-Zigaretten zu verbieten. „Stoffe, die den unangenehmen und beißenden Geschmack der Verbrennungsprodukte im Tabakrauch überlagern oder eine kühlende Wirkung auslösen, sind besonders kritisch, da sie vor allem Jugendliche und Neueinsteiger ansprechen“, sagte ein Ministeriumssprecher dem Nachrichtenmagazin „Focus“ zur Begründung. Die EU …

Jetzt lesen »

Deutsche wollen schärfere Warnhinweisen auf Zigarettenschachteln

Berlin – Die Mehrheit der Deutschen begrüßt die Pläne der EU-Kommission zur Verschärfung von Warnhinweisen auf Zigarettenschachteln. Nach einer repräsentativen Emnid-Umfrage für „Bild am Sonntag“ fänden es 57 Prozent der Deutschen gut, wenn Zigarettenpackungen künftig zu drei Vierteln von Schockfotos und Warnhinweisen bedeckt sein müssten. 34 Prozent lehnen das ab. …

Jetzt lesen »

EU-Kommission plant strenge Regeln für die Tabakindustrie

Brüssel – Die EU-Kommission plant nach Informationen der „Welt“ strenge Regeln für die Tabakindustrie. Wie aus einem internen Arbeitspapier der Behörde hervorgeht, das der Zeitung vorliegt, will Gesundheitskommissar John Dalli Zigarettenmarken weitgehend ununterscheidbar für den Konsumenten machen. Deswegen will der Kommissar aus Malta etwa einheitlich große Packungen mit einem „rechteckigen …

Jetzt lesen »