Start > News zu Societas Europaea

News zu Societas Europaea

Arbeitnehmereinfluss in Aufsichtsräten geht zurück – DGB besorgt

Vielen Unternehmen in Deutschland gilt die Mitbestimmung offenbar nicht mehr als Erfolgsmodell. Gab es 2002 noch 767 Unternehmen mit paritätisch besetzten Aufsichtsräten, waren es 2014 nur noch 635, zeigt eine Studie der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung, die dem „Handelsblatt“ (Mittwochausgabe) vorliegt. Noch stärker zurückgegangen ist diese Form der gesetzlichen Mitwirkung von Arbeitnehmern …

Jetzt lesen »

Atos und Panasonic entwickeln in Partnerschaft AV- und IT-Lösungen

Tokio – Atos K.K und die Panasonic Corporation haben heute angekündigt, dass sie gemeinsam technologiebasierte Lösungen für die Olympischen und Paralympischen Spiele 2020 in Tokio entwickeln werden. „In Anbetracht der Tatsache, dass Panasonic und Atos als offizielle weltweite Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele bis 2024 unter Vertrag sind, hoffen wir, …

Jetzt lesen »

RWE bündelt Stromverkauf in einer gemeinsamen Holding

Berlin – RWE-Chef Peter Terium will nach der Stromproduktion auch das Vertriebsgeschäft in einer europäischen Holding bündeln. Das Geschäft mit Strom- und Gaskunden in Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Großbritannien soll in einer Societas Europaea (SE) zusammengefasst werden, erfuhr das „Handelsblatt“ (Dienstagausgabe) aus Konzernkreisen. Zum Jahreswechsel hatte RWE schon die …

Jetzt lesen »

RWE-Chef Terium treibt Konzernumbau voran

Essen – Der neue RWE-Vorstandschef Peter Terium treibt den Umbau des Essener Energieversorgers voran. Das Unternehmen will eine neue Konzernsparte gründen, die für sämtliche Kohle- und Gaskraftwerke von RWE in Deutschland, Großbritannien und in den Niederlanden zuständig sein wird, berichtet die „Westdeutsche Allgemeine Zeitung“ unter Berufung auf Konzernkreise. Die neue …

Jetzt lesen »