Start > News zu Societe Generale

News zu Societe Generale

Die Société Générale, abgekürzt SG, ist eine der wichtigsten Geschäftsbanken Frankreichs und gehört zusammen mit dem Crédit Lyonnais und der BNP Paribas zu den drei ältesten Geschäftsbanken. Ihr ursprünglicher Name lautet Société Générale pour favoriser le développement du commerce et de l’industrie en France.
Die Bank ist eine der 28 Großbanken, die vom Financial Stability Board als „systemically important financial institution“ eingestuft wurden. Sie unterliegt damit einer besonderen Überwachung und strengeren Anforderungen an die Ausstattung mit Eigenkapital.

Studie: deutsche Unternehmen müssen innovativer werden

Innovation

Mörfelden-Walldorf - 82 Prozent der Unternehmen befürchten signifikanten Kundenrückgang, falls sie den Anschluss verpassen. 40 Prozent der deutschen Führungskräfte gehen davon aus, dass sich mangelnde Innovationsfähigkeit und das Zurückbleiben hinter dem technischen Fortschritt in den nächsten fünf Jahren sehr negativ auf ihr Unternehmen auswirken wird. Sie wurden im Rahmen der …

Jetzt lesen »

SGS: Plan 2014 wird forciert

Ventil 435x300 310x205 - SGS: Plan 2014 wird forciert

Genf - Die SGS, Societe Generale de Surveillance, der international tätige Warenprüfkonzern mit Sitz in Genf, hat exakt nach Plan 2014 wieder mit einer Übernahme zugeschlagen. In Neuseeland wurde die Industrial Valve Engeineering Limited erworben. Das Unternehmen ist ebenfalls im Bereich Testen und Zertifizieren tätig. Mit 70 Mitarbeitern wurden von …

Jetzt lesen »

Chef von Société Générale: Bankenunion wird Vertrauen in Branche erhöhen

Frankfurt/Main - Der Chef der französischen Großbank Société Générale, Frédéric Oudéa, glaubt, dass die Bankenunion das Vertrauen in die Bankenbranche erhöhen werde. "Die Bankenunion wird mit dem Irrtum aufräumen, dass es noch viele Probleme im europäischen Bankensektor gibt", sagte er im Interview mit dem "Handelsblatt" (Montagausgabe). Denn das sei zumindest …

Jetzt lesen »