Start > News zu Slowakei

News zu Slowakei

Oppermann und Asselborn kritisieren von der Leyens EU-Nominierung

Oppermann und Asselborn kritisieren von der Leyens EU Nominierung 310x205 - Oppermann und Asselborn kritisieren von der Leyens EU-Nominierung

Die sozialdemokratischen Politiker Thomas Oppermann (SPD), Vizepräsident des Deutschen Bundestages, und Jean Asselborn aus Luxemburg, dienstältester Außenminister der EU, haben die Nominierung von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) als EU-Kommissionspräsidentin kritisiert. "Ursula von der Leyen wird es schwer haben, das Europäische Parlament von sich zu überzeugen", sagte Oppermann den …

Jetzt lesen »

Europawahl in Deutschland hat begonnen

Europawahl in Deutschland hat begonnen 310x205 - Europawahl in Deutschland hat begonnen

In Deutschland hat am Sonntagmorgen um 8 Uhr die Europawahl begonnen. Dabei werden die 96 Abgeordneten aus der Bundesrepublik für das Europäische Parlament gewählt. 609.000 Wahlhelfer sind im Einsatz, bis 18 Uhr sind die Wahllokale geöffnet. In den Niederlanden und in Großbritannien begann die Europawahl bereits am Donnerstag, in Irland …

Jetzt lesen »

Visegrád-Premierminister für Merkel als EU-Ratspräsidentin

Visegrad Premierminister fuer Merkel als EU Ratspraesidentin 310x205 - Visegrád-Premierminister für Merkel als EU-Ratspräsidentin

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist laut eines Medienberichts am Rande des EU-Gipfels im rumänischen Sibiu vor zwei Wochen von den Premierministern der Visegrád-Staaten gebeten worden, als Nachfolgerin von Donald Tusk EU-Ratspräsidentin zu werden. Das berichtet der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe unter Berufung auf mehrere mit der Angelegenheit vertraute Diplomaten. …

Jetzt lesen »

Raiffeisen Bank International will mit Zukäufen in Osteuropa wachsen

Raiffeisen Bank International will mit Zukaeufen in Osteuropa wachsen 310x205 - Raiffeisen Bank International will mit Zukäufen in Osteuropa wachsen

Die österreichische Raiffeisen Bank International (RBI) will von der Marktbereinigung in Osteuropa profitieren. "Wenn der Preis passt, wären wir in Ländern, in denen wir willkommen sind, auch bereit Banken zu übernehmen", sagte Vorstandschef Johann Strobl dem "Handelsblatt" (Donnerstagsausgabe). Die "attraktiven Länder" seien Tschechien, Slowakei, Ungarn und Serbien. Ein Problem seien …

Jetzt lesen »

AKW Mochovce – „als Schulungszentrum ja – aber nie hochfahren!“

AKW Mochovce „als Schulungszentrum ja aber nie hochfahren“ 1557800042 310x205 - AKW Mochovce - „als Schulungszentrum ja - aber nie hochfahren!“

Es war der größte Erfolg seit Langem für Österreichs Kampf gegen die Atomkraft: Die Slowakei hat letzte Woche angekündigt, den Betriebsbeginn des dritten und vierten Blocks des AKW Mochovce zu verschieben. Die für Juni vorgesehene Inbetriebnahme verzögert sich mindestens bis November 2019, möglicherweise sogar bis März 2020. Wie das erreicht …

Jetzt lesen »

CO2-Emissionen in der EU im Jahr 2018 gesunken

CO2 Emissionen in der EU im Jahr 2018 gesunken 310x205 - CO2-Emissionen in der EU im Jahr 2018 gesunken

Die CO2-Emissionen aus der Verbrennung fossiler Energieträger sind in der EU im Jahr 2018 gegenüber dem Vorjahr um 2,6 Prozent gesunken. Das teilte das EU-Statistikamt Eurostat nach einer Schätzung am Mittwoch mit. Sie machen rund 80 Prozent der gesamten EU-Treibhausgasemissionen aus. Die Emissionen werden von vielen Faktoren, wie beispielsweise klimatischen …

Jetzt lesen »

EU-Kommission besorgt wegen unzureichender Masern-Impfrate

EU Kommission besorgt wegen unzureichender Masern Impfrate 310x205 - EU-Kommission besorgt wegen unzureichender Masern-Impfrate

Die EU-Kommission hat sich besorgt über einen unzureichenden Impfschutz gegen die Masern in Europa geäußert. 2017 hätten nur vier EU-Staaten die notwendige Impfrate von 95 Prozent erreicht, erklärte der Vizepräsident der Kommission, Jyrki Katainen, in einem Schreiben an das EU-Parlament, über das die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntag/Montag) berichten. Die Folge …

Jetzt lesen »

„Haben wir aus Tschernobyl und Fukushima nichts gelernt?“

Haben wir aus Tschernobyl und Fukushima nichts gelernt 1556849682 310x205 - "Haben wir aus Tschernobyl und Fukushima nichts gelernt?"

Die für Juni geplante Inbetriebnahme des dritten Blocks des slowakischen Atomkraftwerks Mochovce wird sich wegen massiver Baumängel um mehrere Monate verschieben. Während Global 2000 mit fast 200.000 Unterstützern einer Petition den Baustopp an dem Schrottreaktor fordert, baut die Betreibergesellschaft weiter an der veralteten Anlage. Österreichs Umweltministerin Elisabeth Köstinger bezeichnete den …

Jetzt lesen »

Super-GAU in Mochovce?! DAS stünde uns bevor!

Super GAU in Mochovce DAS stünde uns bevor 1556849683 310x205 - Super-GAU in Mochovce?! DAS stünde uns bevor!

Die für die kommenden Monate geplante Inbetriebnahme zweier weiterer veralteter Reaktorblöcke im slowakischen Atomkraftwerk Mochovce - nur knapp 150 Kilometer von Wien entfernt - sorgt weiter für Aufregung und Verunsicherung. Was ein möglicher Super-GAU für Österreich und unsere Bundeshauptstadt bedeuten würde, hat Oberst Jürgen Schlechter, Kommandant des ABC-Abwehrzentrums, im Gespräch …

Jetzt lesen »

Mochovce: „Das hat mit Kernkraftwerken nichts zu tun!“

Mochovce Das hat mit Kernkraftwerken nichts zu tun 1556849687 310x205 - Mochovce: "Das hat mit Kernkraftwerken nichts zu tun!"

Nun melden sich Tag für Tag neue Whistleblower, die über haarsträubende Mängel berichten und von einem nicht abschätzbaren Risiko sprechen. Nach einem „Geheimtreffen“ mit einem ehemaligen Techniker in Bratislava packt nun auch ein ehemaliger slowakischer Bauingenieur im krone.at-Studio aus. Mario Zadra führt die meisten bekannten Mängel auf eine nicht vorhandene …

Jetzt lesen »

Informant warnt: In Mochovce droht ein Super-GAU!

Informant warnt In Mochovce droht ein Super GAU 1556849690 310x205 - Informant warnt: In Mochovce droht ein Super-GAU!

„Der Reaktor so löchrig wie ein Schweizer Käse“ - mit diesen Worten zum slowakischen Atomkraftwerk Mochovce schockt nun ein AKW-Ingenieur die Welt. Beim „Krone“-Geheimtreffen in Bratislava warnt der Whistleblower vor einem drohenden Super-GAU und deckt horrende Sicherheitsmängel im Reaktor 3 des Schrottmeilers auf. Ist die Katastrophe noch zu stoppen?

Jetzt lesen »